Philips OLED TVs 9002/803/903 erhalten Android TV 8.0 Update (Oreo)

4
Philips verpasst ausgewählten OLED TVs aus 2017/2018 das Android TV 8.0 (Oreo) Update
Philips verpasst ausgewählten OLED TVs aus 2017/2018 das Android TV 8.0 (Oreo) Update
Anzeige

Philips hat ein neues Firmware-Update für ausgewählte TV-Modelle veröffentlicht. Erstmals werden OLED Fernseher aus 2017 und 2018 mit Android TV 8.0 Oreo versorgt. 


Anzeige

Philips-Profi Alex von toengel.net versorgt wie gewohnt umfänglich über das neue Firmware Update. Die Aktualisierung TPM171E: 107.0.222.1 bringt nicht nur Fehlerbehebungen und Verbesserungen mit sich, die OLED TV-Serien POS9002, OLED803 und OLED903 können erstmals die neue Android TV 8.0 (Oreo) Oberfläche nutzen. Somit steht den Modellen nicht nur die neue Menüoberfläche, sondern auch darauf ausgelegte Apps zur Verfügung. Unter anderem ist die „Philips TV Collection“, eine Ansammlung beliebter und empfohlener Apps ,auf einigen Modellen erstmals sichtbar. Wie man diesen Empfehlungs-Bar deaktiviert, ist ebenfalls auf toegel.net beschrieben.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Neben der Ausweitung der Android TV 8.0 Oberfläche, behebt TP Vision einige Fehler die sich mit davor ausgerollten Firmware-Updates eingeschlichen haben. Z.B. wird ein Pixel-Shifting Problem bei OLED Fernsehern behoben, oder eine fehlende „Nicht mit dem Internet verbunden“-Nachricht wird jetzt endlich wieder angezeigt. Die Verbesserungen betreffen unter anderem die Übersetzung, die Untertitel-Wiedergabe bei MKV-Videos oder die Verbindung mit der My Remote App

  • Firmware-Herunterladen: KLICK
Sieht nicht nur gut aus, sondern hört sich auch gut an: Philips OLED903 mit Soundsystem von Bowers & Wilkins
Die Philips OLED903 mit Soundsystem von Bowers & Wilkins kommen endlich in den Genuss von Android TV 8.0 (Oreo)

Hinweis zur Oreo-Installation:

Wer im Besitz eines OLED Fernsehers der POS9002, OLED803 oder OLED903 Serie ist, der sollte bei der Erstinstallation von Android TV 8.0 (Oreo) wie folgt vorgehen:

  • Hinweis: alle Einstellungen (Bild) und Aufnahmen gehen verloren
  • Bildeinstellungen ggf. notieren/abfotografieren.
  • Oreo installieren
  • Senderliste auf USB sichern
  • Werksreset (Werksreset = Werksvoreinstellungen laden + TV neu einrichten)
  • Senderliste wieder auf TV installieren

Unterstützte Modelle:

2019: PUS9104
2018: OLED903, OLED803, OLED973, OLED873, 8503, 8303, 7803, 7503, 73xx
2017: POS9002, 8602, 8102, 7502, 6412, 6482

Changelog Update TPM171E (107.0.222.1):

  • Android Oreo 8.0.0 Software
  • Unterstützung für Android Oreo auf OLED Geräten (9002/803/903)
  • Einführung von Philips TV Colection
  • Fix für Firmware-Updates bei Einzelhändlern
  • Fix für OLED Pixel Shifting Problem
  • Fix für nicht erschienene „Nicht mit dem Internet verbunden“-Nachricht in der oberen, rechten Ecke (TV muss einmal komplett vom Stromnetz genommen werden)
  • Fix für Automatisches Ausschalten nach ein paar Minuten
  • Verbesserung der Übersetzung
  • Verbesserung für Untertitel bei der Wiedergabe von MKV-Dateien
  • Verbesserungen bei der Verbindung mit der My Remote App
  • Verbesserung des DVB-S UHD Empfangs bei Modellnummern xxx2/12
Bewerte diesen Artikel

4 KOMMENTARE

    • Tachchen,

      einfach runterladen – die ZIP enthält die Version 107.0.222.1…

      Würde aber diese Version nicht installieren, da es ein paar Bugs gibt, die ärgerlich sind… kein NTFS in Apps bspw… nimm die Version 107.0.230.0

      Toengel@Alex

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein