„Resident Evil“ 4K Blu-ray als limitierte „Blutpack“-Sonderedition

⏲ Lesezeit: 2 Minuten

0
Die 4K Blu-ray von Resident Evil erscheit als limitierte Blood Pack Edition
Die 4K Blu-ray von Resident Evil erscheit als limitierte Blood Pack Edition

Der Franchise-Auftakt „Resident Evil“ (2002) erscheint als limitierte Blood Pack Sonderedition auf 4K Blu-ray. Nur bei Media Markt und Saturn erhältlich. 

MediaMarktSaturn hat wohl Blut geleckt und veröffentlicht die 4K Blu-ray von „Resident Evil“ in einer Blood Pack (Blutpack) Sonderedition. Einige können sich vielleicht noch an den Release der DVD erinnern. Bereits damals gab es bei MediaMarkt so eine limitierte Variante mit einem großen Plastik-Sleeve, das mit „Blutplasma“ gefüllt war. Diese Version schlug damals so hohe Wellen, dass sogar Sammler aus anderen Ländern sich die DVD aus Deutschland beschafft haben, wie man im nachfolgenden Video sehen kann.

„Blutplasma-Sleeve“ für Resident Evil

Bis auf diese wirklich einzigartige Aufmachung wird es aber wohl keinen Unterschied zur regulären Amaray/KeepCase-Variante geben, die bereits seit mehreren Tagen vorbestellt werden kann. Constantin Film hat sich aufgrund der aktuellen Flaute an Kinoneuheiten dazu entschieden, die ersten fünf Teile von Resident Evil als 4K-Restauration in den Handel zu bringen. Davor wurde lediglich der sechse und letzte Teil „Resident Evil – The Final Chapter“ auf 4K Blu-ray veröffentlicht. Am 1. Juli 2021 werden nun die „Youngtimer“ nachgezogen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das limitierte Blutpack innerhalb kürzester Zeit ausverkauft ist, sobald Sammler davon Wind bekommen:

 

Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein