Update für LG 2020 OLED TVs reduziert Helligkeit im HDR Game Mode

26
LG Siganture OLED Z9
Das jüngste Update für LGs 2020 OLED TVs bring Vor- und Nachteile mit sich

Wie bereits vermutet, reduziert das jüngste Firmware-Update für LGs 4K OLED Fernseher (CX, GX…) die maximale Helligkeit im HDR-Game-Mode. Die neue Software bringt aber auch Vorteile.

Wir hatten bereits in einem Beitrag die Empfehlung ausgesprochen, dass ihr die automatische Update-Funktion eures LG OLED Fernsehers aus dem Modelljahr 2020 deaktivieren solltet. Der Grund war, dass einige Nutzer, die sich wohl in der ersten Verteilungswelle der jüngsten Firmware-Version 03.21.09 berichtet hatten, dass sich die Helligkeit im Game-Mode (HDR) sichtlich verringert (Aktuelle Version des LG BX ist 3.21.10 – diese ist nicht vom Helligkeitsverlust betroffen). Vincent Teoh von HDTVTest hat sich die Firmware angesehen und die Beobachtungen der Nutzer mit Messungen hinterlegt. Im HDR-Game-Modus verringert sich die Helligkeit um rund 100 nits, bedeutet Spitzenlichter werden dunkler dargestellt. Zudem ist die gesamte PQ-Kurve etwas nach unten korrigiert worden. Bedeutet, dass der gesamte Bildeindruck etwas dunkler wirkt.

Reduzierte Helligkeit im HDR Game Modus

Die maximale Helligkeit des LG CX OLED im HDR-Gaming-Mode verringert sich um ca. 100 nits
Die maximale Helligkeit des LG CX OLED im HDR-Gaming-Mode verringert sich um ca. 100 nits || Bild: Youtube|hdtvtest

Wieso LG diese Änderung im Firmware-Update Version 03.21.09 gewählt hat, darüber können wir nur spekulieren. Es könnte etwas mit der Sorge von temporären oder bleibenden Bildfehlern (Burn-In) zu tun haben. LG Electronics hat sich in einem Statement an Vincent bereits zu dem Umstand geäußert und versprochen, mit einem weiteren Update wieder „korrekte Helligkeitswerte“ zu liefern, ohne nachfolgende Verbesserungen zu beeinflussen.

Verbesserte Dolby Vision HDR Wiedergabe

Denn Version 03.11.09 bringt auch Optimieren mit sich. Die Darstellung von Dolby Vision HDR, vor allem über die Netflix App, soll laut Vincent zum Teil deutlich verbessert worden sein. Während man bei der alten Firmware in dunklen Bildbereichen deutliche Posterisation oder Fehlkonturen ausmachen konnte, „erstrahlen“ bei der neuen Firmware jetzt die Details! Wir könne nur hoffen, dass die Anhebung des Helligkeitswerts wieder zu ungewünschten Effekten führt.

Nach dem Update treten z.B. weniger Fehlkonturen bei Dolby Vision auf (Netflix)
Nach dem Update treten z.B. weniger Fehlkonturen bei Dolby Vision auf (Netflix) || Bild: Youtube/hdtvtest

Ich persönlich werde die Firmware 03.21.09 erst einmal nicht installieren, da ich in den nächsten Tagen auch nicht wirklich zum Serien-/Filmeschauen komme. Mit dem Versprechen von LG, dass die Helligkeitsreduzierung wieder rückgängig gemacht wird, kann man jetzt aber sicherlich die automatische Update-Funktion des BX, CX, GX oder WX wieder aktivieren.

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

26 KOMMENTARE

  1. LG hat mittlerweile eine Engineering Version „veröffentlicht“, die das Problem fixt.
    Kommt also wohl auch bald der offizielle Release.

  2. Ich bin echt am überlegen ob ich mir den lg bx hole aber mich schreckt immernoch die verdammte Einbrenngefahr ab.
    Ich verstehe nicht das die oleds als beste gaming tvs empfohlen werden gleichzeitig aber vor burn in bei Spielen mit dauerhaften zb. Lebensanzeigen usw. gewarnt wird.
    Wenn ich jetzt jeden zweiten Abend zb. Borderlands 3 auf meiner Xsx zocke und tagsüber wird der Fernseher ganz normal genutzt wie hoch ist das Risiko für burn in oder gibt es überhaupt noch ein Risiko?

