Nvidia Shield Experience Upgrade 7.2.3: Xbox Elite Controller nun an der Shield nutzbar

0
Nvidia Shield Android TV 2017
Nvidia Shield Android TV (2017): Eine Streaming-Box, die sich lohnt

Nvidia hat für seine Shield Android TV ein neues Update veröffentlicht: Dadurch bewältigt es den Sprung auf die Version 7.2.3. Zahlreiche kleinere und größere Neuerungen halten dabei Einzug. Am interessantesten ist vielleicht, dass nun Unterstützung für den kabelgebunden Xbox Elite Controller vorhanden ist.


Anzeige

Wer eine Nvidia Shield Android TV besitzt (hier unser Test), sollte die neue Firmware je nach Einstellung bereits automatisch oder manuell herunterladen können. Abseits der Unterstützung des Microsoft-Controllers führt das Update auch den Sicherheits-Patch für Android aus dem Dezember 2018 ein. Zudem gibt es nun die Möglichkeit, einen Wi-Fi-Neustart durchzuführen, falls drahtlose Access Points nicht korrekt angesteuert werden. Das lässt sich über die „Einstellungen“, dann den Punkt „Netzwerk“ und dann „WLAN-Neustart“ bewerkstelligen.

Nvidia erlaubt nun auch die verbesserte Anpassbarkeit der HDMI-CEC-Leistungssteuerung. Außerdem unterstützt man nun die App für Kodi v18 direkt, wie sich aus den Versionshinweisen ablesen lässt. Über die neueste Version der Multimedia-Schaltzentrale haben wir ja bereits des Öfteren berichtet. Außerdem hagelt es neue Spiele für den Streaming-Dienst GeForce Now.

Neue Spiele und Updates für das Shied-Zubehör

Darunter sind „Sunset Overdrive“, „Thronebreaker: The Witcher Tales“, „Metro Exodus“, „Warriors Orochi 4“ und schließlich auch „FrostRunner“. Außerdem weist Nvidia noch darauf hin, dass nach der Aktualisierung der Shield Android TV auch neue Firmware für die Shield Controller und die Shield Fernbedienungen zur Verfügung steht. So erhält der Shield Controller 2017 die neue Firmware v1.28 und der Vorgänger die Firmware 1.96/99/3.71/0.32.

Nvidia Shield Android TV 2017
Nvidia Shield Android TV: Unten die alte, oben die neue Generation

Wiederum kommt die aktuelle Fernbedienung auf den Stand v1.41 und das Vorgängermodell auf die neue Firmware-Version v.1.32. Wer eine Nvidia Shield Android TV besitzt, kann die genannten Aktualisierungen ab sofort herunterladen. Schon wegen des neuen Android-Sicherheitspatches empfiehlt es sich natürlich, die neue Firmware aufzuspielen. Aber auch wer gerne an der Kiste von Nvidia zockt, freut sich vielleicht, dass eben nun auch der Xbox Elite Controller nutzbar ist.

Nvidia Shield Experience Upgrade 7.2.3: Xbox Elite Controller nun an der Shield nutzbar
3.5 (70%) 4 Bewertung[en]
QUELLENvidia
Avatar
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein