Disney+: Preiserhöhung für die USA bereits bestätigt

Disney hat im Zuge der Bekanntgabe seiner Quartalszahlen schlechte Nachrichten für Abonnenten von Disney+: Der Streaming-Dienst wird bald teurer.

Bisher ist die Preiserhöhung nur für die USA konkret bestätigt, es ist aber fest davon auszugehen, dass sie auch Europa und damit Deutschland, Österreich und die Schweiz erreichen wird. Zuletzt hatte Disney die Preise für sein Streaming-Angebot zeitgleich mit der Einführung von Star erhöht. Wer von Anfang an dabei gewesen ist, zahlte allerdings im Jahresabonnement bisher kontinuierlich mehr.

Preiserhöhung auf 11 Euro im Monat?

So kostete Disney+ für Frühbucher bei der Einführung für ein Jahr noch 59,99 Euro. Im zweiten Jahr fielen dann 69,99 Euro an und mittlerweile beträgt der Preis für das Jahresabonnement bereits 89,99 Euro. Blickt man auf die durchaus deftigen Preiserhöhungen in den Vereinigten Staaten, ist ein Preis jenseits der 100 Euro für Deutschland denkbar.

Disney+ kostet in den USA künftig 10,99 US-Dollar im Monat.
Disney+ kostet in den USA künftig 10,99 US-Dollar im Monat.

So wird Disney+ in den USA zukünftig monatlich 10,99 US-Dollar kosten. Das Jahresabonnement vertreibt man fortan für 109,99 US-Dollar. Bedenkt man, dass US-Dollar und Euro aktuell fast 1:1 umgerechnet werden können, wären für den hiesigen Markt also durchaus Preissteigerungen auf 10,99 Euro im Monat bzw. 109,99 Euro für das Jahresabonnement denkbar. Das entspräche also Erhöhungen um 2 bzw. 20 Euro.

Disney nennt den Preis für seinen werbefinanzierten Tarif

Im selben Atemzug hat Disney bestätigt, dass der werbefinanzierte Tarif beim Streaming-Anbieter 7,99 US-Dollar im Monat kosten wird. Im vergünstigten Jahresabonnement wird es diesen Tarif leider nicht geben. Damit wird das werbefinanzierte Angebot für all diejenigen eher unattraktiv, die sich ohnehin direkt für ein Jahr binden möchten. Die Preissteigerungen treten in den USA im Übrigen ab dem 8. Dezember 2022 in Kraft.

"Lightyear" liegt bei Disney+ in IMAX Enhanced vor.
„Lightyear“ liegt bei Disney+ in IMAX Enhanced vor.

Jetzt heißt es abwarten, ob und wann eine Ankündigung für den deutschen Markt folgen wird. Wir gehen fest davon aus, dass Disney leider auch hierzulande an der Preisschraube drehen wird. Die Informationen wurden übrigens im Rahmen des Quartalszahlen-Meetings mit den Investoren bekannt gegeben. Disney+ konnte sich im letzten Quartal 14 Millionen neue Abonnenten sichern, das sind 4 Millionen mehr als von Investoren erwartet was den Streamingdienst auf insgesamt 152 Millionen aktive Abonnenten pusht!

QuelleDisney
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

3 Kommentare
  1. Nun, ich für meinen Teil bin zum „Abo-Springer“ mutiert…
    Hatte früher Sky/Netflix/Prime/Disney/Apple parallel… mit „Einzug“ meines 75“4K (ja! -die Planung für 100-120“ 4K Laser steht an) 5.1.4 Layout bin ich wieder zur Disc zurück und nutze „nur noch“ im Wechsel 1-2 Streamingdienste. So spare ich trotz Preiserhöhungen der letzten Jahre noch etwas.
    Ich befürchte aber, dass dies auch zu einer immer schneller. Preisspirale führt…

  2. Ist so sicher, wie das „Amen in der Kirche“, dass wir hier auch eine Preissteigerung bekommen werden. Vermutlich zu einem ähnlichen Zeitpunkt wie in den USA.

    Wenn ich seh wie deftig Amazon Prime erst kürzlich draufgeschlagen hat, müssen wir uns wohl in Kürze auf einen Preis von 109,90 bis 119,99 für das Jahresabo einstellen…

    • Hey, wir sind Europäer und die stärkste Wirtschaftskraft. Wem von uns jucken schon die 10 Streaming Abos und ein paar Hundert Euro mehr oder weniger wirklich. Wir sind hier doch eh alle Steinreich und machen jeden Mist mit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge