LG bezieht erste OLED-Panels aus seiner chinesischen Fabrik

1
Das komplette OLED Lineup 2020 von LG (BX, CX, GX, WX, ZX, RX)
Das komplette OLED Lineup 2020 von LG (BX, CX, GX, WX, ZX, RX)

LG bzw. dessen Tocher LG Display hat damit begonnen nun auch in seiner Fabrik in China OLED-Panels zu fertigen. Die ersten Exemplare sind für den neuen 48-Zoller der CX-Reihe bestimmt.


Anzeige

Wir hatten ja bereits über den neuen LG CX des Jahres 2020 mit kompakten 48 Zoll berichtet. Kürzlich stellte der südkoreanische Hersteller klar, dass der CX mit 48 Zoll Diagonale nun nach einer Verzögerung im Juni 2020 erscheinen werde. Der Preis liegt bei 1.799 Euro. Die Panels sollen nun eben aus dem neuen Werk in Guangzhou in China stammen.

Die Massenproduktion hatte sich durch mehrere Vorfälle verzögert. Die ersten Lieferungen aus China dürften eher geringer ausfallen. Erst 10 Monate nachdem die Fabrik fertiggstellt wurde, konnten erste Substrate fehlerfrei hergestellt werden. Analysten vermuten, dass die volle Kapazität erst in den nächsten Monaten, frühestens jedoch im Juli 2020 erreicht wird.

LG C9X 48 Zoll
LG C9X: Der OLED-TV mit 48 Zoll ist nun für Juni bestätigt

In dem neuen Werk von LG Display in Guangzhou hatte es zuerst Probleme mit der Ausbeute bei der Testproduktion gegeben, dann sorgte das Coronavirus für Verzögerung bei der Wiederaufnahme der Fertigung. Nun hat man die Probleme offenbar endlich im Griff. Durch das neue Werk sollen pro Monat 60.000 OLED-Panels für Fernsehgeräte entstehen und die Verfügbarkeit damit ordentlich ankurbeln. Aktuell fertigt LG Display in seinem Werk in Paju (Südkorea) rund 70.000 Panels pro Monat. Durch das neue Werk kann man sein Volumen also nahezu verdoppeln.

OLEDs werden bei Herstellern und Kunden immer beliebter

OLEDs haben sich dabei längst aus der Nische heraus entwickelt, denn auch die Preise sind mittlerweile konkurrenzfähig. Selbst Samsung musste seine Taktik anpassen und wird wohl ab 2021 wieder OLED-TVs anbieten. Zuvor hatte man immer wieder versucht die Schwächen der Technik in den Fokus zu rücken, da man selbst nur LCD-TVs anbietet.

LG Display beliefert aber nicht nur den Mutterkonzern LG mit OLED-Panels, sondern beispielsweise auch Panasonic und Sony. Man darf gespannt sein, ob das erhöhte Fertigungsvolumen sich positiv auf die Preise für Endkunden auswirken wird.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein