Netflix sucht nach dem nächsten „Squid Game“: 25 südkoreanische Originals starten 2022

Netflix will 2022 aus Südkorea 25 neue Eigenproduktionen ins Programm nehmen. Offenbar glaubt man an die internationale Zugkraft der Filme und Serien.

Deutsche Formate haben es international eher schwer und genießen nicht den besten Ruf. „Zurecht“ denkt da sicherlich mancher Leser, denn handwerklich gibt es da hierzulande sicherlich auch viel Nachholbedarf. Anders sieht es mit skandinavischen, britischen oder eben südkoreanischen Produktionen aus. Kein Wunder also, dass Netflix 2022 25 neue Original-Filme bzw. -Serien aus dem asiatischen Land ins Programm nehmen möchte.

Angefacht wurde der Elan sicherlich auch durch „Squid Game“. Der enorme Erfolg der Serie ergab sich nämlich vor allem außerhalb des Heimatlandes. 95 % der Zuschauerzahlen stammten laut Netflix von außerhalb Südkoreas. Und viele derjenigen, die sich „Squid Game“ angesehen hätten, widmeten sich danach auch weiteren südkoreanischen Produktionen, so Netflix selbst.

 

Als weitere Erfolge aus Südkorea erwähnt der Streaming-Anbieter noch „Hellbound“ sowie „The Silent Sea“. Zwischen den Jahren 2016 und 2021 habe man mittlerweile rund 130 südkoreanische Titel als Originals ins Programm nehmen können. Zum Vergleich: Disney+ hat gerade einmal sieben Produktionen aus Südkorea in der Pipeline. Hier kann sich Netflix also deutlich besser aufstellen.

Netflix wird zur Anlaufstelle für Asia-Fans

2021 produzierte man noch für rund 500 Mrd. US-Dollar 15 südkoreanische Originals, darunter verschiedene Filme und Serien. 2022 sollen es nun 25 Produktionen sein und es dürfte auch eine deutlich höhere Summe fließen. Im Detail macht Netflix hier aktuell aber keine Angaben. Eine Liste der kommenden Titel folgt – eine Produktion ist noch nicht angekündigt, daher umfasst die Liste zunächst nur 24 Originals.

  • All of Us Are Dead (Horror-Serie) – 28.01.2022
  • Juvenile Justice (Drama-Serie) – Starttermin offen
  • Twenty Five, Twenty One (Drama-Serie) – 12.02.2022
  • Forecasting Love and Weather (Romatik-Drama-Serie) – 12.02.2022
  • Thirty Nine (Romantik-Drama-Serie) – 16.02.2022
  • Tomorrow (Fantasy-Drama-Serie) – Starttermin offen
  • Business Proposal (Romantik-Drama-Serie) – Starttermin offen
  • The Sound of Magic (Drama-Serie) – Starttermin offen
  • Remarriage and Desires (Satire-Serie) – Starttermin offen
  • A Model Family (Thriller-Serie) – Starttermin offen
  • Glitch (Mystery-Serie) – Starttermin offen
  • The Accidental Narco (Thriller-Serie) – Starttermin offen
  • The Fabulous (Romantik-Serie) – Starttermin offen
  • Love to Hate You (Drama-Serie) – Starttermin offen
  • Money Heist: Korea – Joint Economic Area (Action-Serie) – Starttermin offen
  • Somebody (Krimi-Serie) – Starttermin offen
  • Black Knight (Science-Fiction-Serie) – Starttermin offen
  • Celeb Five: Behind the Curtain (Mockumentary-Serie) – Starttermin offen
  • Love and Leashes (Romatik) – 11.02.2022
  • Yaksha: Ruthless Operations (Action) – Starttermin offen
  • Carter (Thriller) – Starttermin offen
  • Seoul Vibe (Action) – Starttermin offen
  • 20th Century Girl (Young Adult) – Starttermin offen
  • Jung_E (Science-Fiction) – Starttermin offen

Da Netflix auch viele Anime-Serien im Programm hat, kann man sich aktuell sehr gut für Asia-Fans aufstellen.

QuelleNetflix
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge