Die Satel­li­ten­be­trei­ber Astra und Eutel­sat haben jeweils einen Ultra HD-Test­ka­nal mit HEVC (h.265) kodier­ten Inhal­ten gestar­tet. Die Test­ka­nä­le sind unver­schlüs­selt und kön­nen von jedem emp­fan­gen wer­den.

Der Emp­fang der Ultra HD-Test­ka­nä­le bleibt Men­schen vor­ent­hal­ten, die bereits über einen Ultra HD Satel­li­ten-Recei­ver ver­fü­gen. Die­se gibt es lei­der noch nicht im frei­en Han­del zu kau­fen. Es gibt ledig­lich Pro­to­ty­pen die für Prä­sen­ta­ti­ons­zwe­cke im Umlauf sind. Die Test­sen­der wer­den aber noch eine gan­ze Wei­le live­ge­schal­ten sein. Viel­leicht bekom­men wir zur IFA 2014 bereits einen 4K-Satel­li­ten­re­cei­ver mit HEVC-Deco­der zu Gesicht.

Die alten Eutel­sat 4K-Test­ka­nä­le mit h.264 Ver­schlüs­se­lung muss­ten lei­der dem neu­en HEVC-Signal wei­chen. Die­se kön­nen wei­ter­hin über den Eutel­sat 10A Satel­lit auf der Fre­quenz 11.345 V (SR 27500, FEC 5/6, DVB-S2 – 8PSK) emp­fan­gen wer­den.

HEVC Ultra HD Testkanal Astra 19,2° Ost:

Fre­quenz 11.406 NEU 10.995 MHz (SR 22000, FEC 2/3 NEU 5/6, DVB-S2 – 8PSK)

HEVC Ultra HD Testkanal Eutelsat Hot Bird 13° Ost:

Eutel­sat UHD-4K tests” = Fre­quenz 10.930 H (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK)

Via: areadvd.de

Astra und Eutel­sat star­ten Ultra HD-Test­ka­nal mit HEVC Vide­os
Bewer­te die­sen Arti­kel