Herr der Ringe Trilogie im limitierten 4K Blu-ray Steelbook jetzt vorbestellbar!

12
So soll die limitierte Herr der Ringe Trilogie als 4K Blu-ray Steelbook aussehen (AT-Version)
So soll die limitierte Herr der Ringe Trilogie als 4K Blu-ray Steelbook aussehen (AT-Version)

Die Herr der Ringe Trilogie kann ab sofort auch als limitierte 4K Blu-ray Steelbook-Variante auf mediamarkt.de vorbestellt werden! 

Hier geht es zum Angebot!

Update: Leider war die Charge bei Media Markt bereits nach wenigen Stunden vergriffen. Wir halten die Augen für euch offen und berichten, sobald die Steelbook Varianten der „Der Herr der Ringe“ bzw. „Der Hobbit“ 4K Trilogien in bekannten Online-Shops auftauchen!

Originalbeitrag: Die Herr der Ringe Trilogie von Warner Home Video erscheint ähnlich wie die „Game of Thrones – Komplettbox“ in einer schicken Steelbook-Variante, die in einer hochwertigen Metallbox ausgeliefert wird. Inhaltlich soll sich die limitierte Special-Edition nicht von den regulären Amaray-Varianten unterscheiden. Wer also die „langweilige“ Version vorbestellt hat, hat jetzt noch die Möglichkeit auf die Steelbooks umzuschwenken. Auch die „Der Hobbit“ Trilogie soll in einer ähnlichen Steelbook-Aufmachung erscheinen. Bislang konnten wir bis auf die Artikellistung bei Amazon.de (noch nicht bestellbar) nicht viel über diese Variante erfahren.

Die Hobbit-4K-Steelbooks haben das gleiche Design wie die Der Herr der Ringe Trilogie
Die Hobbit-4K-Steelbooks haben das gleiche Design wie die Der Herr der Ringe Trilogie

Dolby Atmos und Dolby Vision mit an Bord

Zurück zur Ausstattung von der „Der Herr der Ringe“ Trilogie als 4K Blu-ray Steelbook. Laut US-Infos erhalten Fans eine restaurierte 4K Fassung der Filme mit HDR10 und Dolby Vision HDR geliefert. Der englische Originalton soll zudem als Dolby Atmos 3D Sound ablegen. In welchem Format die deutsche Tonspur daherkommt, ist derzeit nicht bekannt. Warner Home Video ist jedoch dafür bekannt, einem 3D-Soundmix durchaus den Vortritt zu geben. Dolby Atmos in Deutsch ist also wahrscheinlich.

Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Edition [4K UHD] [Blu-ray]

Preis: 57,99 €

4 gebraucht & neu ab 57,99 €


HDR 4K Steelbook am 3. Dezember 2020

Die „Der Herr der Ringe“ Trilogie als 4K Blu-ray Steelbook (limitiert) erscheint am selben Tag wie die Amaray-Version, nämlich am 3. Dezember 2020. Die Anschaffungskosten liegten bei mediamarkt.de bei 119 Euro. Das wären ca. 39 Euro je Film. Ganz schön happig für die gefühlt hundertste Veröffentlichung aus dem J.R.R. Tolkien-Universum. Für Fans jedoch als „Vorweihnachts-Schmankerl“ sicherlich unbezahlbar. Vielleicht reduziert Mediamarkt ja noch den Preis etwas nach unten, ggf. wenn Amazon ebenfalls die limitierten Steelbooks günstiger (oder überhaupt) anbietet.

12 KOMMENTARE

  1. Media Markt Storniert mit einmal Vorbestellungen weil angeblich „Zuviel Eingegangen“ sind. Komisch das dehnen nach 2 Wochen Einfällt.(!!!) Ich glaube hier liegt es an was anderen, die werden nicht so viel bekommen oder gar keine.

    Leider keine Rückantwort auf meine Nachfragen von Warner Bros oder Universal zur Aktuellen Situationen bekommen. Auch keine Antwort warum Bilder der Editionen gibt mit Infos und in jedem Shop gelistet aber nirgends zu Bestellen. Alles echt komisch.

    • Hast du da auch Quellen/Belege für oder ist das nur eine Vermutung?

      Dein Fazit klingt nämlich sehr definiert, was es bei einer reinen Vermutung jedoch nicht sein sollte

      • Ganz einfach. Weil die damals nicht mit einer 4k Kamera gedreht haben. Also ist es nur bearbeitet wurden bzw hochskaliert. Das ist Verarsche und kein echtes 4k. Für den Preis? Abzocke! Schau mal Planet Erde aufm 4k Player. Dann siehst du was echtes 4k ist.

        • Bitte nachdenken/nachschauen oder zumindest abwarten, bevor ihr hier schlecht über das Produkt redet.
          Herr der Ringe wurde auf Film gedreht, nicht digital. Film hat keine Auflösung, der digitale Scan jedoch schon. Ich bin mir sicher, gelesen zu haben, dass HdR nochmals in 4K gescannt wurde. Es handelt sich also nicht um Upscaling.
          Hobbit hingegen wurde digital in 5K aufgenommen. Da ich bezweifle, dass sie das 2K DI verwenden, wenn 5K vorhanden ist, wird auch hier kein Upscaling im Spiel sein.

  2. Nicht nicht mein Fall ich warte bis Mittag 2021 für die große Mittelerde Box mit noch mehr Bonusmaterial und viel schönere Optik

  3. Schade, scheint bei Mediamarkt schon wieder ausverkauft zu sein. Ist das ganze für Mediamarkt/Saturn exclusive oder bekommt Amazon die auch?

  4. Leider ist es so dass bei der Herr der Ringe die einzelnen Filme auf 2 Disc gepresst wurden. Was ehrlich gesagt SCHEISSE ist.

  5. Also der Aufpreis zur Amaray-Version ist ja mal wirklich stattlich.
    Da lassen die sich die Limitierung und das bisschen Metall sehr gut bezahlen 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein