Disney+ hat bereits 26 Mio. Abonnenten + Vorstellung der Februar-Neuheiten

3
Disney+ funktioniert zum Launch auf vielfältiger Hardware
Disney+ funktioniert zum Launch auf vielfältiger Hardware || Bild: © Walt Disney

Es ist gerade einmal drei Monate her seitdem der Streamingdienst Disney+ gestartet ist. Trotzdem konnte sich der Service bereits 26.8 Millionen Abonnenten sichern. Zudem stellt das Unternehmen die Februar-Neuheiten vor. 

26.8 Millionen Abonnenten binnen drei Monaten darf auf jeden Fall als Erfolg bezeichnet werden. Die Zahl sieht nicht ganz so beeindruckend aus, vergleicht man diese mit den über 160 Millionen Abonnenten die Netflix aktuell bedient. Jedoch ist Disney Plus lediglich in den USA, Kanada und den Niederlanden gestartet. Netflix ist dagegen in 190 Ländern aktiv! Disney Plus hat also noch unglaubliches Wachstumspotential, welches der Streamingservice am 24. März 2020 austesten kann. An diesem Datum startet der Dienst in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Großbritannien und der Schweiz. Auch hier wird mit einem Anstieg der Abonnentenzahlen um mehrere Millionen Nutzer gerechnet.

So nutzt ihr Disney Plus vor dem offiziellen Start in Deutschland
Disney+ (Plus) startet früher. Der Streamingdienst von Disney ist ab dem 24. März 2020 in Deutschland verfügbar

Der Grund für das rege Interesse liegt im attraktiven Gesamtpaket, welches Disney+ seinen Abonnenten bietet. Die Plattform hat nicht nur unzählige Blockbuster-Titel und Highlight-Serien zu bieten, sondern kann auch auf einen weiten Backkatalog zugreifen. Zudem ist der Preis mit 6.99 Euro pro Monat oder 69.99 Euro als Jahresabonnement weitaus günstiger als das Angebot von Netflix. Dieses kostet aktuell 15.99 Euro für die höchste Qualitätsstufe (4K, HDR/Dolby Vision und Dolby Atmos), welche bei Disney Plus bereits in den 6.99 Euro enthalten ist.

Dabei darf angemerkt werden, dass sich Disney Plus mit einem durchschnittlichen Monats-Umsatz von aktuell 5.56 Dollar (viele nutzen die Jahresoption) sicherlich noch nicht rechnet. In den letzten Quartalszahlen machte das Streaming-Geschäft welches unter „Direct to Consumer & International“ zusammengefasst wird rund 693 Millionen Dollar miese. Ein weiterer Zulauf von Abonnenten ist somit unabdingbar, um die Plattform irgendwann profitabel zu machen. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass Disney+ irgendwann seine Preise erhöht. Aktuell ist dies sicherlich noch nicht der Fall.

Disney Plus Februar Neuheiten 2020:

Next On Disney+ - February 2020 | Disney+ | Now Streaming

Um das Interesse und die Qualität eines Streamingdienstes aufrechtzuerhalten, müssen auch immer neue Inhalte nachgeschoben werden. Netflix und Prime Video bieten ihren Nutzern jeden Monat mehrere Hundert neue Filme und Serien an, um die Abonnenten bei Laune zu halten. Disney+ hat sich diese Praxis gleich zu Beginn verinnerlicht und präsentiert jeden Monat neuen Content. Darunter befinden sich auch unzählige Eigenproduktionen, die so nur auf Disney+ zu sehen sein werden.

Im obigen Video könnt ihr sehen, was Disney+ alles im Februar 2020 geplant hat. Hierbei handelt es sich jedoch noch um die Produktempfehlung für die USA/Kanada. Die Auswahl der Filme und Serien kann sich von Land zu Land ändern. Zu den Februar-Highlights zählt unter anderem:

  • Toy Story 4 – Alles hört auf kein Kommando (2019)
  • Descendants 3 (2019)
  • Timmy Failure: Mistakes Were Made – EXKLUSIV (2020)
  • Diary of a Future President – EXKLUSIV (2020)
  • Old Dogs – Daddy oder Deal (2009)
  • Percy Jackson: Diebe im Olymp (2010)
  • Zwei mal Zwei (1988)
  • Marvel Rising: Operation Shuri (2019)
  • Marvel Rising: Playing with Fire (2019)
  • Iron Man & Hulk: Heroes United (2013)
  • Herkules und die Sandlot-Kids (1993)
  • Im Dutzend billiger (2003)
  • Winn-Dixie – Mein zotteliger Freund (2005)
  • In 80 Tagen um die Welt (2004)
  • Splash – Jungfrau am Haken (1984)
  • Star Wars: The Clone Wars – EXKLUSIV (TV-Serie)
  • Pixar in Real Life – EXKLUSIV (TV-Serie)
  • Disney Family Sundays – EXKLUSIV (TV-Serie)
  • Marvels Hero Project – EXKLUSIV (TV-Serie)
  • One Day at Disney – EXKLUSIV (TV-Serie)
  • Shop Class – EXKLUSIV (TV-Serie)
  • Disneys Fairy Tale Weddings – EXKLUSIV (TV-Serie)
  • Marvel Future Avengers (TV-Serie)
  • Phineas and Ferb: Star Wars (TV-Serien-Special)
  • I Captured the King of the Leprechauns (TV-Serie)
  • Wicked Tuna (TV-Serie)
  • Star Wars: Resistance (TV-Serie)

3 KOMMENTARE

  1. Danke für die Info!
    Das sieht im Video so aus, als wäre es schon die neue Staffel 7 von The Clone Wars. Sehr gut. Dann gibt es da weiteren exklusiven Content, der sich IMHO zu gucken lohnt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein