Filmmaker Mode landet auf Samsung 2020 QLED TVs

4
Filmmaker Mode UHD Alliance
Die UHD Alliance verriet alle Details zum Filmmaker Mode auf der CES 2020

Samsung Electronics hat damit begonnen den „Filmmaker Mode“ via Firmware-Update auf seine 2020 QLED Fernseher in den USA auszurollen. In Europa steht das Update immer noch aus.

Der Filmmaker Mode wurde im August 2019 von der UHD Alliance vorgestellt. Der Bildmodus soll dem Zuschauer die „kreative Vision“ der Filmemacher vermitteln. Wird dieser ausgewählt, werden optimale Bildeinstellungen für das jeweilige TV-Modell geladen und Bildverbesserde Algorithmen wie z.B. eine Zwischenbildberechnung deaktiviert. Damit soll gewahrt werden, dass die filmischen Meisterwerke vom Zuschauer so wahrgenommen werden, wie sie von bekannten Regisseuren wie Christopher Nolan, Martin Scorsese oder James Cameron vorgesehen waren. Denn sind wir einmal ehrlich, die voreingestellten Bildmodi vieler TV-Modelle sind weit entfernt von einer optimalen Darstellung.

Filmmaker Mode Director Support

In den USA, steht der Filmmaker Mode nach der Installation des Firmware-Updates 1301.5 über die Bildeinstellungen zur Verfügung. Unterstützt werden alle 8K und 4K QLED Fernseher sowie die „The Frame“ Lifestyle TVs aus dem Jahr 2020 (Q950T, Q800T, Q90T, Q80T, Q70T, Q60T und LS03T – The Frame). Selbst wenn sich „Filmmaker Mode“ nach viel anhört, im Endeffekt bekommt man ein Bild präsentiert, welches einer kalibrierten Darstellung nah kommen soll. Der Filmmaker Mode ersetzt jedoch in keinem Fall eine professionelle Kalibrierung.

Optimierte Darstellung für HDR und SDR-Quellen

Der neue Bildmodus kann bei den betroffenen TV-Geräten von Samsung automatisch oder manuell aktiviert werden. Der QLED schaltet automatisch um, sobald Inhalte, die mit einem entsprechenden Flag versehen sind, über das Gerät abgespielt werden. Unterstützt werden übrigens nicht nur HDR-Quellen, auch Filme und Serien in SDR können von dieser Einstellung profitieren. Neben Samsung unterstützen auch LG, Panasonic und Philips den neuen Filmmodus. Philips muss das Feature jedoch noch via Firmware-Update freischalten.

Samsung Q80T GQ55Q80TGT 4K QLED Fernseher (55 Zoll, FALD, 2.2.2 Sound | 2020)

IDEALO Preis: € 1.018,89
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: N/A
Jetzt kaufen*
Amazon Preis: € 1.057,89
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
Saturn Preis: € 1.052,18
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Online sofort verfügbar
Jetzt kaufen*
OTTO (72593) Preis: € 1.106,74
Shipping: € 29,95
Verfügbarkeit: lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 13:54 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Samsung Q70T GQ55Q70TGTXZG 4K QLED Fernseher (55 Zoll, Dual LED, HDR10+ | 2020)

Amazon Preis: € 895,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
IDEALO Preis: € 929,33
Shipping: € 5,49
Verfügbarkeit: N/A
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 13:54 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Samsung The Frame 4K QLED TV (55 Zoll, Dual LED, HDR10+) LS03T

IDEALO Preis: € 999,00
Shipping: € 30,00
Verfügbarkeit: N/A
Jetzt kaufen*
Amazon Preis: € 1.098,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
MediaMarkt Preis: € 1.191,33
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Online auf Lager.
Jetzt kaufen*
Saturn Preis: € 1.191,33
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: In ausgewählten Märkten verfügbar
Jetzt kaufen*
OTTO (72593) Preis: € 1.191,33
Shipping: € 29,95
Verfügbarkeit: lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
Jetzt kaufen*
Expert Preis: € 1.191,00
Shipping: € 39,99
Verfügbarkeit: N/A
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020 um 08:35 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

4 KOMMENTARE

  1. Gut das man auch diesen Modus an oder abschalten kann,wenn ich an meinen letzten kinobesuch denke möchte ich dieses flaue,unscharfe und verwaschens Bild auf meinem TV nicht haben.Ich betreibe zur Zeit einen nanocell von lg und bin jeden Tag vom Bild im kinomodus begeistert.Wenn ich daran denke wie lange ich vor 10 Jahren gebraucht habe um meinem Panasonic ein halbwegs ordentlich aussehendes Bild zu verpassen ,da sind die heutigen tv,s einen riesigen Schritt weiter und bieten ein fast normgerechtes Bild im Kino,Hdr und Dolby Vision Modus.

    • Was hat das denn miteinander zu tun?
      Wenn man Beides haben möchte, kann man sich z. B. TVs von LG, Panasonic oder Philips kaufen.
      Samsung wird das schon deswegen nicht machen, weil sie sonst zugeben müssten, dass LG Recht hatte, auf Dolby Vision statt HDR10+ zu setzen.

  2. Techcrunch beschreibt die Einzelheiten dessen, was der Filmmaker Mode tut, etwas genauer. Entgegen umlaufenden Gerüchten werden nicht nur Bildverschlimmbesserungen ausgeschaltet.

    „The full list of changes can be summarized as follows:

    Maintain source frame rate and aspect ratio (no stretched or sped up imagery)
    Motion processing off (no smoothing)
    Peak brightness reduced (keeps shadows dark — this may change with HDR content)
    Sharpening and noise reduction off (standard items with dubious benefit)
    Other “image enhancements” off (non-standard items with dubious benefit)
    White point at D65/6500K (prevents colors from looking too warm or cool)“

    Quelle: https://techcrunch.com/2020/02/08/why-your-next-tv-needs-filmmaker-mode/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein