Die National Broadcasting Company (NBC) überträgt Teile der Olympischen Spiele 2016 in Rio (Brasilien) in 4K Auflösung mit High Dynamic Range (HDR) und Dolby Atmos Ton. Der Haken an der Sache? Die Übertragungen werden erst 24 Stunden nach der Aufnahme gesendet. 


Die Eröffnungs- und Schlusszeremonie sowie die Sportarten Schwimmen, Leichtathletik, Basketball, Fußball und Judo werden von der NBC mit einem Tag Verzögerung in den USA übertragen. Das Bildmaterial hat eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten und wird von einem runtergerechneten 8K-Stream der japanischen Sendeanstalt NHK und dem Olympischen Rundfunkservice erstellt. Die Übertragungen sollen Dank High Dynamic Range (HDR) eine verbesserte Kontrast- und Farbwiedergabe erhalten. Der Videostream wird mit großer Wahrscheinlichkeit mit dem Hybrid Log Gamma (HLG) Metadaten übertragen, damit das hochauflösende Material auf SDR- sowie HDR-Fernseher wiedergegeben werden kann.

Olympia in 4K/HDR mit Dolby Atmos

Für ein einnehmendes (immversives) Seherlebnis setzt die NBC zudem auf das Dolby Atmos Soundformat, um die Klang-Atmosphäre der Olympischen Spiele 2016 perfekt einzufangen. Lt. NBC Sports Geschäftsführer Gary Zenkel, waren „die Olympischen Spiele immer ein konsistenter Treiber für technologische Forschritte, Rio wird hier keine Ausnahme sein“. 

4K Übertragung nur in den USA und Japan?

Es gibt noch keine Aussagen darüber, wie die 4K/HDR Übertragung mit Dolby Atmos empfangen werden kann. In den USA könnten DirectTV und Dish mit ihrer bereits vorhandenen Senderstruktur die Übertragungen aus Rio ermöglichen. Auch Comcast möchte im Juli dieses Jahres eine HDR-fähige 4K Set-Top-Box auf den Markt bringen, gerade rechtzeitig zum Start der Olympischen Spiele in Rio, die am 05. August 2016 starten. In Deutschland wird man wie so oft nicht von der neuen Ultra HD-Technik profitierten. Die Übertragungen erfolgen hierzulande in HD Auflösung.

Via: engadget.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

NBC überträgt Olympische Spiele 2016 in 4K/HDR mit Dolby Atmos
Bewerte diesen Artikel