„The Marvels“: Marvels neuester Superheldenfilm startet am 7. Februar bei Disney+

Flop im Kino, Triumph im Heimkino? Die Möglichkeit besteht, denn „The Marvels“ findet am 7. Februar 2024 den Weg zum Streaming-Anbieter Disney+.

Im Kino ist „The Marvels“ gefloppt. Weder konnte der Film ausreichend Geld einspielen, um sein hohes Budget zu rechtfertigen und wird damit zum massiven Verlustgeschäft für das Studio, noch konnte man Kritiker überzeugen. Doch vielleicht findet der Marvel-Film im Heimkino doch noch seine Fans? Der Streifen aus dem Marvel Cinematic Universe gibt jedenfalls am 7. Februar 2024 beim Streaming-Anbieter Disney+ seinen Einstand.

Wer lieber eine Disc besitzen möchte, kann die Ultra HD Blu-ray ebenfalls schon vorbestellen. Die physische Version erscheint allerdings etwas später: am 1. März 2024. Obendrein wird die Streaming-Fassung Dolby Vision bieten, was bei der Disc bedauerlicherweise erneut nicht der Fall sein wird. Zu vermuten ist auch, dass Disney+ den Film als Fassung mit erweitertem Bildformat als IMAX Enhanced anbieten wird. Traditionell bekommt man davon auf der 4K-Disc nichts zu sehen.

Das Scheitern des Films um Captain Marvel, Ms. Marvel und Monica Rambeau im Kino hatte vielschichtige Gründe. So hatte der Vorgänger „Captain Marvel“, der sehr erfolgreich war, noch das Glück, inmitten der letzten beiden „Avengers“-Filme zu starten, als der Marvel-Hype den Höhepunkt erreicht hatte. Obendrein knüpfte das Sequel auch an die Handlung der Streaming-Serie „Ms. Marvel“ an, die ebenfalls schon kein großes Publikum erreicht hatte.

„The Marvels“ bringt Disney zum Nachdenken

Ebenfalls bemängeln viele Zuschauer und Kritiker eine abnehmende Qualität bei den neueren Marvel-Filmen, die sich durch vielerlei Aspekte zeiht: das Schauspiel, die Drehbücher, die Effekte und mehr. Auch ein gewisser Überfluss an Superhelden-Produktionen dürfte eine gewisse Marvel-Müdigkeit begünstigt haben.

The Marvels ab sofort als 4K UHD Blu-ray Steelbook oder digital vorbestellen!
The Marvels ab sofort als 4K UHD Blu-ray Steelbook oder digital vorbestellen!

Man kann es drehen und wenden wie man will: Im Kino floppte „The Marvels“. Doch wer weiß, es wäre nicht der erste Film, der im Heimkino doch noch seine Fans erreichen kann.

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge