Amazon Fire TV mit neuer Fernbedienung erschienen

Amazon hat seinen Fire TV Stick neu aufgelegt. Eigentlich ist aber vor allem die neue Sprachfernbedienung der dritten Generation die wahre Neuheit.

So liefert Amazon jetzt die Sprachfernbedienung der dritten Generation mit. Sie enthält auch dedizierte Shortcut-Buttons für Amazon Prime Video, Disney+, Netflix und sogar Amazon Music. Der Preis für das Bundle beträgt 39,99 Euro. Da es sich hier um den Fire TV stick handelt, der nur 1080p beherrscht, ist dieses Paket sicherlich für die meisten unserer Leser weniger interessant. Bleibt zu hoffen, dass Amazon die verbesserte Sprachfernbedienung bald auch in neuen Paketen den Amazon Fire TV Stick 4K beifügt.

Die bislang bester Fire TV Fernbedienung

Spannend ist, dass Amazon die Shortcuts auf der Fernbedienung je nach Land ein wenig anders gestaltet. In den USA etwa enthält die Fernbedienung statt des Buttons für Amazon Music auch eine Taste für das dortige Angebot Hulu. Parallel zur Veröffentlichung der neuen Remote hat Amazon auch die neue Oberfläche für die gesamte Fire-TV-Reihe breiter verteilt. Darauf können sich die Nutzer also auch freuen.

Der Lieferumfang des aktuellen Amazon Fire TV mit der neuen Sprachfernbedienung
Der Lieferumfang des aktuellen Amazon Fire TV mit der neuen Sprachfernbedienung

Die bisherigen Fernbedienungen für die Amazon Fire TV fallen etwas spartanischer aus, denn Kurzwahltasten für Disney+, Netflix oder auch nur Amazons eigenes Streaming-Angebot Prime Video fehlen da komplett. Hier hat Amazon also beim neuen Modell nachgeholfen, um die beliebten Apps auf Knopfdruck abrufbar zu machen. Damit ergibt man sich auch dem Trend, dass immer mehr User mehr als einen Streaming-Anbieter abonniert haben.

Amazon Fire TV Remote: Bald auch für die Fire TV 4K?

Jetzt kann man eben nur hoffen, dass Amazon seine verbesserte Fernbedienung entweder auch separat ins Programm nimmt oder aber die Fire TV 4K bald mit der Remote ausliefert. Vielleicht steht da ja auch mal wieder die Veröffentlichung eines neuen Modells an? Auch das könnten wir uns im Jahresverlauf noch gut vorstellen.

Angebot
Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
  • Die neueste Version unseres meistverkauften Streaming-Geräts – 50 % mehr Leistung im Vergleich zu Fire TV Stick (2019), für schnelles Streaming in Full HD. Beinhaltet eine Alexa-Sprachfernbedienung mit Tasten für An/Aus und Lautstärke.
  • Weniger Durcheinander, mehr Kontrolle – Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sendungen per Sprachbefehl App-übergreifend suchen und abspielen. Über die brandneuen voreingestellten Tasten können Sie außerdem beliebte Apps schnell aufrufen. Auch das Ein- und Ausschalten sowie die Lautstärkeregelung für kompatible Fernseher und Soundbars sind ohne zusätzliche Fernbedienung möglich.
  • Dolby Atmos-Unterstützung und Klang in Heimkino-Qualität – Für ausgewählte Titel sorgt umfassender Dolby Atmos-Klang mit kompatiblen Heim-Audiosystemen für ein noch realitätsgetreueres Fernseherlebnis.
  • Tausende Apps, Alexa Skills und Sender – einschließlich Netflix, YouTube, Prime Video, WOW, Disney+, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN und mehr. Möglicherweise fallen Abonnementgebühren an.
  • Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Beliebte 4K Blu-rays
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

3 Kommentare
  1. Ich habe die neue Fernbedienung als separate Fernbedienung am Markt Einführungstag der 14. April erhalten und bin sehr zufrieden wird benutzt in Kombination mit Amazon fire Stick 4k und die original Amazon fire Stick 4k Fernbedienung ohne die direkten Streaming Wahltasten verkaufe ich.

  2. Ob sich die Nutzer über die neue Oberfläche wirklich freuen? Ich wurde schon damit beglückt und finde sie furchtbar unübersichtlich, umständlich, unlogisch. Die Einteilung in die Rubriken erscheint mir ziemlich willkürlich. Was hat die Watchlist unter Suchen-> Mediathek verloren? Hab die überhaupt nur gefunden, weil ich es in einem anderen Artikel gelesen habe.

  3. Das ist doch mal ganz praktisch. Ältere Versionen dieser Fernbedienung konnte und kann man da auch separat kaufen. Ich gehe mal davon aus, dass das mit dieser Version dann auch bald geht.
    Die Taste für Amazon Music wundert mich nicht. Die Fire TV Geräte sind extrem gut fürs Musik-Streaming geeignet und die Qualität ist mit meiner Ausrüstung nie besser als beim Fire TV Cube in Verbindung mit dem X4500H.
    Amazon Music HD ist übrigens einer von drei mir bekannten Musikstreaming-Services mit HiRes-Audioqualität. Und der Cube kann auch Tidal inklusive Dolby Atmos Unterstützung.

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge