Dolby Vision Gaming startet an den Xbox Series X|S für Insider

15
Die Xbox Series X erscheint am 10. November 2020
Die Xbox Series X erschien am 10. November 2020

Microsoft hat begonnen Dolby Vision für Spiele an den Xbox Series X|S zu testen. Insider im Alpha Ring kommen bereits in den Genuss.

Dolby Vision für Spiele wurde bereits im letzten Jahr für die beiden neuen Spielekonsolen in Aussicht gestellt. So warb Microsoft dann auch augenzwinkernd damit, dass es sich bei den Xbox Series X|S um die einzigen beiden Konsolen handeln werde, die Dolby Vision Gaming bieten – die PlayStation 5 unterstützt weder für Spiele noch für Streaming-Apps Dolby Vision oder Dolby Atmos. Allerdings blieb es dann lange still um die Funktion. Klar war bisher nur, dass die Redmonder Dolby Vision für Spiele über ein Update freischalten wollen.

Erste Insider im Alpha Ring, die neue Firmwares für die Xbox-Konsolen als Erstes testen dürfen, berichten nun, dass sie bereits Zugriff auf Dolby Vision Gaming haben. Geschaltet werde das dynamische HDR-Format beispielsweise in Titeln wie „Borderlands 3“, „Gears 5“, „Halo: The Master Chief Collection“ und angeblich auch in „Marvel’s Avengers“, „Wreckfest“ sowie „Sniper Elite 4“ und „Forza Horizon 4“. Laut den Nutzern gebe es tatsächlich einen wahrnehmbaren Qualitätssprung in der HDR-Darstellung gegenüber HDR10.

Die Xbox Series X wirkt im Wohnzimmer im Grunde wie ein Mini-PC.
Die Xbox Series X wirkt im Wohnzimmer im Grunde wie ein Mini-PC.

Diese Aussagen sollte man natürlich mit Vorsicht genießen. Gerade an OLED-TVs ist jedoch vorstellbar, dass Dolby Vision mit seinem flexibleren Tonemapping Vorteile haben könnte, die auch in Games greifen. Doch da müsste man natürlich selbst detaillierte Vergleiche anstellen, denn es ist schwer da ein Urteil zu fällen, wenn noch genauere Ankündigungen von Microsoft und auch Spieleentwicklern fehlen.

Microsoft verspricht baldige Verteilung für alle Spieler

Gegenüber Forbes hat Microsoft bestätigt, dass man Dolby Vision für Spiele aktuell mit Insidern teste. Es sei eine baldige Verteilung für alle Spieler geplant, insofern alles glattlaufe. Vermutlich könnte es dann also wohl noch in der ersten Jahreshälfte 2021 so weit sein. Dann dürften sich sicherlich auch Publisher und Entwickler zu Wort melden: Es wird spannend sein, zu sehen, welche Studios aktiv in Zukunft Dolby Vision für ihre Spiele einbinden.

QUELLEForbes
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

15 KOMMENTARE

  1. Und die Mehrheit weiß nichtmal, was HDR, HDR10 und Dolby Vision bedeutet bzw. wo die Unterschiede liegen oder nicht.

    Aber Hauptsache ein neues Logo taucht auf dem Bildschirm auf. HAMMER GEEIL

    Gibt es irgendein Studio was schon bestätigt hat, dass ihr Spiel mit HDR im Dolby Vision Format arbeitet? Das wäre mal interessant!

    So hört es sich an, als wenn die XSX einfach HDR10 als Dolby Vision ausgibt. Aber das finden manche Leute ja auch bei ihren Filmen und Serien toll.

  2. Ich habe es und muß gestehen wow. Endlich Dolby Vision in Gaming. Der Qualitätssprung ist definitiv vorhanden. Marvel’s Avengers Sniper Elite 4 Mafia 2 und Hitman 3 lassen sich in Dolby Vision spielen. Bin froh das HDR endlich abgelöst wurde. Habe vor drei Tagen Xboxdynasty aufmerksam darauf gemacht. Und sie haben meine Bilder verwendet für ihren Artikel.

    • wird wohl eher dran liegen das Dolby diese Dinge nicht für lau rausbringt und Lizenzen Geb dafür verlangt, finde ich okay wenn die sich erstmal zurücklehnen und sich das erstmal anschauen wie das von den Entwicklern angenommen wird. Man muss dazu auch sagen ist halt nicht auf allen TV´s nutzbar Sony weiss sicherlich wieviele TV´s das nutzen können oder nicht weil die Konsole an einem Samsung TV hängen

      • Sony will lieber seine eigene, proprietäre Technik durchdrücken – Tempest 3D Audiotech. Da liegt also der Hund begraben, dass man weder Dolby Atmos noch Dolby Vision unterstützt.

        • Weis zwar was du meinst habe gerade noch mal geschaut also auf den TV´s haben sie neben XR Audio – TV auch Dolby Vision und Dolby Atmos. in meiner Wahrnehmung hält Sony solche properitären Techniken auch nicht so lange durch wie z.B. Apple, glaube da wie gesagt eher das die sich das ganze erst bei Microsoft anschauen werden. In Summe wäre es auch eher zu wünschen das man das dem Konsument überlässt und man sich da entsprechende Pakete wie Dolby, DTX usw nach seinen eigenen Bedürfnissen nachkaufen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein