Sony bestätigt Preise für AG8 OLED TVs – erhältlich ab 2.499 Euro

0
Preis und Termin der AG8 OLED Fernseher wurden von Sony kommuniziert
Preis und Termin der AG8 OLED Fernseher wurden von Sony kommuniziert

Sony hat den Liefertermin und die Preise der AG8 Ultra HD OLED Fernseher bestätigt. Die „Einsteiger-Geräte“ mit Acoustic Surface können ab Mai 2019 erworben werden und kosten 2.499 Euro aufwärts. 


Anzeige

Während die High-End-Variante AG9 mit Pixel Booster zu den gleichen Preisen wie die vergleichbaren Vorjahres-Modelle angeboten werden, erfährt die AG8 Serie eine Preisreduktion. Das 55 Zoll Modell KD-55AG8 kostet hierzulande 2.799 Euro (UVP) während die 65 Zoll-Variante KD-65AG8 mit 3.499 Euro (UVP) zu Buche schlägt. Die Vorjahres-Varianten mit ähnlicher Ausstattung kosteten jeweils 300 Euro mehr. Die 4K OLED Fernseher sollten auch bald in Online-Shops sowie bei Technik- und Fachhändlern präsentiert werden. Als groben Lieferzeitraum nannte Sony „Mai 2019“. 

AG8 mit X1 Extreme Prozessor

Wer sich für einen AG8 OLED von Sony entscheidet, den erwartet ein Panel mit über acht Millionen selbstleuchtenden Pixeln sowie ein fortschrittlicher Bildprozessor in Form des 4K HDR X1 Extreme. Der Nutzer profitiert somit von Technologien wie „Object-based HDR Remaster“, „Super Bit Mapping“ und „Dual Database Processing“. Natürlich unterstützen die Modelle 4K/60p Inhalte in den wichtigsten HDR-Formaten HDR10, HLG (Hybrid-Log Gamma) und Dolby Vision.

Das OLED Display liegt fast direkt auf dem TV-Möbel auf. Dieser Style wird nur durch die Acoustic Surface Technologie ermöglicht
Das OLED Display liegt fast direkt auf dem TV-Möbel auf. Dieser Style wird nur durch die Acoustic Surface Technologie ermöglicht

Acoustic Surface Sound

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen OLED-Herstellern ist die Soundwiedergabe via Acoustic Surface Technologie. Dabei bringen Aktuatoren das Display zum Schwingen, wodurch dieses zum Klangkörper wird und die Schallwellen in den Raum abgibt. Der Sound kommt somit direkt aus dem Display, ähnlich wie in einem Kino bei dem die Lautsprecher auch hinter der akustik-transparenten Leinwand stehen. Der Style des AG8 kann sogar verändert werden, naja oder zumindest der Standfuß. Dieser lässt sich in zwei Positionen anbringen (Drehen um 180 Grad).

Abgerundet wird die Serie durch das Android TV 8.0 (Oreo) Betriebssystem mit dem Google Play Store, beliebten Streaming-Apps wie Netflix, Prime Video und Youtube sowie Unterstützung des Google Assistant Sprachassistenten.

Mehr Informationen zum Modell findet ihr in unserem Hands-On-Bericht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein