LG Electronics und Lufthansa lassen OLEDs fliegen

1
LG Electronics und Lufthansa Technik lassen die OLED-Technologie abheben!
LG Electronics und Lufthansa Technik lassen die OLED-Technologie abheben!

Eine interessante Kooperation zwischen LG Electronics und Lufthansa Technik bahnt sich an. Die Unternehmen haben ein Joint-Venture gegründet um OLED-Displays für kommerzielle Flugzeugkabinen weiterzuentwickeln. 


Anzeige

Leider ist das Ziel der Kooperation nicht, dass Bordprogramm für die Fluggäste zu verbessern. Die Filme & Serien auf unseren Interkontinentalflügen müssen wir also weiterhin auf den kleinen LCD-Displays „ertragen“. LG Electronics möchte seine leichte und flexibel einsetzbare OLED-Technologie mit der Expertise der Lufthansa Technik kombinieren. So könnten z.B. Willkommensbildschirme oder Innenverkleidungen mit OLED-Technologie entstehen. Wäre doch ganz cool, ein OLED-Display, dass eine Live-Übertragung der Außenkameras zeigt. Am besten im Mittelgang des Flugzeuges, damit man direkt sehen kann über welche Stadt man gerade hinweg fliegt 😉

Das ist vielleicht weit her geholt, aber die Unternehmen sind sicherlich für vieles offen was dem Gast und der Crew einen angenehmen, spannenden Flug ermöglicht. Ob am Ende vielleicht doch OLED-Displays in die Entertainment-Systeme eingebaut werden (z.B. in der Business-Class) bleibt abzuwarten. Die Frage die sich uns sofort stellt, ist die Langlebigkeit der OLED-Displays. Natürlich bewegt sich LG Electronics hier im Bereich kommerzielle Displays, die andere Voraussetzungen erfüllen müssen als die Bildschirme die wir Zuhause in unseren Wohnzimmern stehen haben. Die Displays sind unter Umständen mehrere Stunden am Stück in Gebrauch und werden oft mit statischen oft wiederholenden Content bespielt.

Die Gefahr von eingebrannten oder temporären „Geister-Bildern“ verstärkt sich nochmals. Wir sind gespannt, was das neue Joint-Venture-Unternehmen leisten wird. Die Vereinbarung wurde Ende Oktober 2018 in Hamburg unterzeichnet. Geht alles bei den Behörden glatt, nehmen die Partner ihre Arbeit Anfang 2019 auf.

LG OLED55B8LLA 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Twin Triple Tuner, Smart TV)

Preis: EUR 1.399,00

(0 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 1.399,00


LG OLED55C8LLA 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Twin Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision/Atmos, Smart TV)

Preis: EUR 1.539,99

(0 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 1.539,99

LG Electronics und Lufthansa lassen OLEDs fliegen
Bewerte diesen Artikel

1 KOMMENTAR

  1. So weit hergeholt ist der Wunsch des Autors nach dem Live-Verfolgen der Aussenkameras auf dem Mittelgang nicht.

    Ich hatte genau dasauf einem Flug der Finnair mit einem neuen A350 letzte Woche. Sehr cool beim Start.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here