    Danke im voraus!!

    • Das Risiko für einen Burn In ist nach wie vor vorhanden bei einem OLED TV. Dies ist ein einfach der Technik geschuldet.

      Aber man muss auch dazu sagen, dass das Risiko inzwischen weit weniger groß ist als noch vor drei/vier Jahren. Wenn allerdings immer und immer wieder die gleichen Games mit statischen Anzeigen gespielt werden und dies über viele Stunden hinweg, dann bleibt es gewisses Restrisiko bestehen.

  3. Bei den 2017 OLED Modellen hat LG auch per Update den Game Mode sehr abgedunkelt und leider nie wieder geändert. Nach diesem Update war der Game Mode eigentlich kaum noch genießbar.

  4. Hm. Ich hatte mir kürzlich den BX gekauft und hänge auf 03.21.10 (eine Versionsnummer höher?!). Bin ich jetzt betroffen oder nicht?

    • Die Firmware-Version des BX hat immer eine etwas andere Nummer, da ein anderer Prozessor (Alpha 7 Gen 3) verbaut ist. Im Regelfall, erhalten die BX-Modelle die Updates erst nach den beliebteren CX/GX-Modellen. Version 03.21.10 ist vom 26. November, sollte somit nicht das „verschlechternde“ Update sein.

    • Die Updates werden immer in Wellen ausgerollt. Bedeutet Seriennummer aaaaaaa – bbbbbbb bekommen die Updates als erstes, danach ccccccc – ddddddd usw. (vereinfacht ausgedrückt). Damit gehen die TV-Hersteller sicher, dass bei einem etwaig auftretenden, schweren Fehler nicht alle Geräte auf einmal betroffen sind.

      • Meistens handhaben die Hersteller es auch nach dem Prinzip: Wer manuell nach Updates sucht, wird sie mit der Zeit früher bekommen. Da hier dann davon ausgegangen wird, dass Leute, die selber nach Updates suchen, eine größere „Expertise“ haben. Wodurch es dann für die weniger schlimm ist, wenn irgendwelche Fehler auftreten bzw. sich das System zerschießt. Weil die das ggf. selber fixen können.

        So macht es bspw. auch Microsoft bei den Windows Updates.

  5. Guten Morgen Dominic,
    Den Satz hier:“ Wir könne nur hoffen, dass die Anhebung des Helligkeitswerts wieder zu ungewünschten Effekten führt.“ meinst du doch nicht wirklich so, oder?

  6. Damit wäre das dann auch geklärt. Sehr schön. Dank der Warnung von 4kfilme bleibt die Firmware ausgesperrt und dank Vince wissen wir jetzt was alles geändert wurde und das ein Fix kommt. LG muss man hier aber auch loben mMn, finde es genau richtig zu kommunizieren was Sache ist. So muss das.

    …das Auto-Update bleibt aber aus, bis die neu Firmware da ist! 😀

    • Auto Update würde ich sowieso immer deaktiviert lassen.
      Man stelle sich mal vor, dass man im Urlaub ist und LG in der Zeit
      irgendein verbuggtes Update verteilt und der TV es installiert 😀

      Der TV zeigt einem ja auch ohne Auto Update an, wenn er ein neues Update gefunden hat.

      • Ja, ich Meldung kenn ich schon von meinem E6 und da hab ich persönlich auch wenig Bock drauf. 😀 Bin auch am überlegen ihn erstmal ganz vom Netz zu trennen, da ich sowieso den fireTV für Apps und Co nutze.

  7. So eine schlechte produktpolitik das nichtmal zu kommunizieren und vorher anzukündigen bzw. Dem nutzer die wahl zu lassen.
    Da oleds von haus aus nicht besonders „helle“sind
    Ist das hier nochmal umso schlimmer
    Dann wird halt kein lg gekauft dieses jahr.

      • Ja jetzt zuende gelesen,
        Hab mich halt gleich so aufgeregt
        Was der Zirkus wieder soll,
        Und naja noch ist der fix ja auch noch nicht draussen….komische Geschichte alles.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein