Sky wurde gehackt: Welche Kundendaten sind betroffen?

Sky Deutschland ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Auch Kundendaten sind leider laut dem Pay-TV-Anbieter betroffen.

Betroffene Kunden erhalten von Sky Deutschland bereits E-Mails. Allerdings befindet man sich intern noch in der Prüfung. So kann es noch sein, dass bis 27. Januar 2023 Kunden über eine Kompromittierung ihres Accounts benachrichtigt werden. Wer bis zu jenem Datum keine E-Mail erhalten hat, er soll verschont geblieben sein. Was genau die Absicht der Hacker gewesen ist, bleibt offen.

Sky prüft Auswirkungen des Hackerangriffs

Aktuell liegen Sky noch keine Hinweise auf einen Missbrauch der gestohlenen Daten vor – abgesehen von einigen Abo-Zubuchungen bei betroffenen Kunden. Man werde hier jedoch sicherstellen, dass den Betroffenen kein finanzieller Schaden entstehe, so Sprecher des Unternehmens. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, egal ob er eine E-Mail erhalten hat oder auch nicht, ändert lieber vorsichtshalber so oder so seine Zugangsdaten. Das gilt auch für alle anderen Dienste, bei denen die gleichen Anmeldedaten verwendet worden sind.

Sky könnte von 1&1 übernommen werden, heißt es.
Sky hat mit einem Cyber-Angriff zu kämpfen.

Sky gibt an, dass man die Sicherheitslücken, die den Angriff ermöglicht hatten, bereits geschlossen habe. Außerdem kooperiere man natürlich mit den zuständigen Datenschutzbehörden. Derzeit dauern die internen Ermittlungen noch an, man habe aber festgestellt, dass die Cyberkriminellen wohl temporär auf personenbezogene Daten zugegriffen haben.

Sky Deutschland kann sich keinen Imageschaden leisten

Sky Deutschland hat dabei aktuell wenig Spielraum für einen Imageschaden: Ende 2022 stand das Unternehmen wohl kurz davor, an United Internet (1&1) verkauft zu werden, doch der Deal scheiterte in letzter Minute. Der aktuelle Besitzer, Comcast, würde Sky Deutschland wegen schlechter Geschäftsergebnisse gerne loswerden. So verlor der Pay-TV-Anbieter in der Corona-Pandemie wohl viele Kunden und steht durch die zunehmende Konkurrenz durch Streaming-Anbieter und den Verlust von Sportrechten unter Druck.

Mehr Beiträge zum Thema „Sky“:

  • Schlagwörter
  • Sky
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge