Erste Details zur neuen TCL TS8132 Soundbar mit drahtlosem Subwoofer

2
TCL TS8132: Das neue Sound-Upgrade bestehend aus Soundbar und Subwoofer im 3.1.2-Setup
TCL TS8132: Das neue Sound-Upgrade bestehend aus Soundbar und Subwoofer im 3.1.2-Setup

Nach der Ankündigung der TCL TS8132 Soundbar auf der CES 2021, gibt es jetzt endlich weitere Details zur neuen 3.1.2-Sound-Kombo des chinesischen Herstellers.

Als TCL die TS8132 Soundbar im Rahmen der Consumer Electronics Show angekündigt hatte, war es eigentlich nicht viel mehr als eine Randnotiz. Wir wussten, TCL hat eine neue 3.1.2-Soundbar geplant, jedoch hielt sich das Unternehmen mit ausführlichen Informationen bislang zurück – bis jetzt. Auf AVcesar.com gibt es erste Details zum neuen TS8132 Bundle. Nachdem TCL mit der Ray-Danz und TS8111 zwei Soundbar-only-Modelle auf den Markt gebracht hat, gibt es jetzt erstmals ein Bundle bestehend aus Soundbar und drahtlosem Subwoofer. Damit erhöht sich die Gesamtleistung des Systems auf 350 Watt (im Vergleich zu den 260 Watt der TS8111) und eine bessere Tonwiedergabe in den tieferen Frequenzen ist ebenso gewiss.

Dolby Atmos und virtueller 5.1.2-Upmix

Die Soundbar besitzt insgesamt fünf Treiber, drei davon sind für den linken, rechten und mittleren Soundkanal, während zwei Reflexions-Treiber die Höhenkanäle wiedergeben. Die TS8132 ist in der Lage Dolby Atmos Audiosignale zu verarbeiten und besitzt sogar eine virtuelle 5.1.2 Upmixing-Funktion für Stereoinhalte. Zwei HDMI 2.0 Anschlüsse (Ein-/Ausgang) sollen 4K@60p Inhalte mit HDR10, HLG und Dolby Vision durchschleifen können. Eine Rückführung des Audiosignals über die HDMI-Verbidung mittels eARC (enhanced Audio Return Channel) soll ebenfalls gegeben sein. Weiter ist Bluetooth 4.2 und Apple AirPlay mit an Bord. Via USB können auch direkt Musikdateien auf der TS8132 wiedergegeben werden. Zu den unterstützten Codecs gehören unter anderem FLAC und MP3.

Der drahtlose Subwoofer der TS8132 Soundbar-Kombo
Der drahtlose Subwoofer der TS8132 Soundbar-Kombo

Und wie es sich für ein Entertainmentprodukt in 2021 gehört, soll sich das Soundsystem auch mittels Sprachsassistenten „Works with Google Assistant“ und „Works with Amazon Alexa“ steuern lassen. Dazu wird jedoch zusätzliche Hardware wie ein Google Home oder Amazon Echo Lautsprecher benötigt.

Preis & Termin TCL TS8132

Die TCL TS8132 Soundbar soll im Juni 2021 in den Handel kommen. Der Preis soll bei um die 350 Euro liegen!

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein