Amazons „Freitag-Filmeabend“ ab sofort nur noch für Prime-Abonnenten

4
Die Auswahl des letzten
Die Auswahl des letzten "Freitag-Filmeabend" auf Amazon.de - Jetzt nur noch für Prime-Abonnenten

Auf den „Freitag-Filmeabend“ von Amazon kann zukünftig nicht mehr jeder zugreifen. Der Shopping-Gigant setzt ab sofort ein Prime-Abonnement voraus. Die Entertainment-Aktion versorgte Nutzer mit günstigen Leih-Titeln auf Prime Video. 

Der „Freitags Filmeabend“ gehört zu einen der beliebtesten Entertainment-Aktionen auf Amazon. Zehn ausgewählte Filme, meist mehrere ehemalige Blockbuster erweitert mit B-Movies und Arthouse-Titeln, konnten für nur 99 Cent je Film ausgeliehen werden. Der Vorteil dabei: Der Kunde kann sich sich ganze 30 Tage Zeit nehmen, um die Wiedergabe des Titels zu starten (ab der erstmaligen Wiedergabe kann der Film innerhalb 48 Stunden mehrmals abgerufen werden). Leider kommen ab sofort nur noch aktive Prime-Abonnenten in den Genuss der Flim-Aktion.

Kalkuliertes Verlustgeschäft?

Die Freitags-Angebote hatten sicherlich immer eine hohe Reichweite, doch einen großen Umsatz bei einer Leihgebühr von 99 Cent wird Amazon nicht gemacht haben. Womöglich handelte es sich um ein kalkuliertes Verlustgeschäft, damit man zu einem späteren Zeitpunkt – und zwar jetzt – die Aktion als Köder für den Prime Aboservice nutzen kann. Genau werden wir das aber nie erfahren.

Nur für Prime Kunden!

Amazon-Kunden, die den Filmeabend-Newsletter abonniert haben, wurden kürzlich über den „Wechsel“ informiert. Natürlich gab es in der Email auch einen Hinweis auf die kostenlose 30-tägige Testphase von Amazon Prime. Wer bereits den Aboservice von Amazon in Anspruch nimmt, für den wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Alle anderen werden ihre günstigen Leihfilme für die nächsten Wochen entweder bei der Konkurrenz suchen (z.B. auf itunes in 4K, Dolby Vision HDR und Dolby Atmos), oder sich bei einem Freund mit Prime-Konto zum Filmabend verabreden müssen (Wobei eine Movie-Night mit Freunden nie eine verkehrte Idee ist).

Sobald der „Freitags-Filmeabend“ auf Amazon startet, werden wir euch natürlich informieren. Wer noch kein Prime Kunde ist und sich über die Vorteile des Aboservice informieren möchte, kann dies auf der Special-Seite von Amazon tun.

Amazons „Freitag-Filmeabend“ ab sofort nur noch für Prime-Abonnenten
4 (80%) 3 Bewertung[en]

4 KOMMENTARE

  1. Hey Dominic! Bei Deinem Link zur iTunes 4K Filmliste habe ich gerade einen kleinen Fehlerteufel entdeckt…der Film „Wenn ich bleibe“ wird in der Liste nur als 4K genannt. Tatsächlich ist dieser allerdings in 4K mit DV im Store erhältlich! 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here