„Candyman“ (1992) jetzt als limitierte & unzensierte 4K Blu-ray vorbestellen

Turbine bringt den Horrorklassiker „Candyman“ als restaurierte 4K-Fassung in die Haushalte. Die limitierten 4K Blu-ray Mediabooks enthalten die unzensierte UHD-Restauration vom Originalnegativ.

Candyman (1992) erscheint erstmals auf 4K Blu-ray und das in bestmöglicher Ausstattung. Der in die Jahre gekommene Horrorklassiker wurde einer neuen 4K-Restauration vom Originalnegativ unterzogen inkl. High Dynamic Range-Verarbeitung (HDR10 & Dolby Vision). So gut sah das bildfüllende 1.85:1-Format von Candyman sicherlich noch nie aus. An der Audio-Front, liefert uns Turbine die englische und deutsche Tonspur mit DTS-HD MA 2.0 sowie DTS-HD MA 5.1 aus. Untertitel stehen ebenfalls in Deutsch und Englisch bereit. Die Laufzeit der UNRATED-Version beläuft sich auf 99 Minuten. Ratet mal, welches der drei Mediabook-Covers uns am besten gefällt?

Variante A (links) gefällt mir persönlich am besten. Version B (mitte) und C (rechts) erinnern doch eher an klassische Filmposter. Mediabook C hat noch einen kleinen Design-Kniff. Die Schrift auf dem Cover ist nämlich spiegelverkehrt (wieso bloß). Variante A ist auf 1.000 Stück limitiert, Variange B auf 666 Stück und Variante C auf 333 Stück. Man sollte sich also nicht allzu lange Zeit lassen, wenn man eine der begehrten Mediabooks in die heimische Filmsammlung aufnehmen möchte.

Neben dem Film auf 4K Blu-ray und HD-Blu-ray gibt es noch ausführliches Bonusmaterial inkl. Interview-Featurettes mit Clive Barker, Audiokommentare von Cast & Crew, Tonspur mit den Soundeffekten und Musik von Candyman, Trailer uvm. Die limitierten 4K Blu-rays können derzeit nur über den oben verlinkten Turbine-Shop bezogen werden. Die Auslieferung ist für den 23. Mai 2022 vorgesehen.

Mehr Neuheiten, Klassiker, Vorbesteller und limitierte Versionen auf 4K UHD Blu-ray findest du in unserer Komplettübersicht!

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

4 Kommentare
  1. Mal was anderes…

    Gestern ist die 4K Scheibe von Halloween Kills „Extended Cut“ bei mir angekommen.
    Und siehe da, es war auch nur die 4K Scheibe drin.
    So sollte es sein 🙂

    • Das betrifft erst mal wohl nur einige Veröffentlichungen aus Januar, so z.B. auch LAST NIGHT IN SOHO.
      Ich hoffe auch, dass sich diese 1-Scheiben-Politik durchsetzt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge