Apple TV+: Streaming-Dienst bietet Dolby Vision und Dolby Atmos

4
Apple TV+ wird auch Dolby Atmos und Dolby Vision einbinden

Apple TV+ startet in Deutschland am 1. November 2019 und wird 4,99 Euro pro Monat kosten. Mittlerweile gibt es auch Details zur Unterstützung von Dolby Vision und Dolby Atmos.


Anzeige

So hat Apple eine Support-Website scharf geschaltet, auf welcher man Einzelheiten zu den beiden Formaten aufschlüsselt. So werden grundsätzlich alle Inhalte bei Apple TV+ Dolby Vision unterstützen. Das ist natürlich eine sehr gute Nachricht. Das Gros des Contents soll auch Dolby Atmos bieten. Natürlich gibt es jedoch einen kleinen Haken.

Denn nicht an jedem Gerät werden alle Features zur Verfügung stehen. Logisch, denn es reicht freilich nicht aus, wenn die Inhalte mit Dolby Atmos und Dolby Vision vorliegen. Auch das jeweilige Gerät, das zur Wiedergabe genutzt wird, muss damit klarkommen. Immerhin hat Apple bereits klargestellt, dass das Streaming-Angebot in 4K mit HDR, Dolby Vision sowie Dolby Atmos an allen Apple Macs ab 2018 zur Verfügung stehen wird.

Außerdem können natürlich kompatible Smart TVs ebenfalls 4K und Dolby Vision nutzen. Auch über AirPlay soll das Spielchen funktionieren. Ebenfalls gilt das noch für die Apple iPad Pro mit 11 Zoll und die iPad Pro der dritten Generation mit 12,9 Zoll, wenn sie an einen kompatiblen Fernseher angeschlossen werden.

Apple listet die kompatiblen Geräte auf

Apple hat bereits klar aufgelistet, welche Geräte Dolby Vision in Verbindung mit Apple TV+ verwenden können:

  • iPhone 8 and later
  • iPad Pro 12.9-inch (3rd generation)
  • iPad Pro (11-inch)
  • iPad Pro 12.9-inch (2nd generation)
  • iPad Pro (10.5-inch)
  • Apple TV 4K
  • Alle Apple Mac ab 2018
  • iMac Pro
  • Kompatible Smart TVs

Für Dolby Atmos hat das Unternehmen aus Cupertino nochmals eine separate Liste der kompatiblen Modelle veröffentlicht:

  • Alle Apple Mac ab 2018
  • iPhone 11
  • iPhone XR
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPad Pro mit 11 Zoll und iPad Pro mit 12,9 Zoll (Dritte Generation)
  • Apple TV / Apple TV 4K

Wie eingangs erwähnt, startet Apple TV+ in Deutschland am 1. November 2019 und wird 4,99 Euro im Monat kosten. Wer einen neuen Apple Mac, ein iPhone oder ein iPad kauft, erhält aber ein Jahr lang gratis Zugriff auf das Streaming-Angebot.

4 KOMMENTARE

  1. Auf Apple TV 4K liegen die Trailer bereits in 4K Dolby Vision und Atmos (sogar deutsch) vor.

    Ob Atmos per TV App geht, ist so eine Sache. Da Apple auf Apple TV nicht Dolby Digital Plus verwendet, wie zB Netflix oder Rakuten TV, sondern PCM. Da gab es nicht umsonst Probleme auf älteren AV Receivern, als Apple vor einem Jahr mit Atmos gestartet ist.

  2. Für 4,99 € riskiere ich es, wenn es für meinen LG (der kann sogar Dolby Vision), Fire TV (der 4K Stick kann das auch) oder XBOX One X (die soll das auch können) kommt. Einen Rechner schalte ich dafür nicht an und spiegeln vom Tablet oder Handy werde ich auch nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein