Viewsonic kündigt ersten 4K Projektor an

0
Viewsonic 4K Beamer
Viewsonic 4K Beamer

Viewsonic wird seinen ersten 4K Projektor auf der Fachmesse ISE 2017 vorstellen. Ob es sich bei dem Gerät um einen Heimkino-Projektor oder ein Business-Modell handelt ist noch nicht bekannt. Die ISE findet vom 07. bis 10. Februar 2017 in Amsterdam statt. 


Anzeige

Viewsonic hält sich mit Informationen über den neuen 4K Projektor bisher bedeckt. Es ist bisher nur bekannt, dass es sich bei dem Modell um einen DLP-Projektor handeln soll. Womöglich nutzt das Gerät einen DLP-Chip von Texas Instruments mit nativer 4K Auflösung. Parallel dazu möchte Viewsonic die neue Pro 9er Serie vorstellen. Ob es sich dabei auch um UHD-Modelle oder Full-HD-Beamer handelt ist noch nicht bekannt. Die 4K-Auflösung wird auch bei Viewsonics neuen „Viewboards“ zum Einsatz kommen. Die interaktiven Whiteboards sollen in den Bereichen Schulung, Meeting und Bildung eingesetzt werden und sind in den Größen von 75 bis 86 Zoll erhältlich.

Mehr Informationen gibt es sobald die ISE ihre Pforten öffnet. Wer direkt vor Ort ist kann sich in Halle 11 Stand A-132 selbst einen Eindruck von den Neuheiten machen.

Artikelbild: Viewsonic PRO9530HDL

Viewsonic kündigt ersten 4K Projektor an
5 (100%) 1 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here