Philips neues Multiroom-System (Fidelio Wireless AV-Plattform) soll 2022 durchstarten

Philips stellt sein neues „Baukastensystem“ für die heimische Audio-Installation vor. Das intelligente Multiroom-System (Fidelio Wireless AV-Plattform) funktioniert eigenständig oder in Kombination mit einem Philips Smart TV via DTS Play-Fi.

Stellen wir uns vor, wir haben uns einen Philips Smart TV aus 2022 (OLED807, PUS8807 oder PUS8507) gekauft und möchten die Audio-Performance noch etwas optimieren. Oft macht man sich dann auf die Suche nach einer Soundbar oder Surround-Kombination, entscheidet sich für eine und nutzt diese dann für mehrere Jahre. Ein zeitiger Wechsel zu einer noch besseren Audio-Ausstattung erfolgt meist mehrere Jahre nicht, da die Systeme meist nicht erweiterbar sind und man möchte sich auch oft nicht erneut mit der Verkabelung beschäftigen. Mit der Philips Fidelio Wireless AV-Plattform soll der Nutzer sein Audio-Setup frei gestalten können, welches jederzeit mit weiteren Komponenten aufgerüstet werden kann.

Premium-Sound mit der Fidelio FB1 Soundbar

Die Philips Fidelio FB1 Soundbar liefert 7.1.4 Sound
Die Philips Fidelio FB1 Soundbar liefert 7.1.4 Sound

In unserem Beispiel bleiben wir dabei, dass wir bereits einen Philips Smart TV aus 2021/2022 unser Eigen nennen. Einige haben bereits ein beeindruckendes, integriertes Soundsystem vorzuweisen. Andere liefern eine durchschnittliche Klangperformance zum ansprechenden Preis. Mit der Fidelio Wireless AV-Plattform kann man sich wie in einem Baukastensystem nun ein eigenes Audio-System zusammenstellen. Die auf der Multiroom-Technologie DTS Play-Fi beruhende System, kann in mehreren Schritten aufgewertet und verändert werden. Beginnen wir z.B. mit der neuen Fidelio FB1 Soundbar, die uns bereist einen eindrucksvollen 7.1.2 Sound 3D-Sound mit Dolby Atmos, DTS:X und einer maximalen Leistung von 310 Watt (RMS) über die insgesamt 15 Treiber vermittelt. Doch egal wie gut eine Soundbar ist, auch ein Klangriegel muss sich den physikalischen Gesetzen ergeben und liefert meist keine gute Bass-Performance oder Surround-Sound ab.

Drahtloser Fidelio FW1 Subwoofer

Im zweiten Step könnten wir uns daher den FW1 Subwoofer mit 8 Zoll-Treiber und 200 Watt Leistung (RMS) gönnen. Dieser übernimmt die Klangdarstellung in den unteren Frequenzbereichen, sobald der Sub in das System integriert wurde. Die intelligente Verarbeitung der Fidelio Wireless AV-Plattform passt nun die Klangwiedergabe alle bereits integrierten Komponenten an und wir erhalten den bestmöglichen Sound ohne manuell eingreifen zu müssen.

Satelliten-Lautsprecher mit Ambilight-LED

Die drahtlosen FS1 Satelliten-Lautsprecher erweitertn dank LED das Ambilight-Feature auf den gesamten RAum
Die drahtlosen FS1 Satelliten-Lautsprecher erweitertn dank LED das Ambilight-Feature auf den gesamten RAum

Als Letztes könne man sich ein paar FS1 Wireless-Lautsprecher (2.2 – 60 Watt) besorgen. Die Satelliten erweitern die Soundbar zu einem 9.1.4-System und dürften die Surround-Performance deutlich verbessern. Der Clou an den Lautsprechern, beide besitzen eine mehrfarbige LED, die sich mit einem bestehenden Ambilight-System (z.B. Philips Smart TV) verbindet und das Farbfeature so auf den ganzen Raum erweitert.

Das Beste an der Fidelio Wireless AV Plattform ist sicherlich, dass Audiosignale drahtlos übertragen werden. Man benötigt somit nur eine Stromzufuhr und muss nicht noch zusätzlich Kabel für die Audiosignale verlegen. Philips wird die Plattform sukzessiv ausbauen, sodass man Filme, Serien und Musik problemlos im gesamten Haus wiedergeben kann.

Fidelio Wireless AV startet 2022

Der Fidelio FS1 Satelliten-Lautsprecher rechts neben einem 4K OLED807 von Philips
Der Fidelio FS1 Satelliten-Lautsprecher rechts neben einem 4K OLED807 von Philips

Der Start mit der Fidelio FB1 Wireless Soundbar, dem FW1 Fidelio Wireless Subwoofer und den Fidelio FS1 Satelliten-Lautsprechern „klingt“ schon einmal sehr vielversprechend. Das Multiroom-System sowie die kompatiblen Geräte sollen im zweiten Halbjahr 2022 durchstarten. Wir können uns gut vorstellen, dass Philips hier in den nächsten Jahren ein System auf die Beine stellt, mit dem sich Audiosysteme flexibel gestalten lassen, nicht nur was die Klangperformance anbelangt, sondern auch den Preis.

  • Fidelio FB1 Wireless Soundbar
    • 7.1.2 Sound
    • 15 Treiber
    • 310 Watt (RMS)
    • Dolby Atmos
    • DTS:X
  • Fidelio FW1 Wireless Subwoofer
    • 8 Zoll Woofer
    • 200 Watt (RMS)
    • zwei passive Radiatoren (Rücken an Rücken)
    • Muirhead Leder
    • Holz & Aluminium-Finish
  • Fidelio FS1 Wireless Speaker
    • Zwei 1.1 Lautsprecher
    • Zusammen 60 Watt (RMS)
    • Seitlicher Surround-Lautsprecher
    • Top-Firing-Lautsprecher
    • Ambilight LED
Dominic Jahn
Dominic Jahnhttps://www.4kfilme.de
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge