„Stirb langsam“ erscheint als limitiertes 30th Anniversary 4K Steelbook

4
Das 4K Remaster von
Das 4K Remaster von "Stirb langsam" erscheint als 30th Anniversary Steelbook

20th Century Fox veröffentlicht „Stirb langsam“ als limitiertes 30th Anniversary 4K Steelbook. Die limitierte Edition erscheint parallel zur regulären HD & 4K Blu-ray am 09. Mai 2018. 


Anzeige

Bereits 30 Jahre ist es her, das John McClane (Bruce Willis) sich durch die engen Lüftungsschächte des Nakatomi Plaza gezwängt hat, nur um eine Geiselnahme des deutschen Hans Gruber (Alan Rickman) zu sabotieren. „Stirb langsam“ ist einer der Action-Klassiker schlechthin und ein Paradebeispiel für das Blockbuster-Kino der 80er Jahre. Der Film war sicher auch der zweite Karriere-Booster für Bruce Willis. Dem Action-Auftakt folgten auch noch 4 weitere Filme, der letzte Teil kam 2013 in die deutschen Kinos.

Zum Jubiläum gibt es ein Remaster von „Stirb langsam“ der Spielfilmfassung (132 min) mit 4K Abtastung und High Dynamic Range (HDR). Die Audio-Ausstattung bleibt indes unangetastet. Hier erwartet den Käufer ein DTS-HD Master Audio 5.1 Soundmix in deutscher und englischer Sprache.

Bruce Willis bei den Dreharbeiten. Hier wird gerade die bekannte "Ventilatoren-Szene" gedreht
Bruce Willis bei den Dreharbeiten. Hier wird gerade die bekannte „Ventilatoren-Szene“ gedreht

Parallel zu dem 4K Remaster veröffentlicht 20th Century Fox zudem die Gesamt-Kollektion mit allen fünf Filmen auf Blu-ray als limited Steelbook Edition.

Stirb Langsam UHD Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]

Preis: EUR 22,75

(0 Kundenbewertungen)

9 Neu und gebraucht erhältlich ab EUR 22,75


Stirb Langsam 1 UHD [Blu-ray]

Preis: EUR 21,99

4.4 von 5 Sternen (212 Kundenbewertungen)

1 Neu und gebraucht erhältlich ab EUR 21,99


Stirb Langsam 1-5 Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]

Preis: EUR 28,99

(0 Kundenbewertungen)

10 Neu und gebraucht erhältlich ab EUR 28,79


Stirb langsam 1-5 [Blu-ray]

Preis: EUR 23,04

(0 Kundenbewertungen)

20 Neu und gebraucht erhältlich ab EUR 13,59

Bewerte diesen Artikel

4 KOMMENTARE

  1. Ja, der vierte und fünfte waren leider sehr schwach.

    Zum Thema: Das Artwork des Steelbooks gefällt mir ja leider nicht so richtig.

  2. Den fünften Teil gibt es schon längst! Mit Teil 3 habe ich aufgehört zu sammeln. Teil 4 und 5 gehören mit zu den schlechtesten Filmen die ich kenne mit Bruce Willis!

  3. Es hieß ja, es soll ein fünfter Teil noch kommen, der dann mehr wie Teil 1 werden soll, in dem John McClane dann auf sich alleine gestellt ist wieder.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein