Geniale Idee: Canon schaltet eure Systemkameras in der Corona-Krise als Webcams frei

0
Canon EOS 1300D
Keine Webcam? Canon springt euch zur Seite

Aufgrund der Corona-Krise sind Webcams größtenteils ausverkauft oder wandern zu überteuerten Preisen über die Ladentheke. Canon hilft seinen Kunden da aus und schaltet viele seiner Systemkameras über ein Tool als Webcams frei.

Sicherlich haben viele unserer Leser schon feststellen müssen, dass selbst veraltete Webcams aktuell im Handel kaum noch zu bekommen sind – und gebraucht zu völlig überhöhten Preisen angeboten werden. Das liegt an der Corona-Krise, in der viele Menschen im Home-Office nun eine Webcam für Videochats benötigen oder auf diese Weise in Zeiten des Social Distancings mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben wollen.

Wer eine Kamera von Canon besitzt, hat nun Glück: Der Hersteller hat ein vollkommen kostenloses Tool veröffentlicht, das bereits vorhandene Systemkameras als Webcams nutzbar macht. Das EOS Webcam Utility für Windows 10 ist offiziell zwar nur für die Nutzung in den USA gedacht, lässt sich aber auch in Deutschland herunterladen und verwenden. Canon deklariert es als Beta, sodass eventuell noch ein paar Fehler vorhanden sind.

Canon Video Conferencing Solution – EOS Webcam Utility Beta Software

Auf dieser Übersichtsseite findet ihr Links zu den einzelnen, kompatiblen Kameras, welche ihr über das Tool als Webcams freischalten könnt. Wir haben bereits vernommen, dass das Spielchen sogar auch mit offiziell nicht gelisteten Modellen funktionieren soll, wenn man einfach das nächsthöhere Modell wählt – ihr müsst nämlich auf den jeweiligen Download-Unterseiten der einzelnen Kameramodelle die passende Version des EOS Webcam Utilitys herunterladen.

Folgende Kameras von Canon sind nun als Webcams nutzbar

Das Tolle daran ist, dass die Systemkameras natürlich ein deutlich besseres Bild bieten, als reguläre Webcams. Im Grunde erhaltet ihr dadurch also sogar eine Aufwertung. Experimentiert einfach ein wenig, wenn ihr Interesse habt. Es gibt natürlich auch inoffizielle Wege, um Systemkameras als Webcams zu verwenden, doch das Tool von Canon macht es auch für Laien sehr einfach. Folgende Systemkameras werden dabei offiziell unterstützt – da sind natürlich auch Modelle mit 4K-Video dabei.

EOS DSLR

  • EOS-1D X Mark II
  • EOS-1D X Mark III
  • EOS 5D Mark IV
  • EOS 5DS
  • EOS 5DS R
  • EOS 6D Mark II
  • EOS 7D Mark II
  • EOS 77D
  • EOS 80D
  • EOS 90D
  • EOS Rebel SL2 (bei uns EOS 200D)
  • EOS Rebel SL3 (bei uns EOS 250D)
  • EOS Rebel T6 (bei uns EOS 1300D)
  • EOS Rebel T6i (bei uns EOS 750D)
  • EOS Rebel T7 (bei uns EOS 2000D)
  • EOS Rebel T7i (bei uns EOS 800D)
  • EOS Rebel T100 (bei uns EOS 4000D)

EOS Mirrorless

  • EOS M6 Mark II
  • EOS M50
  • EOS M200
  • EOS R
  • EOS RP

PowerShot

  • PowerShot G5X Mark II
  • PowerShot G7X Mark III
  • PowerShot SX70 HS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein