UPDATE: Die ersten Testvideos zur GoPro 3 Hero Action-Cam sind im Youtube aufgetaucht. Jetzt kann man sich einen Überblick über die Videoqualität machen. Die GoPro 3 Hero nimmt Videos mit eine Auflösung von 4.096  x 2.160 Pixel und 12 Fps auf.

GoPro 3 Hero auf einem RC Racer
GoPro 3 Hero an den Docks

Die kleinen Action- und Sportscams von GoPro haben unter Extrem- und Freizeitsportlern einen guten Ruf. Sie sind kompakt, einfach in der Handhabung und bieten vielseitige Aufnahmemodi.

Die neue Generation der GoPro Hero 3 Black kann sogar 4K Aufnahmen mit 12 fps aufzeichen, was bei schnellen Bildaufnahmen einfach zu zu wenig Bilder pro Sekunde sind. Für Standaufnahmen sollten die Frames aber auf jeden Fall ausreichen. Weitere Aufnahmemodi sind 2.7k cinema 30 fps, 1440p 48 fps, 1080p 60 fps, 960p 100 fps und 720p 120 fps was sich perfekt für Zeitlupenaufnahmen eignet.

Die Gopro Hero 3 Kameras der White, Black und Silver Edition sind wasserdicht, haben eingebautes WiFi für Vorschaufunktionen auf einem Smartphone oder Tablet und die Steuerung per Fernbedienung.

Ab 199$ ist das “Beginner” White Modell zu haben. Ab 399$ gibt es die Black Variante mit 4K-Aufnahmefunktion.

Anbei das Promovideo zur neuen GoPro Hero 3 Black in 1080p:


Quelle: techradar.com
Seite: gopro.com

Mini Actioncam GoPro Hero 3 Black mit 4K Aufnahmefunktion Update: 4K Testvideo
Bewerte diesen Artikel