Die PlayStation Plus Collection: Kostenlose PS4-Spiele auf der PS5 für Plus-Mitglieder

6
PlayStation Plus Collection: Gratis-PS4-Games für Plus-Mitglieder (auf PS4 & PS5)
PlayStation Plus Collection: Gratis-PS4-Games für Plus-Mitglieder (auf PS4 & PS5)

Sony hat überraschenderweise die PlayStation Plus Collection auf dem PlayStation 5 Showcase vorgestellt. PS Plus-Mitglieder erhalten unzählige PS4-Highlight-Games der Vorgängerkonsole für die PlayStation 5.

PlayStation Plus Mitglieder erhalten mit der „PlayStation Plus Collection“ gleich eine große Auswahl an Bestseller-Games der aktuellen Konsolengeneration. Die Spiele sollen bereits zum Launch der PlayStation 5 bereitstehen. Einfach das Spiel herunterladen und loszocken. Wir sind gespannt, ob die Infrastruktur von Sony Tausenden von Serveranfragen standhalten. Zum Start der neuen Plattform werden sich sicherlich unzählige Plus-Mitglieder auf die Gratis-Spiele stürzen. Anbei die komplette Spieleauswahl, die über die nächsten Monate sicherlich von Sony erweitert wird:

Spiele der PlayStation Plus Collection:

  • Monster Hunter: World
  • Final Fantasy XV
  • Mortal Kombat X
  • Uncharted 4: A Thiefs End
  • Ratchet & Clank
  • Fallout 4
  • Days Gone
  • Until Dawn
  • God of War
  • Detroit: Become Human
  • Battlefield 1
  • Infamous: Second Son
  • Batman: Arkham Knight
  • The Last Guardian
  • The Last Of Us: Remastered
  • P5 Persona5
  • Resident Evil VII: Biohazard
  • Bloodthorn

Wie wir es verstanden haben, ist die Collection kostenlos und im Plus-Abonnement enthalten. Sicherlich eine Antwort auf Microsofts Game Pass, der bereits mit über 100, teils hochkarätigen Games die Spielerschaft auf der alten und neuen Plattform belustigt.

PlayStation Plus Collection - Introduction Trailer | PS5

PS5 ab 399 Euro am 19. November 2020

Alle wichtigen Informationen zur Konsole und den Games haben wir euch in diesem Beitrag zusammengefasst. Sony hat sich auch endlich zum Preis und Termin geäußert. Ab dem 19. November 2020 ist die PS5 für 399 Euro (Digital-Edition) bzw. 499 Euro (PS5 mit 4K Blu-ray-Laufwerk) im Handel erhältlich. Ein Datum, wann die Vorbestellungen getätigt werden können, wurde nicht kommuniziert. Auch die Preise für das Zubehör wurden nicht bekannt gegeben.

6 KOMMENTARE

    • Ich würde vermuten nein, denn es gab bereits ein Statement von Sony, dass die ganzen PS4 Games auf Kompatibilität zur PS5 geprüft werden müssen. Das wird Sony jetzt Spiel für Spiel abarbeiten.

      • Das mit dem Testen bezog sich nur darauf, ob die PS4 Spiele dann auch mit dem Boost Modus funktionieren. Ohne Boost Modus werden sie in so gut wie allen Fällen laufen. Ausnahmen kann es immer geben, da es eben eine andere Architektur ist.

        „A quick update on backward compatibility – With all of the amazing games in PS4’s catalog, we’ve devoted significant efforts to enable our fans to play their favorites on PS5. We believe that the overwhelming majority of the 4,000+ PS4 titles will be playable on PS5.

        We’re expecting backward compatible titles will run at a boosted frequency on PS5 so that they can benefit from higher or more stable frame rates and potentially higher resolutions. We’re currently evaluating games on a title-by-title basis to spot any issues that need adjustment from the original software developers.“

        Die hätten es zwar noch besser ausdrücken können. Aber aus dem Kontext und den Absätzen wird es dann klar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein