Kommt im Herbst dieses Jahres eine neue Version der Playstation 4 und Xbox One mit 4K Streaming Unterstützung in den Handel? Möchte man Aussagen von Video-on-Demand Anbieter Netflix glauben schenken, können wir bald mit der neuen PS4 und Xbox One 4K Inhalte auf unsere 4K Fernseher streamen.


4K Fernseher sind auch 2015 ein heißes Thema im Bereich Unterhaltungselektronik. Die Verkäufe von 4K TV Sets werden in diesem Jahr die Vorjahre übertreffen und auch immer mehr Inhalte in Ultra HD Auflösung stehen den Kunden zur Verfügung. Das die neue Konsolengeneration nicht in der Lage ist 4K Inhalte wiederzugeben dürfte viele Nutzer stören, werden diese Geräte doch sehr oft für die Wiedergabe von Filmen und Serien genutzt. Netflix ist überzeugt, dass Sony und Microsoft eine 4K-kompatible Version ihrer Konsolen in den Handel bringen werden.

Haben PS4 und Xbox One den „4K-Zug“ verpasst?

Bereits zur Ankündigung der PS4 und Xbox One war der Informationsfluss seitens der Hersteller mehr als wage. Die Hersteller wollten sich womöglich nicht die Blöße geben, dass ihre „Next Generation“-Hardware nicht in der Lage ist Inhalte in 4K Auflösung wiederzugeben. So gab es immer wieder Aussagen in Interviews, aber nie konkrete Angaben zu was die neue Konsolen-Generation fähig ist. Von der Playstation 4 wissen wir bereits, dass diese zumindest Bilder in Ultra HD Auflösung (3.840 x 2.160) wiedergeben kann. Gamer haben sich damit abgefunden, dass auf der PS4 und Xbox One keine Spiele in Ultra HD laufen werden, dafür fehlt einfach die Grafikpower und die HDMI 1.4 Schnittstelle könnte auch maximal 30 Bilder pro Sekunde übertragen. Da viele ihre Konsole bereits an einem 4K Fernseher angeschlossen haben, nervt die Inkompatibilität mit 4K Inhalten gewaltig, war man es doch gewohnt mit der PS3 oder Xbox 360 Inhalte in voller Auflösung der Full-HD Fernseher wiederzugeben.

Neue Hardware wurde noch nicht bestätigt

Netflix soll von den Konsolen-Herstellern auch bereits erste Zugeständnisse bekommen haben. So hat Sony auf der diesjährigen CES bereits eine neue PS4-Version „versprochen“, welche auch UHD-Inhalte wiedergeben kann. Nähere Angaben zu diesem „Versprechen“ konnte Netflix auf Nachfrage des Forbes-Magazines nicht geben. Netflix ist sich aber sicher, dass im Zyklus des zweijährigen Hardware-Updates (ca. Oktober, November 2015) die neuen Versionen der PS4 und Xbox One mit Komponenten ausgestattet sein werden, die die Wiedergabe von 4K Inhalten ermöglicht. Sony und Microsoft selbst haben sich ebenfalls zu den Aussagen von Netflix geäußert und angegeben, dass diese Anpassung der Hardware nicht bestätigt werden kann. Das bedeutet, dass eine 4K Version der PS4 und Xbox One nicht vom Tisch ist. Natürlich machen die Hardware-Hersteller zu den neuen Konsolen noch keine Aussage, da eine neue Version ihrer Konsolen die Verkäufe der aktuell erhältlichen Modelle schwächen würde.

Externe „4K Box“ für alte PS4 und Xbox One?

Die neue PS4 und Xbox One müssten die gleichen Voraussetzungen erfüllen, wie sie bereits mehrere 4K Fernseher erfüllen. Ein Chip für die Dekodierung von HEVC-kodierten Inhalten und der neue HDMI 2.0 Port mit HDCP 2.2 Kopierschutz wären Voraussetzung für das Streamen und Wiedergeben von Ultra HD Inhalten. Doch was ist mit den Kunden welche bereits eine PS4 oder Xbox One besitzen? Eine externe Peripherie, eine „4K Box“ wäre hier wohl die einzige Lösung die Limitierung der HDMI 1.4 Schnittstelle und den fehlenden HEVC-Decoder zu beheben. Die USB 3.0 Anschlüsse der Konsolen sollten genug Bandbreite für die 4K Wiedergabe zur Verfügung stellen. Sony und Microsoft haben den 4K / Ultra HD Standard wohl unterschätzt und eine 4K-Unterstützung hätte sich für die Konsolen sicherlich positiv auf die Verkaufszahlen ausgewirkt. Wir sind gespannt, ob die Vorhersagen von Netflix eintreten und wir im Herbst die Playstation 4.1 und Xbox One.1 in Empfang nehmen dürfen.

Via: forbes.com

Xbox One 500 GB 2014

Preis: EUR 399,99

4.2 von 5 Sternen (320 Kundenrezensionen)

18 neu & gebraucht ab EUR 141,90

PlayStation 4 – Konsole (500GB)

Preis: EUR 378,99

3.9 von 5 Sternen (2728 Kundenrezensionen)

84 neu & gebraucht ab EUR 194,80

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Neue Playstation 4 und Xbox One mit 4K Support im Herbst?
4.6 (92%) 5 Bewertung[en]