Sony VPL-VW290ES: Neuer 4K-Projektoren-Einstieg mit X1 Prozessor

3
Der VPL-VW290ES 4K Projektor kann nun auf den X1 Prozessor zurückgreifen
Der VPL-VW290ES 4K Projektor kann nun auf den X1 Prozessor zurückgreifen

Sonys VPL-VW290ES bildet den neuen Einstieg in Sonys 4K-Projektoren-Lineup. Als einzige aber wichtige Neuerung hält der „X1 Prozessor for Projectors“ und somit neue Features mit dem VPL-VW290ES Einzug. 

Der Vorgänger VPL-VW270ES wurde im August 2018 vorgestellt. Höchste Zeit für ein Upgrade. Nachdem Sony bereit 2020 mit dem VPL-VW590ES und dem VPL-VW790ES die Mid-Range-Modelle aktualisiert hatte (das Super-High-End-Modell VPL-GTZ380 für 80.000 Euro lassen wir jetzt einmal außen vor), kommt jetzt der Einstieg VPL-VW290ES und das Heimkino-Flaggschiff VPL-VW890ES an die Reihe. Wie schon angemerkt, bis auf den X1 Bildprozessor gibt es eigentlich keine Änderungen am VPL-VW290ES. Die neuen Features, die der neue Chipsatz mit sich bringt, dürfte Heimkino-Enthusiasten sehr freuen.

Dynamic HDR Enhancer

Der Dynamic HDR-Enhancer nutzt die Helligkeitsressourcen des VPL-VW290ES viel besser aus!
Der Dynamic HDR-Enhancer nutzt die Helligkeitsressourcen des VPL-VW290ES viel besser aus!

Der „Dynamic HDR Enhancer“ bewertet die Bilddarstellung eines jeden Frames einzeln und passt entsprechend die Helligkeit an. In Kombination mit der Iris-Blende soll vor allem der Kontrast optimiert werden. Detaildarstellungen in sehr hellen oder sehr dunklen Bildbereichen wird verbessert. Egal wie sehr die Helligkeitsdarstellung einzelner Szenen schwankt, der dynamischen Ansatz stellt Bilder lebendig und farbenfroh dar. Diese Technologie behebt zum größten Teilen das Problem, welches sich durch die statischen Metadaten der HLG/HDR10-Standards ergeben.

4K Upscaling – Reality Creation

Das verbesserte 4K Upscaling „Super Resolution Reality Creation“ basiert auf einer angelernten Bilddatenbank, die Bildsegmente niedrig aufgelöster Inhalte (DVD, Blu-ray) analysiert und diese gegen hochauflösende Varianten abgleicht, um den Detailgrad zu verbessern. Wunder darf man sich von der Technologie nicht erwarten, Details wie feine Texturen, Haare und Ähnliches sollen sich jedoch viel besser herausarbeiten lassen.

Separierte HDR & SDR-Kalibrierung

Am Anschluss-Panel des VPL-VW290ES hat sich nichts verändert
Am Anschluss-Panel des VPL-VW290ES hat sich nichts verändert

Last but not least – liefert der VPL-VW290ES die Möglichkeit eine Bildkalibrierung separat für den SDR und HDR-Bildmodus vorzunehmen. Beim vorgänger griff die Kalibrierung bei allen Bildsignalen gleich, was den Bildeindruck, wechselt man öfters zwischen SDR- und HDR-Inhalten hin und her, definitiv verfälschen konnte. Dieses Problem ist mit dem X1 Prozessor ebenfalls aus der Welt geschafft.

Die weiteren Key-Facts bleiben dagegen unangetastet, wie z.B. das native 4K SXRD-Panel, eine maximale Helligkeit von 1.500 Lumen, 4K Motion Flow-Technologie, eine leise Projektion mit nur 26dB, Input-Lag-Reduction usw.

Die Highlight-Features des VPL-VW290ES
Die Highlight-Features des VPL-VW290ES

VPL-VW290ES Preis und Verfügbarkeit

Als einziges Modell wird der VPL-VW290ES in einer weißen Variante sowie in Schwarz angeboten. Sony verlangt 500 Euro mehr für das X1-Upgrade, somit landet der Projektor bei 5.499 Euro, der Vorgänger VPL-VW270ES war noch für unter 5.000 Euro zu bekommen – genau gesagt für 4.999 Euro. Der neue 4K-Projektoren-Einstieg soll ab Mai 2021 über den Fachhandel erhältlich sein!

Feature VPL-VW290ES
Verfügbarkeit Mai 2021
Preis 5.499 €
4K SXRD (4096p) Ja
HDR (HDR10/HLG) Ja
X1 Prozessor Ja
Lichquelle Lampe
Helligkeit (Lumen) 1.500
Dyn. Kontrast Ja
Dynamic HDR Enhancer Ja
Separate SDR/HDR Kalibrierung Ja
Super-Resolution Ja (Reality Creation)
Triluminos Color Ja
4K MotionFlow Ja
3D-Kompatibel Ja
ARC-F Linse Nein
Digitale Fokus Optimierung Nein
Motorisierte Zoom-Linse Ja
Lens Memory Nein
Lens Shift Ja (85%v / 31%h)
Lampe (Betriebsstunden) 225W (5.000)
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein