JustWatch ist nun an Fernsehern von Samsung verfügbar

2
JustWatch erreicht Fernsehgeräte von Samsung
JustWatch erreicht Fernsehgeräte von Samsung

Der Dienst JustWatch steht nun direkt auf TVs von Samsung zur Verfügung. Die App erleichtert die Suche nach Inhalten bei verschiedenen Streaming-Anbietern.

So erlaubt es euch JustWatch, quasi in einer zentralen Oberfläche nach Filmen oder Serien zu suchen. Die Ergebnisse zeigen euch dann auf, wo ihr die jeweiligen Inhalte kaufen oder ausleihen könnt. Man berücksichtigt zugleich auch Streaming-Anbieter wie Amazon Prime Video, Apple TV+ oder auch Netflix. Selbst das Kinoprogramm und der Pay-TV-Anbieter Sky sind integriert. Kann also hilfreich sein, wenn ihr einen bestimmten Film ansehen möchtet, aber keine Ahnung habt, welcher Anbieter ihn aktuell im Programm hat. So spart ihr euch eigenes Recherchieren.

Grundsätzlich ist JustWatch kostenlos, auch ein Abonnement mit mehr Funktionen bietet man aber mittlerweile für 2,49 Euro im Monat an. Wer diese Gebühr zückt, wird zum Pro-Nutzer und kann die Plattform werbefrei nutzen. Außerdem ist es dann möglich, bereits gesehene oder für einen uninteressante Titel auszublenden. Ebenfalls können Pro-Nutzer bei JustWatch auch nach der Laufzeit eines Titels, dem Produktionsland und der IMDb-Bewertung filtern. Auch sollen Pro-Nutzer in Zukunft die Chance haben mehrere Watchlists zu verwalten, ihre IMDb-Watchlists zu importieren und Inhalte nach Tonspuren und vorhandenen Untertiteln zu filtern.

Just Watch kann auch auf beliebte Titel hinweisen
Just Watch kann auch auf beliebte Titel hinweisen

Nutzt ihr einen Fernseher von Samsung, dann solltet ihr jedenfalls bereits die Möglichkeit haben die App für JustWatch zu verwenden. Ihr könnt sie direkt am Fernseher herunterladen und installieren.

JustWatch will für mehr Übersicht sorgen

Der Streaming-Markt fragmentiert sich, denn immer mehr Anbieter und auch Filmstudios buhlen mit eigenen Portalen um eure Gunst. Da sind Dienste wie JustWatch oder auch WerStreamt.es natürlich eine Hilfe, um sich im Dickicht zurechtzufinden. JustWatch könnt ihr natürlich auch im Web sowie an den Apple TV 4K, Amazon Fire TV und unter Android TV verwenden – viel Spaß!

ÜBERCaschys Blog
QUELLEJustWatch
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

2 KOMMENTARE

  1. Die Studie ist vermutlich sponsored by LG. Soweit ich weiß produzieren zumindest WRGB Oleds bei gleicher Lichtleistung durch ihren extra W-Pixel sichtbar mehr blaues Licht als hochwertige LCDs. Der extreme Blaustich von hellen Bildern ist nur allzu deutlich erkennen. Wer beispielsweise einen Samsung Qled LCD mit Lichsensor betreibt sollte demnach deutlich besser schlafen als ein LG Oled Nutzer, der nicht selten die volle Lichtleistung abrufen muss, insbesondere mit HDR Material.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein