Xiaomi Mi TV Master: OLED-TVs mit 77 Zoll Diagonale und HDMI 2.1

1

Xiaomi hat neue OLED-TVs zu attraktiven Preisen und mit interessanten Spezifikationen vorgestellt. So bieten die Mi TV Master HDMI 2.1, 120 Hz und auch Dolby Vision IQ.

Die Xiaomi Mi TB Master sind mit 77 Zoll zu haben und nutzen Lautsprecher, die von Harman Kardon abgestimmt worden sind. Neben HDR10 könnt ihr hier auch auf Dolby Vision IQ setzen. Dabei sollten die Fernseher auch zum Gaming geeignet sein, denn es sind drei HDMI-Ports vorhanden: Einmal HDMI 2.1, einmal HDMI 2.1 mit eARC und einmal HDMI 2.0.

Xiami wirbt auch mit ALLM und VRR, was für Spieler natürlich sehr fein klingt. Dank 120 Hz sollte da schon etwas mit anzufangen sein. Es sind 3.1-Lautsprecher mit 70 Watt vorhanden. Für nahtlose Verbindungen setzt Xiaomi auf UWB (Ultra Wide Band), was man sonst etwa von den Apple iPhone kennt und für Smart-Home-Vernetzungen hilfreich sein kann. Als Preis sind umgerechnet konkurrenzfähige 2.632 Euro genannt. Dieser Preis gilt für den chinesischen Markt.

Ob der Mi TV Master OLED auch in Europa bzw. Deutschland starten könnte, ist leider offen. Etwas tiefer stapeln dann eben die neuen Mi TV 6 OLED mit 55 und 65 Zoll. Sie kosten jeweils umgerechnet 658 bzw. 921 Euro.

Xiaomi Mi TV 6 OLED sind nicht zu verwechseln mit den Mi TV 6 Extreme Edition

Die Mi TV 6 OLED wiederum setzen neben HDR10 ebenfalls auf Dolby Vision IQ. Auch mit IMAX Enhanced bewirbt Xiaomi im Übrigen sowohl die neuen Mi TV Master OLED als auch die Mi TV 6. Letztere verzichten aber auf HDMI 2.1 und damit Funktionen wie ALLM, VRR und 4K bei 120 Hz. Irgendwie muss sich der Preisunterschied ja ergeben. Auch bei diesen Fernsehgeräten ist eine Veröffentlichung in Europa bzw. Deutschland leider derzeit unwahrscheinlich.

Letzten Endes ist Konkurrenz immer gut für den Kunden. Wir hoffen, dass Xiaomi sich daher irgendwann einen Ruck gibt und seine OLED-Fernseher auch auf den deutschen Markt bringt. LCD-Modelle vertreibt man hierzulande ja bereits. Dazu dann auch ein kurzer Hinweis: Hier besteht Verwechslungsgefahr mit den Mi TV 6 Extreme Edition. Das sind LCD-Modelle mit Quantenpunkten, also QLEDs.

QUELLEXiaomi (China)
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein