LG TVs können in allen getesteten Größenklassen der Stiftung Warentest überzeugen

5
LGs OLED & Super UHD TVs aus 2018 räumten in der Dezember-Ausgabe von Stiftung-Warentest ab!
LGs OLED & Super UHD TVs aus 2018 räumten in der Dezember-Ausgabe von Stiftung-Warentest ab!

In der Dezember-Ausgabe der Stiftung-Warentest wurden erneut TV-Geräte von 40 bis 65 Zoll getestet. Die TV-Geräte von LG Electronics konnten sich in jeder Kategorie den begehrten ersten Platz sichern. 


Anzeige

„Läuft“ – wäre wohl die richtige Umschreibung, wenn man LGs TV-Geschäft in einem Wort zusammenfassen müsste. Erst in der August-Ausgabe der Stiftung-Warentest konnten sich die LG C8 OLED TVs erstmals die Wertung „sehr gut“ für einen OLED-TV „abholen“. Vier Monate später bekommt der koreanische TV-Hersteller wieder Gelegenheit zum Jubeln. Es wurden TV-Geräte mit Displaydiagonalen von 65 Zoll, 55 Zoll, 49 bis 50 Zoll und 40 bis 43 Zoll getestet. In allen vier Kategorien konnte sich ein TV-Gerät von LG Electronics den ersten Platz sichern.

Der „sehr-gut“-TV OLED65C8 aus der August-Ausgabe von Stiftung Warentest hat sich (wenig überraschend) die Pole-Position im 65 Zoll (165 cm) Größensegment gesichert. Auch der zweite Platz gehört mit dem 65SK8500 (LED-LCD) einem TV-Gerät von LG. Bei den 55 Zöllern konnte der OLED-Einstieg OLED55B8  mit der Gesamtnote 1.6 „gut“ den ersten Platz belegen. Auf dem dritten Platz findet sich der LGs 55SK9500 mit einer Wertung von 1.8 „gut“ wieder.

Super UHD TVs überzeugen bei 40 bis 50 Zoll

In der nächst kleineren Gerätegruppe 49 bis 50 Zoll erhielt der LG 49SK8500 die beste Beurteilung in dieser Klasse mit ebenfalls einem „gut“ bei einer Gesamtnote von 1,7. Kommentar der Stiftung Warentest: „49-Zoll-Champion. Als einziger in seiner Größe bietet LG 49SK8500 neben dem guten Bild einen sehr guten Ton.“

Bei der kleinsten Display-Kategorie von 40 bis 43 Zoll schaffte es der 43UK6300 (Gesamtnote „gut“ 2.1) und der LG 43UK6500 (Gesamtnote „gut“ 2.2) auf die ersten beiden Plätze. Der 43UK6300 wird zudem als „günstigster unter den Besten seiner Klasse“ bezeichnet.

LG 49SK8500 123cm LED-Fernseher UltraHD

Price: EUR 839,00

4.3 von 5 Sternen (4 customer reviews)

3 used & new available from EUR 839,00

LG besetzt 7 von 10 Plätze in der Bestenliste

In der Gesamtübersicht der Bestenliste (über alle Displaygrößen hinweg) sieht es nach einem Durchmarsch für LG Electronics aus. Platz 1 bis 4, Platz 6, Platz 9 und Platz 10 sind alle mit einem TV-Gerät des koreanischen Herstellers belegt. LGs Strategie mit einem breit gefächerten Angebot und die überlegenen OLED-TVs im High-End-Segment scheint aufzugehen. Wir sind gespannt ob der aktuelle Marktführer Samsung und die Mitbewerber Sony, Panasonic & Co. auf der CES und auf den Vorschau-Events im Frühjahr 2019 dem Angebot von LG etwas entgegenzusetzen haben.

LG TVs können in allen getesteten Größenklassen der Stiftung Warentest überzeugen
4.6 (91.43%) 7 Bewertung[en]

5 KOMMENTARE

  1. Seitdem die „Stiftung“ bei einem Yamaha Verstärker die scharfen Kanten des Gerätes bemängelte und deswegen ein „mangelhaft“ bekam, seitdem ignoriere ich deren Tests.
    Die Verstärker und auch andere Geräte des besagten Herstellers enttäuschten mich nie …

    Was LG angeht, so scheine ich wohl ein „Fanboy“ zu sein. Diverse PC-Monitore, Blu-Ray-Player, TV-Geräte dienten und dienen mir zur vollsten Zufriedenheit. Allerdings sind klassische IPS-Panels extrem abhängig von der Hintergrundbeleuchtung – und da nutzte LG länger die „Randstrahler“ im Panel-Rand ein.

    Klaro – so kann ein Laie die Bildpracht von OLEDs noch leichter erkennen (die OLED-Einbrenneffekte kommen erst später zum Tragen). Sony und Samsung hingegen nutzten schon recht früh Full-Array-Hintergrundbeleuchtung der LCD-Panels.

    MFG Bobo(2018)

  2. Betrifft die LCD TVs:
    Ja da muss man ja nur den Kopf schütteln. Banding, DSE, Clouding, Ausleuchtung wird komplett ignoriert, allgemeines Motionhandling, keine Erwähnung. IPS Panel Schwächen im dunkeln keine Erwähnung.

    70% der Bewertung machen wohl das OS, Sound, Design & Features aus, traurig wenn die Bildqualität was eigentlich das wichtigste sein sollte, nahezu komplett untergeht wird

    SWT ist bei den TV Tests leider zu unprofessionell fast schon amateurhaft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here