Grundigs erster OLED TV verschiebt sich auf Anfang 2017

0
Grundig 4K OLED VLO 9790

Grundigs OLED-Debüt mit der Modellnr. 65 VLO 9790 SP verzögert sich etwas und wird nicht mehr vor dem Weihnachtsfest stattfinden. Der UHD OLED TV soll im Frühjahr 2017 flächendeckend am Markt erscheinen. Angeblich möchten die Ingenieure von Grundig das Gerät noch soweit optimieren, damit dieses die UHD Premium Zertifizierung erhält. 

Wer einen Platz für den 65 VLO 9790 SP unter seinem Weihnachtsbaum reserviert hat kann diesen wieder freigeben und für andere Geschenke nutzen (z.B. einen 4K OLED Fernseher von LG). Leider erscheint der 65-Zoll große OLED Fernseher mit flachem Display nicht mehr in diesem Jahr. Der türkische Konzern Arçelik der die OLED TVs produziert und unter der Marke Grundig vertreibt benötigt wohl noch mehr Zeit für die Anpassungen an der Hard- und Software. Ziel ist es die Voraussetzungen der UHD Premium Zertifizierung zu erfüllen. Ggf. sind auch knappe Kontingente der OLED-Panels mitschuld an der Verzögerung. Wer mehr über den 65 VLO 9790 SP erfahren möchte, kann nachfolgendes Datenblatt, Video oder diesen bereits veröffentlichten Beitrag ansehen.

Datenblatt des Grundig 65VLO9790SP

Video Grundig OLED 65VLO9790SP:

[fusion_youtube id=“https://www.youtube.com/watch?v=V_L8eahJpS4″ width=““ height=““ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

Grundigs erster OLED TV verschiebt sich auf Anfang 2017
2.7 (54%) 10 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here