Acer kündigt mit dem Liquid S2 das erste Smartphone / Phablet mit 4K Videofunktion an. Es war ein spannendes Kopf-an-Kopf Rennen zwischen Sony und Samsung. Wird Sony mit seinem Xperia Z1 “Honami”, oder Samsung mit dem Galaxy Note 3 das erste Smartphone mit 4K Videofunktion ankündigen? Kurz vor der Zielgraden kann sich Acer aus dem Windschatten lösen und zieht mit dem Liquid S2 an den Konkurrenten vorbei!

Das Smartphone hat ein 6 Zoll IPS Display in Full HD Auflösung (1.920 x 1.080). Das klare Display eignet sich natürlich perfekt um die gerade aufgenommenen 4K Videos mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten zu bestaunen. 1080p Videos werden sogar mit 60 Bilder pro Sekunde aufgenommen. Die Videos werden mit der 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite aufgenommen. Für gute Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt das Ring-LED Blitzlicht.

Acer Liquid S2 – Powered by Snapdragon 800 Prozessor

All dies ermöglich der äußerst rechenstarke Snapdragon 800 Prozessor mit vier Rechenkernen, die je mit 2,2 GHz laufen. Der Arbeitsspeicher fällt mit 2 GB recht groß aus, wird aber sicherlich als Puffer für die Videoaufnahmen und parallel laufenden Apps benötigt. 16 GB Speicher bieten gerade Platz für ein paar Videos und Fotos und die nötigsten Programme. Ob das Smartphone über eine Erweiterung per Mini SD-Karten verfügt, kann weder der Pressemitteilung noch diverser Infoportale entnommen werden. Falls nicht wird der Speicher doch recht schnell voll werden.

[/fusion_builder_column]
  • 6 Zoll IPS Display (1.920 x 1.080)
  • Snapdragon 800 Prozessor 2.2 GHz
  • 13 Megapixel Kamera Rückseite
  • 2 Megapixel Kamera Front
  • Ring-LED Blitzlicht
  • 4K Videoaufnahmefunktion
  • 1080p Videoaufnahme mit 60 FPS
  • 16 GB Speicher
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • LTE, Wifi, Bluetooth 4.0, NFC
  • Android 4.2.2

LTE Internet und Zahlung per NFC

Die Kommunikationsfeatures lassen dafür nichts zu wünschen übrig. Superschnelle LTE Internetverbindung, Wi-Fi (802.11ac/a/b/g/n), Bluetooth 4.0, GPS und NFC (Near Field Communication) sorgen dafür, dass immer irgendwelche Daten fließen können ;). Letzteres ermöglich z.B. das Zahlen per Smartphone. Als Betriebssystem wird das aktuelle Android 4.2.2 installiert sein. Zu guter Letzt hat das Acer Liquid S2 einen 3300 mAH Akku spendiert bekommen.

Auf der IFA 2013 will Acer noch weitere Details zum neuen Liquid S2 bekanntgeben. Da die meisten Infos aber bereits vorliegen, werden sich diese auf die Vorführung und die zwei wichtigsten Fragen beschränken – Wann und zu welchem Preis?[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Bewerte diesen Artikel