LG behebt Probleme des OLED65C9 mit der Xbox One

2
Xbox One X Project Scorpio Edition
Xbox One X Project Scorpio Edition

LG hat endlich ein Problem behoben, das in Kombination mit dem OLED65C9 TV sowie der Spielekonsole Xbox One S bzw. Xbox One X aufgetreten ist. So waren beide Konsolen bisher am OLED-TV von LG nur eingeschränkt benutzbar.


Anzeige

So hatte es Probleme gegeben das Bild der Xbox One S und der Xbox One X einwandfrei mit dem LG OLED65C9 TV zu synchronisieren. Dies betraf in erster Linie den Gaming-Modus, der aber natürlich gerade für die Verwendung mit den Konsolen ausgelegt ist. Denn im Gaming-Modus arbeitet alles auf einen möglichst niedrigen Input-Lag hin.

Allerdings funktionierte das Spielchen im wahrsten Sinne des Wortes am LG OLED65C9 TV nicht korrekt, denn das Bild flackerte bei Besitzern. Seltsamerweise trat das Problem nur in Kombination mit den beiden genannten Microsoft-Konsolen auf. Die Sony PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro funktionierten in Kombination mit dem OLED wiederum fehlerfrei.

Entsprechend ließ sich das Problem auf den Auto Low Latency Modus (ALLM) und die Variable Refresh Rate (VRR) zurückführen, zwei Features, welche die Plattform von Microsoft unterstützt. Kurioserweise traten die Bugs allerdings auf Messen nicht auf, sondern zeigten sich erst bei Anwendern im Wohnzimmer. So rechneten Betroffene zunächst damit, vielleicht Einzelfälle darzustellen.

LG hat das Problem bestätigt und mit einer neuen Firmware behoben

LG hat das Problem des OLED65C9 TV aber mittlerweile bestätigt und verteilt aktuell eine neue Firmware. um es zu beheben. Mittlerweile berichten Nutzer dann auch, dass die Aktualisierung funktioniere und der Fernseher danach tatsächlich ohne störendes Flackern in Kombination mit den Xbox One S und Xbox One X nutzbar sei.

Nun funktioniert also der Gaming-Modus mit HDR, ALLM und VRR problemlos. Es heißt, dass eventuell noch andere OLED-TVs von dem Bug betroffen gewesen sein sollen. Besitzt ihr also einen aktuellen OLED-Fernseher von OLED und hattet Probleme mit der Xbox One S / Xbox One X, dann haltet unbedingt nach der neuen Firmware Ausschau. In Europa sollte es sich, zumindest am OLED65C9 TV, um die die Firmware 03.50.34 handeln.

LG behebt Probleme des OLED65C9 mit der Xbox One
4.2 (83.41%) 41 Bewertung[en]
QUELLEForbes
Avatar
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

2 KOMMENTARE

  1. Behoben sind aber leider nicht alle Probleme. Auf dem E9 ist das zocken mit Hdr Inhalten unmöglich, da der Tv immer wieder von der Xbox one X gesagt bekommt hdr Inhalt, kommt alle 30sek ein schwarzes Bild und zwei 2sek später ist das Bild wieder da. Das Gleiche gilt leider auch für 4K Filme. Echt nervig. Hoffe bei Microsoft oder Lg tut sich mal was zur Problemlösung…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein