Philips OLED808 4K TV mit OLED-Ex überrascht mit Dolby Vision-Gaming und neuer 42 Zoll-Größe

Mit dem OLED808 stellt Philips seinen neuen „Bestseller-OLED“ für 2023 vor! Der 4K Fernseher mit OLED-Ex-Panel unterstützt nicht nur Dolby Vision-Gaming, sondern ist auch erstmals in 42 Zoll erhältlich!

Die TV-Konkurrenz bekommt mit dem neuen Philips OLED808 wirklich ein Modell vorgelegt, das eigentlich alles bietet, was man sich von einem Fernseher wünschen kann. Der neue 4K OLED Fernseher soll im Sommer dieses Jahres auf den Markt kommen und erweitert seine Größenauswahl von 48 (121 cm), 55 (139 cm), 65 (165 cm) und 77 Zoll (195 cm), um ein 42-Zoll-Modell (106 cm). Womöglich die perfekte Größe für den Schreibtisch oder ein Spielzimmer. Im Vergleich zum Vorjahresmodell OLED807 hat sich nicht nur bei der Größenauswahl etwas getan. Auch die Ausstattung wurde verbessert.

OLED808 mit OLED-EX-Panel in 42 bis 77 Zoll

Die Optimierungen möchten für den ein oder anderen subtil wirken, für einen unentschlossenen Käufer entscheidet einer dieser Unterschiede jedoch vielleicht, wieso er sich für den Philips OLED808 entscheidet. Philips (TP Vision) setzt erneut auf ein OLED-EX-Panel, das eine Spitzenhelligkeit von bis zu 1.000 nits auf den Bildschirm zaubert (ab 55 Zoll aufwärts). Gepaart wird dieses mit dem neuen P5 AI Prozessor der 7. Generation, der die Bildwiedergabe dank Ambient Intelligence der 2. Generation optimiert. Diese passt nicht nur die Bildschirmhelligkeit an das Umgebungslicht an, sondern auch den Gammawert und die Farbtemperatur, um jederzeit eine optimale Bildperformance abliefern zu können.

Dolby Vision Gaming mit 4K@120Hz

Der OLED808 4K OLED Fernseher unterstützt ab sofort auch Dolby Vision Gaming mit 4K@120Hz
Der OLED808 4K OLED Fernseher unterstützt ab sofort auch Dolby Vision Gaming mit 4K@120Hz

Eine weitere große Neuerung ist die Unterstützung von Dolby Vision Gaming. Unter diesem Begriff fällt die Wiedergabe von Spielen in 4K Auflösung mit bis zu 120Hz mit aktiven Dolby Vision HDR. Von dieser Funktion profitieren derzeit nur Besitzer einer Xbox Series X, die ab sofort diese Qualitätsstufe auch auf dem OLED808 abrufen können. Voraussetzung dafür sind natürlich HDMI 2.1-Anschlüsse, die beim Philips 4K OLED Fernseher natürlich vorhanden sind. Mit dabei auch eARC (enhanced Audio Return Channel), VRR-Unterstützung für 40Hz bis 120Hz für FreeSync Premium sowie Nvidia G-Sync. Die Schnittstelle bietet übrigens die vollen 48 Gbit/s (für 4:4:4 Chroma mit 12-bit Farbtiefe).

3-seitiges Next-Gen-Ambilight und schwenkbarer Standfuß

Selbst das integrierte Soundsystem hebt sich mit seinen 70 Watt (50 Watt beim 42-Zoll-Modell) aufgeteilt auf zwei Zwei-Wege-Lautsprecher und den nach hinten gerichteten Dreifach-Ring-Subwoofer, von Konkurrenzprodukten ab. Wir gehen auch schwer davon aus, dass das Modell wieder Dolby Atmos 3D-Sound unterstützt. „Umrahmt“ wird die hochwertige Ausstattung durch das neue 3-seitige „Next-Gen-Ambilight“, welches noch feinere Farbabstimmungen ermöglicht und das minimalistische, rahmenlose Design mit dem dunklen Metallrahmen einfasst. Zuletzt setzt der OLED808 auf einen mittigen Standfuß mit satiniertem Chrom, mit dem sich der 4K OLED Fernseher sogar schwenken lässt (für alle Größen außer 77 Zoll-Variante).

Google TV OS

IMAX Enhanced ist beim Philips OLED808 ebenfalls mit an Bord
IMAX Enhanced ist beim Philips OLED808 ebenfalls mit an Bord

Wie für alle neuen OLED-Fernseher 2023 setzt Philips auf das Google TV OS Betriebssystem. Hier erhofft sich Philips auch eine einfachere und personalisiertere Nutzererfahrung, die primär mit verschlankten Menüs überzeugen soll. Die Preise für den OLED808 werden sicherlich in den nächsten Wochen kommuniziert. Der Verkaufsstart der Serie ist für den Sommer 2023 angepeilt.

Verbesserungen OLED808 (2023) vs. OLED807 (2022):

OLED808 OLED807
Diagonalen: 42, 48, 55, 65 und 77-Zoll Diagonalen: 48, 55, 65 und 77-Zoll
P5 AI Prozessor 7. Generation P5 AI Prozessor 6. Generation
Ambience Intelligence Version 2 Ambience Intelligence Version 1
Verbesserte Super-Resolution Super Resolution
MediaTek Pentonic 1000 Prozessor MediaTek MT9970A
Dolby Vision Gaming mit 4K@120Hz HDR-Gaming mit 4K@120Hz
ggf. neue Fernbedienung (Akku) Standard Fernbedienung
Google TV OS Android TV 11

Spezifikationen Philips OLED808:

  • Größe: 42, 48, 55, 65, 77-Zoll
  • Modellnummern:
    • 42OLED808/12
    • 48OLED808/12
    • 55OLED808/12
    • 65OLED808/12
    • 77OLED808/12
  • Panel: OLED-Ex maximal 1.000 nits (ab 55 Zoll)
  • P5 Generation 7 mit AI
    • Ambient Intelligence Version 2
    • Verbesserte Super Resolution
  • MediaTek Pentonic 1000 Prozessor
  • HDMI 2.1 mit 48 Gbit/s (4:4:4 mit 12-bit)
  • HDCP 2.3
  • VRR (AMD FreeSync Premium, Nvidia G-Sync, HDMI-VRR)
  • eARC (enhanced Audio Return Channel)
  • ARC (an allen HDMI-Anschlüssen)
  • ALLM
  • Dolby Vision Gaming mit 4K@120Hz
  • HDR: HLG, Dolby Vision, HDR10+, HDR10+ Adaptive
  • IMAX Enhanced
  • 3-seitiges Ambilight der nächsten Generation
  • Google TV Betriebssystem
  • 2.1 Kanal-Soundsystem mit 70 Watt (42-Zoll nur 50 Watt)
  • DTS Play-Fi
  • Dolby Atmos
  • Schwenkbarer T-Standfuß (außer bei 77 Zoll-Variante).
  • ggf. neue Fernbedienung mit Akku (USB-C)
  • Google Assistant
  • Works with Alexa

Mehr Beiträge vom Hersteller Philips:

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge