Tom Hanks ver­sucht als Cap­tain Phil­lips im gleich­na­mi­gen Action-Thril­ler sei­ne Crew vor einer Ban­de Pira­ten zu bewah­ren, die sein Con­tai­ner­schiff geen­tert haben. Der Film wur­de in Cine­ma 4K gedreht und wird unter ande­rem in allen Cine­ma­xX Kinos, wel­che bereits alle auf digi­ta­le 4K Pro­jek­to­ren umge­stie­gen sind, auch in die­ser Auf­lö­sung vor­ge­führt. Die Geschich­te beruht auf einer wah­ren Bege­ben­heit und star­tet heu­te in den Kinos.

Story:

Richard Phil­lips (Tom Hanks) ist Cap­tain auf dem Con­tai­ner­schiff Maer­sk Ala­ba­ma. Als das Schiff die Ost­küs­te Soma­li­as pas­siert, nähern sich zwei Schnell­bo­te dem Frach­ter. Wie sich her­aus­stellt, han­delt es sich um Pira­ten, natür­li­ch bewaff­net und in der Absicht das Schiff in ihre Gewalt zu brin­gen. Alle Ver­su­che die Angrei­fer am Entern des Schif­fes zu hin­dern schei­tern. Der Groß­teil Cap­tain Phil­lips Crew hat sich im Inne­ren des Schif­fes in Sicher­heit gebracht. Um kei­ne wei­te­ren Gefan­ge­nen zu ris­kie­ren, bie­tet sich Cap­tain Phil­lips als Gei­sel an. Er muss sich wäh­rend sei­ner Gefan­gen­schaft immer wie­der mit dem Anfüh­rer Muse (Bark­had Abdi) aus­ein­an­der­set­zen, wel­cher ver­sucht sein Han­deln mit der Glo­ba­li­sie­rung und deren Fol­gen zu recht­fer­ti­gen. Phil­lips spielt auf Zeit, damit die mili­tä­ri­schen Ret­tungs­kräf­te ihre Befrei­ungs­ak­ti­on vor­be­rei­ten kön­nen…

Bilder:

Technik:

Cap­tain Phil­lips wur­de in Cine­ma 4K Auf­lö­sung gedreht. Hier­für wur­de unter ande­rem die Arri Alexa, Arri­cam LT, Arrif­lex 235 und Arrif­lex 435 ein­ge­setzt. Gedreht wur­de im 35 mm- und 16 mm-For­mat. Eini­ge Sze­nen wur­den sogar mit der Action­cam GoPro HD Hero gedreht. Gemas­tert wur­de das Mate­ri­al als Digi­tal Inter­me­dia­te (4K).

Das sagt die Presse:

Wer ist heu­te noch ein Held? Auf die­se Fra­ge hat der Thril­ler „Cap­tain Phil­lips“ über einen rea­len Pira­ten­an­griff auf ein Con­tai­ner­schiff kei­ne Ant­wort. Dar­an ändert auch Tom Hanks nichts. – Die Welt

Aus einem wah­ren Fall von Kid­nap­ping vor der Küs­te Soma­li­as macht „Bour­ne“- Regis­seur Paul Green­grass ein span­nen­des, unhe­roi­sches Dra­ma – und lässt Tom Hanks auf hoher See zu Höchst­form auf­lau­fen. – Stern.de

Tom Hanks spielt „Cap­tain Phil­lips“, der auf hoher See in die Hän­de soma­li­scher Pira­ten gerät. Der Film beein­druckt auch durch sei­ne semi­do­ku­men­ta­ri­sche Dar­stel­lung. Ein schnör­kel­lo­ser Thril­ler, der Span­nung nicht dadurch erkauft, dass er Zusam­men­hän­ge sim­pli­fi­ziert. – Sueddeutsche.de

Bewertungen:

8,1 von 10 IMDB                             81
3,3 von 5  Filmstarts.de                  66
9,0 von 10 Moviefone.com             90
4,3 von 5 MovieW­eb                      86

 

Captain Phillips offizieller Trailer 1

Captain Phillips offizieller Trailer 1

Bewer­te die­sen Arti­kel