Sony: knickt ein: PS5-Upgrades für PS4-Spiele (Exklusives) sind gesichert!

26
Das PS5-Upgrade für die PS4-Version von
Das PS5-Upgrade für die PS4-Version von "Horizon: Forbidden West" liefert Sony kostenlos!

Sony gibt dem Druck der Community nach und wird für AAA-Titel wie „Horizon: Forbidden West“ PS5-Upgrades für die PS4-Versionen anbieten. Ein kleiner-großer Sieg für PlayStation-Fans.

Wir hatten bereits darüber berichtet, das Sony Interactive Entertainment beim AAA-Titel „Horizon: Forbidden West“ kein PS5-Upgrade für die PS4-Version vorgesehen hat. Keine sehr kundenfreundliche Praxis. Nutzer, die keine PlayStation 5 Konsole erhaschen konnten (Konsolen könnten noch bis 2023 knapp bleiben) müssten somit doppelt zahlen, sollten sie „Horizon: Forbidden West“ bereits zum Release auf der PS4 und später in auf der PS5 spielen wollen. Dieser Versuch doppelt abzukassieren wurde von der Community mit einem Shitstorm bestraft, auf den sich Sony gezwungen, sah zu reagieren.

Kostenloses PS5-Upgrade für „Horizon 2“

In einem Update zum Artikel über die Vorbesteller-Details von „Horizon: Forbidden West“, gibt Sony bekannt, dass Besitzer der digitalen oder physischen Version für die PlayStation 4 auch eine Upgrade-Option auf die PS5-Variante in Aussicht gestellt wird. Dieses wird im Fall des AAA-Titels von Guerilla Games sogar kostenlos sein. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die neue Regel, sondern eher um einen Sonderfall, um die Gemüter zu beruhigen. Dabei gilt noch zu beachten, dass Nutzer der PS4-Version auf Disc das Upgrade nicht an einer PlayStation 5 Digital Edition (ohne Laufwerk) vollziehen können.

Zukünftige PS5-Upgrades kosten 10 Euro

Für weitere exklusive First-Party-Spiele, die Cross-Gen – also für PlayStation 4 und 5 angeboten werden – stellt Sony ebenfalls PS5-Upgrades in Aussicht, jedoch nur gegen Zahlung von 10 $US/10 Euro. Im Blogpost wurden unter anderem Gran Turismo 7 oder das neue God of War (Ragnarok) als Beispiele für die Upgrade-Fähigkeit genannt.

Experiment missglückt

Sony kann das Desaster der letzten Tage wohl als „misslungenes Experiment“ zu den Akten legen. Bereits zur Ankündigung der PS5-Plattform wurden Upgrades für exklusive First-Party-Titel (Cross-Gen) in Aussicht gestellt. Sony wollte womöglich nur austesten, ob sich Gamer mit einer Doppel-Investition für Spiele abfinden würden. Mitbewerber Microsoft handhabt die Nex-Gen-Upgrades übrigens seit Start der neuen Konsolen-Generation vorbildlich. Via Smart Delivery wird dem Nutzer immer die beste Version des Spiels ausgeliefert. Sobald die Spiele auf eine Xbox Series X/S installiert werden, kann man sich somit sicher sein, die bestmögliche Variante vorzufinden.

Horizon Forbidden West - [PlayStation 4]
Preis: 69,99 €
(Stand von: 2021/09/26 11:54 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 69,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Horizon Forbidden West - [PlayStation 5]
Preis: 79,99 €
(Stand von: 2021/09/26 11:50 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 79,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Horizon Forbidden West (Special Edition, exklusiv bei Amazon DE) - [PlayStation 4]
Preis: 79,99 €
(Stand von: 2021/09/26 11:54 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 79,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Horizon Forbidden West (Special Edition, exklusiv bei Amazon DE) - [PlayStation 5]
Preis: 89,99 €
(Stand von: 2021/09/26 11:54 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 89,99 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Horizon Forbidden West (Collector's Edition) - [PlayStation 4 + 5]
Preis: --
(Stand von: 2021/09/26 11:54 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
0 neu0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

QUELLEblog.de.playstation.com
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

26 KOMMENTARE

  1. Und was ist wenn ich die ps4 Version kaufe und in die ps5 packe? Oder was ist dann der Vorteil der 10€ teureren ps5 Version.? Finde das echt ne Sauerei von Sony für die Updates nochmal extra kassieren wollen.
    Zb bei ghost of tsushima das Update gemacht. Grafisch mässig ist kaum ein Unterschied nur die Controller für ps5 angepasst. Das ist bei ms echt besser. Zu schade das Sony soviele gute exklusive Titel hat. Sonst hätte ms längst die Nase vorn.

  2. Ich finde es eigentlich genial wie schnell Sony entwickelt.
    Die müssen ja mega genial Entwickler haben.
    Innerhalb von 48 Stunden etwas technisch unmögliches machbar gemacht.

    Denn es hieß ja Seitens Sony das es nicht möglich ist .
    Also dreist gelogen.

  3. Obwohl ich hier einen PS5 stehen habe, lobe ich doch diesmal Microsoft. Die machen soweit alles richtig…keine lehren Versprechungen…hören auf die Community und versuchen den Endkunden NICHT in jeglicher Form unverschämt auszumelken. Hat Sony nicht auch damals bei einer Präsentation gesagt, das die Upgrades kostenlos sein werden, nur die externen Publisher das für sich entscheiden können!? Ja die externen bieten es größtenteils kostenlos an…und Sony? Irgendwie find ich das Verhalten von Sony genauso, wie damals von Microsoft bei der Vorstellung der One. Geldgierig, Überheblich und der Endkunde ist scheiß egal. Wenn die nicht aufpassen sag ich nur…Hochmut kommt vor dem Fall. Und die SX hat auch schöne Spiele und vor allem bekommt sie noch mega geile Spiele.

    • Ganz ehrlich? Solange die Exklusivtitel bei Sony ihre Qualität behalten, werden sie ihre führende Stellung behaupten können. Was bietet Microsoft, das man nicht auch auf der PS5 oder PC bekommt?

      Das sage ich als jemand, der immer PS UND Xbox hatte, da Halo-Fan (gab es damals nicht auf dem PC).

  4. Ich finde es auch unverschämt von Sony, dann noch das mit der Collector’s Edition, das keine Disc vorhanden ist hoffentlich lenkt Sony da auch ein, sonst wird storniert.

  5. Sony will halt unbedingt diese 10€ Aufpreis durchdrücken für die Ps5 Versionen.
    War mal wieder eine total unnötige Sache mit horizon 2, den Ärger hätte man mit minimalem Nachdenken bei Sony verhindern können.

    Smart delivery und die „beste Version die automatisch installiert wird“, ist ja schön und gut, aber wenn es keine neuen Spiele gibt dann hilft das auch nicht viel.

    • Flight Sim, Psychonauts 2, Forza Horizon 5, Halo Infinite – das sind nur die Spiele die letzten Monate in 2021 erscheinen von den MS Studios. Bei Sony ist bis Februar so wie es aussieht erstmal Essig, die kriegen ein Deathloop, was in einem Jahr nach Ablauf der Zeitexklusivität Day 1 im Game Pass auf Xbox sein wird. Und genug exklusive Spiele die nicht von MS sind hat es auch – The Ascent, 12 Minutes, Death’s Door, Song of Iron sind allein die von innerhalb etwas über einen (!) Monats neu erschienen sind.

      Aber ja, es gibt keine neuen Spiele auf der Xbox…

    • Echt jetzt? Hab Ps5 und Series X hier. Und dreimal darfst du raten welche Konsole am meisten in Benutzung ist.
      Aber Fanboys werden nie den Vorteil zweier verschiedenen Systeme kennenlernen. Bleib mal weiter in deiner Bubble.
      Die Series X lebt nicht nur wegen Smart Delivery sondern wegen der Ak Gamepass und den neuen Games.

  6. Warum Sony 80€ für die PS5 Spiele verlangt ist für mich eh ein Rätsel.
    Hohe Kosten schön und gut, doch letztes Jahr hat das Desaster Cyberpunk 2077 gezeigt dass man selbst mit 49-59€ innerhalb kurzer Zeit 780mio € verdienen kann. Und auf Dauer über 1mrd €.
    Warum Sony so auf diesen 70€- 80€ beharrt ist für mich ein Rätsel. Denn man sieht jetzt schon dass sich für 80€ nur die richtig harten Hardcore die Spiele holen. Und danach liegen die 80€ Spiele wie abgelaufene Waren in den Regalen.
    Und für 70€ sollte egal welches PS4 Spiel das PS5 Upgrade kostenlos anbieten. Denn auf dem PC zahlt man für HD und 4K für die Einstellungen auch nicht mehr.

    • Nur wurde Cyberpunk eben für eine riesige Nutzerbasis veröffentlicht (PC, Stadia, PS4, Xbox One – Konsolen jeweils mit Abwärtskompatibilität).
      Das ist ein ganz anderes Bild, als wenn wir nun über die noch relativ kleine Nutzerbasis an Next Gen Konsolen reden.

    • Das die PS5 Spiele etwas teurer geworden sind, ist für mich nicht schlimm. Die Entwicklungskosten müssen bezahlt werden.

      • Du missverstehst, nach der Ankündigung gibt es keinen Grund mehr für zwei Versionen mit zwei Preisen, so könnte sich auch jeder die PS4 Version holen und kostenlos upgraden.

        • Vieleicht ist die Hülle 10 Euro merhwert ? O_o
          Aber stimmt schon, man muss blöd sein und direkt die PS5 Disc holen statt PS4 und kostenlos Upgraden.

      • Die Entwicklungskosten werden auch problemlos mit 70 Euro wieder reingeholt. Gerade wo Gaming immer mehr in der Gesellschaft ankommt und immer mehr Leute Spiele kaufen.

    • Ich warte auch drauf, dass Amazon mir schreibt, dass meine Special Edition 10 € günstiger geworden ist und ich dank Vorbesteller Preisgrantie nix machen brauche xD. Gibt ja jetzt keinen Grund mehr die Standard und Special Edition in zwei Versionen anzubieten.

      • Ich meinte die Spiele im allgemeinen, nicht Horizon. Das hier keine zwei Versionen von Nöten sind ist mir klar. Aber kann mir nicht vorstellen das Sony bei den Spielen, wo das Upgrade 10 Euro kostet, keine zwei Versionen mehr anbieten wird.

  7. Aber sonst immer 10 Euro bezahlen? Hmmm… das könnte aber auch wirklich kostenlos sein. Das macht MS wirklich besser….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein