Guardians of the Galaxy Vol. 3 – Kinostart in 2020

8
Guardians of the Galaxy Vol. 3 kommt 2020 ins Kino
Guardians of the Galaxy Vol. 3 kommt 2020 ins Kino
Anzeige

Regisseur James Gunn hat den Kinostart von „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ via Twitter bestätigt. Einen genauen Termin gibt es noch nicht, Kinostart für GotG Vol. 3 ist aber definitiv in 2020!

„Coming in 2020“. Eine sehr knappe und einfache Antwort auf eine Twitter-Anfrage eines Fans. James Gunn hat sich bereits vor längerer Zeit zu einem Dritten Teil von „Guardians of the Galaxy“ verpflichtet. Wer bis 2020 nicht auf Starlord, Drax, Gamora, Rocket und Baby Groot verzichten kann, darf aufatmen. Die Guardians bekommen nämlich einen Auftritt im neuen „Avengers – Infinity War“, der am 26. April 2018 in den deutschen Kinos startet. Im darauf folgenden Jahr am 25. April 2018 soll dann bereis der vierte Avengers-Film in die Kinos kommen. Womöglich ebenfalls mit einem Gastauftritt der „Guardians of the Galaxy“.

Fans dürfen sich auf jeden Fall auf eine großartige Comic-Verfilmung freuen. Bildsprache und Bildqualität wird bei den GotG-Filmen groß geschrieben. Das ist sicherlich auch der Grund, wieso James Gunn die meisten Szenen für Teil 2 mit der RED WEAPON 8K Kamera abgedreht und sich sehr für eine Veröffentlichung auf 4K UHD Blu-ray eingesetzt hat. Volume 3 wird sicherlich ebenfalls auf UHD Blu-ray veröffentlicht, diesmal vielleicht mit Dolby Vision HDR (oder sogar HDR10+?).

GotG im klassischen Film-Look

Eines steht auf jeden Fall Fest, der klassische Film-Look mit 24p wird auf jeden Fall erhalten bleiben. In der Technik-Welt rückt das Thema High Frame Rate (HFR) immer weiter in den Fokus. Erste TV-Geräte mit HFR wurden bereits auf der CES 2018 vorgestellt. Während Elektronik-Hersteller in HFR wohl ein neues Verkaufsargument sehen, ducken sich Film- & Serien-Produzenten bei diesem Thema lieber weg. Die Mehrheit der Zuschauer stehen auch nicht auf den glattgezogenen „Seifenopern-Look“ und Regisseure wie James Gunn wehren sich zurecht gegen native und interpolierte HFR-Bilder.

Guardians of the Galaxy Vol. 2 [4K Ultra HD] [Blu-ray]

Preis: EUR 24,99

4.3 von 5 Sternen (1057 Kundenrezensionen)

9 neu & gebraucht erhältlich ab EUR 19,92

Trailer: Avengers – Infinity War:

Guardians of the Galaxy Vol. 3 – Kinostart in 2020
5 (100%) 1 Bewertung[en]

8 KOMMENTARE

  1. Ich bin auch froh, wenn der ganze Superheldenkram mal durch ist. Vor 15 Jahren war das ja noch „neu“ und aufregend aber mittlerweile kommt Fortsetzung auf Fortsetzung auf Fortsetzung… Dabei entwickeln sich die Figuren nie wirklich, weil man sie ja für die nächste Fortsetzung genau so braucht, wie sie sind. Ein Video, das das ganz gut zusammenfasst ist dieses hier : https://youtu.be/YW3o2JYoK6Q

    Trotzdem: GotG ist da ja noch unterhaltsam, wobei man sich auch schon weniger getraut hat im zweiten Teil. https://youtu.be/z_p3OEpeviM

    Und übrigens, Dominic: Ich freu mich weiterhin, wenn Du auf ‚in‘ 2020 verzichtest 😛 😉

    • Ich kann schon nachvollziehen, dass es Manchen mit den Superhelden-Filmen zu viel wird, aber wer keine mehr sehen will, braucht ja keine mehr zu gucken. Wer meint, dass die GotG-Filme standalone sind oder dass sich die Charaktere sich generell nicht entwickeln, hat IMHO nicht gut hingeguckt und -gehört.

      Jedenfalls freue ich mich auf weitere Filme dieser Art.

      • Klar, aber es nimmt Überhand mit den Fortsetzungen. Ist ja schon die Ausnahme, dass ein AAA-Titel keine Fortsetzung ist – und das ist nicht nur bei den Superhelden der Film. Aber wir kommen vom Thema ab 😉

        • Ist schon richtig, aber niemand wird gezwungen, eine Fortsetzung zu gucken. Ich habe auch manchmal welche ausgelassen, wenn sie auf mich nicht vielversprechend wirkten, obwohl ich der Meinung bin, dass Fortsetzungen im Durchschnitt sehr viel besser sind, als Viele sagen.

  2. Auch wenn die Marvel Filme nicht übel sind, so bin ich froh wenn das alles mal ein Ende findet. Bin ich froh, dass Guardians of the Galaxy bisher für sich als Film stand.

    Hoffe man macht dann irgendwann mal wieder nur noch „Solo Filme“ von den Marvel Figuren. Ein neue Hulk Film wäre mal was. Eigentlich war der zweite Hulk Film damals sehr gut und am Ende die Anspielung, dass Tony Stark bzw. Iron Man wohl bei der Jagd auf den Hulk mit hilft, eine tolle kleine Idee für eine Fortsetzung, welche wohl niemals kommen wird.

    Auf Teil drei der Guardians freue ich mich riesig und hoffe zumindest der Auftritt in den beiden letzten Avenger Filmen wird ihnen euch gerecht!

    • Warum sollten die sich nicht trauen? Wenn diese beiden Filme nicht zu nahe beieinander rauskommen, stören sie sich auch nicht gegenseitig. Es ist ja auch nicht gesagt, dass Avatar 2 besser wird als GotG 3.

  3. Finde ich gut. Dann geht das MCU also noch über seine dritte Phase hinaus. Die durchgeplante, große Storyline wird ja anscheinend 2019 mit Infinity War 2 zuende gehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here