Eurosport und HD+ zeigen Ski-Weltcup in Bormio in Ultra HD

0
Ski-Weltcup auf Eurosport in Ultra HD Qualität
Ski-Weltcup auf Eurosport in Ultra HD Qualität

Wintersportfans aufgepasst! Eurosport zeigt die Sky-Weltcup-Rennen am 28. und 29. Dezember in bester Ultra HD Qualität auf dem Kanal UHD1 by HD+. Im Januar gibt es zudem den Nachtslalom in UHD. 

Wie wäre es mit etwas Sport nach den Weihnachtsfeiertagen? Können wir nach der ein oder anderen Schlemmerei sicherlich vertragen. Eurosport hat da genau das richtige für uns. Über den Spartensender Eurosport 4K überträgt der Sender in Kooperation mit dem internationalen Skiverband (FIS) die Highlights des Ski-Weltcup in Deutschland und Österreich. Als ersten Termin dürfen wir uns den 28. und 29. Dezember 2019 notieren. An diesen beiden Tagen bekommen wird die Abfahrt in Bormio (28.12. 11:30 Uhr) sowie die Kombination im Super-G (29.12. 11:30 Uhr). In Bormio werden rund 23 UHD-Kameras am Streckenrand die Sportler in bester Qualität filmen. Da die Events am Wochenende stattfinden, benötigt man ein aktives HD+ Abonnement, um die Sportler verfolgen zu können.

Nachtslalom und Super-G in UHD

Nach der Silvester-Sause, kann man sich bereits auf den Nachtslalom der Männer in Madonna die Campiglio (8. Januar um 18 Uhr) und darauf auf den Nachtslalom der Frauen in La Thuile (8. Januar 21 Uhr) Live auf Eurosport 4K (UHD1 by HD+ oder HD Austria) ansehen. Die Wintersportevents ziehen sich bis in den Frühling. So gibt es die Super G Abfahrt am 29. Februar um 10:30 Uhr und die Kombination im Super-G am Sonntag den 1. März ab 11 Uhr live zu sehen!

Sendetermine des Ski-Weltcup:

  • 28. Dezember 11:30 Uhr: Abfahrt Bormio LIVE
  • 29. Dezember 11:30 Uhr: Kombination Super-G LIVEFIS Ski-Weltcup in Madonna di Campiglio (Männer)
    ##auf Eurosport 4K auf HD+ und HD Austria
  • 8. Januar 18 Uhr: Nachtslalom 1. Lauf  LIVE
  • 8. Januar 21 Uhr: Nachtslalom 2. Lauf LIVEFIS Ski-Weltcup in La Thuile (Frauen)
    ##auf Eurosport 4K auf HD+ und HD Austria
  • 29. Februar 10:30 Uhr: Super G,  LIVE
  • 1. März 11:00 Uhr: Kombination Super-G LIVE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein