Samsung verrät aus versehen komplettes QLED TV Lineup 2019

3
Samsung US hat das 4K & 8K QLED Lineup 2019 aus versehen veröffentlicht
Samsung US hat das 4K & 8K QLED Lineup 2019 aus versehen veröffentlicht

Samsung Electronics hat sein komplettes QLED TV Lineup für 2019 bekanntgegeben inkl. den neuen QLED 8K und 4K Modellen sowie den Einsteiger RU-Serien. 


Anzeige

Die offizielle Meldung kommt von Samsung US und wurde von der Presseseite des koreanischen Herstellers bereits wieder entfernt. Die Angaben sind somit noch unter Vorbehalt. Aus Erfahrung können wir berichte, dass sich das US- und Europa-Lineup meist zu 90% deckt! Die offizielle Ankündigung des QLED-Lineups findet erst am 13. Februar 2019 in Porto (Portugal) statt – wir sind natürlich mit dabei! Aus der Pressemeldung können wir euch bereits jetzt Ausführliches über die 4K & 8K QLED Fernsehern für das Jahr 2019 berichten. Wie in den Jahren zuvor, setzt Samsung auf eine breite TV-Range die mit noch mehr Displaydiagonalen um auch höchste Ansprüche erfüllen zu können. Von 43 Zoll (Q60) bis 98 Zoll (8K Q900) ist alles möglich! Laut Analysen soll der Markt für TV-Geräte ab 75 Zoll im Jahr 2019 um 43% wachsen!

Q90, Q80, Q70, Q60 QLED TVs

Der neue Standfuß des Q90 QLED-TV fällt sofort ins Auge
Der neue Standfuß des Q90 QLED-TV fällt sofort ins Auge

Die „Stars“ in diesem Jahr hören auf den Namen Q90 und Q80 und sind mit der „Ultra Viewing Angle“-Technologie ausgestattet. Diese erlaubt eine gleichmäßige Lichtverteilung des LED-Backlights. Gleichzeitig werden Reflexionen von eintreffenden Lichtquellen verringert und die Farbwiedergabe zu verbessert. Durch den neuen Aufbau des TV-Panels soll zudem der Blickwinkel nochmals verbessert worden sein. Die Blickwinkelstabilität ist eines der Nachteile der QLED-TVs gegenüber ihren OLED-Kontrahenten.

Direktes LED-Backlight

Um einen guten Schwarzwert und Kontrast zu ermöglichen, setzten diesmal sogar drei TV-Serien auf ein direktes LED-Backlight. Neben den angesprochenen Q90 und Q80 Modellen, wird auch die Q70 Serie von dieser Beleuchtungs-Technik profitieren. Wie viele Dimming-Zonen die jeweiligen Modellreihen besitzen und wie gut diese mit den LCD & Quantum Dot-Schichten zusammen arbeiten, werden wir erst nach einer Sichtung der neuen Geräte einschätzen können.

Auch die Q70 Serie (sowie Q90 & Q80) sind mit einem direkten LED-Backlight ausgestattet
Auch die Q70 Serie (sowie Q90 & Q80) sind mit einem direkten LED-Backlight ausgestattet

Die Q60 Einsteiger-Serie wird in der Pressemitteilung aufgelistet, jedoch nicht extra erwähnt. Wir gehen davon aus, dass es sich hierbei wie im vergangenen Jahr um eine „abgespeckte“ Version mit Edge-LED und ohne One Connect Box handelt.

AI Bildprozessor „Quantum Processor 4K“

Eine der womöglich wichtigsten Neuerungen der 4K QLED TVs 2019, ist die Einführung des neuen „Quantum Processor 4K“. Der Bildprozessor soll auf den Erfahrungen der 8K TVs aufgebaut sein und die Bildperformance durch eine optimierte Signalverarbeitung drastisch verbessern.

Q900 8K QLED mit Quantum Prozessor

Auch Samsungs neue Q950 8K QLED TVs sind mit HDMI 2.1 ausgestattet!
Auch Samsungs neue Q900 8K QLED TVs sind mit HDMI 2.1 ausgestattet!

Die im Herbst 2018 gestarteten Q900 8K QLEDs werden uns wohl auch in diesem Jahr begleiten. Samsung spricht von einem „diesjährigen Modell“ mit neuem Quantum Prozessor 8K. Ob es sich hierbei um ein komplett neues Modell handelt, oder um Displays aus dem vergangenen Jahr, die mit einer verbesserten One Connect Box ausgestattet sind, lässt sich aus der Pressemitteilung nicht herauslesen. Womöglich werden die Modelle in Europa unter der Bezeichnung Q950 vertrieben. Samsung versprach auf der CES 2019 die Unterstützung von HDMI 2.1. Auch bereits verkaufte Q900 Modelle sollen mit einer aktualisierten One Connect Box mit HDMI 2.1 ausgestattet werden. Das so gut wie keine nativen 8K-Quellen zur Verfügung stehen, stellt Samsung wieder die Upscaling-Funktionalität „AI Upscaling“ in den Vordergrund. Die Q900 (Q950) Modelle sind in Größen von 65 bis 98 Zoll erhältlich. Eine 85 Zoll-Version ist womöglich nur für den US-Markt vorgesehen.

4K UHD RU-Serie

Die QLED-TVs sind, vor allem kurz nach Markteinführung, recht teuer. Nicht jeder plant damit, sich einen Fernseher für mehrere hundert oder tausend Euro zu kaufen. Bei den meisten Käufern ist das Budget begrenzt und Samsung weiß das. Wer nicht auf die Vorteile des 4K UHD Standards verzichten möchte, bekommt auch in diesem Jahr wieder günstige Modelle angeboten. Die RU-Serien (RU8000, RU7300 & RU7100) sind mit abgespeckter Ausstattung in Größen von 43 bis 82 Zoll erhältlich. Die RU7300 Serie kommt sogar noch mit einem gebogenen (curved) Display in den Handel. Wir werden uns natürlich auch die Einsteiger-Modelle genauer unter die Lupe nehmen!

The Frame & The Serif

The Frame 2019 soll dank Quantum Dot Display die Kunstwerke noch realistischer darstellen
The Frame 2019 soll dank Quantum Dot Display die Kunstwerke noch realistischer darstellen

Die Lifestyle TVs „The Frame 2019“ und „The Serif“ wurden bereits zur Consumer Electronics Show Anfang Januar 2019 vorgestellt. Auch diese Nischen-TVs bekommen ein Hardware-Upgrade verpasst. Der „The Frame 2019“ soll im Art & TV-Modus noch realistischere Bilddarstellungen dankt Quantum Dot-Display abliefern. Auch der „The Serif“-TV kann auf die Vorteile eines QLED-Displays zurückgreifen. Während „The Serif“ nur als 55 Zoll-Version angeboten wird, kann der „The Frame 2019“ in 43, 49, 55 und 65 Zoll geordert werden.

Offene Smart TV Plattform

Die "iTunes Filme & Serien" App auf Samsungs 2019 Smart TV
Die „iTunes Filme & Serien“ App auf Samsungs 2019 Smart TV

Unter dem Punkt „Offene Smart TV Plattform“ fasst Samsung nochmal die Integration der „iTunes Filme & Serien“-App und Apple Airplay 2 auf. Nutzern sollen noch mehr Inhalte in verschiedenen Konfigurationen zur Verfügung gestellt werden. In über 100 Ländern kann man in kürze auf Filme und Serien aus dem iTunes Store zugreifen, auch in 4K/HDR-Qualität. Bereits gekaufte und ausgeliehene Titel, können sofort nach einer kurzen Anmeldung auf den Samsung Smart TVs angesehen werden. Die Integration in den „Unversal Guide“ und die Bixby Sprachsuche, lässt den Nutzer unkompliziert Inhalte finden und entdecken.

Verbessertes Gaming-Erlebnis

Das Samsung QLED Gaming Event war etwas besonderes. Interessante Leute + entspannte Atmosphäre, was will man mehr?
Samsung (QLED) und Microsoft (Xbox One X) waren dank VRR (Variable Refresh Rate) ein unschlagbares Team

Samsung ist bewusst, das die 2019 QLED TVs nicht nur für Filme, Streaming und Fernsehen genutzt werden, sondern auch bei Gamern hoch im Kurs stehen. Samsung kombiniert AMD Radeon Freesync mit dem neuen „Real Game Enhancer“. Freesync ist nichts anderes als VRR (Variable Refresh Rate), welches bereits bei den 2018 QLEDs für verbesserte Bilddarstellungen bei Games gesorgt hat. Damit lassen sich Schlieren und Tearing (Zerreißen des Bildes) vermeiden. Der „Real Game Enhancer“ soll die visuelle Darstellung nochmals verbessern, damit man Gegner unter anderem besser in „dunklen Ecken“ ausfindig machen kann. Ob es sich hier um eine flexible Anpassung handelt, oder nur der Helligkeitswert nach oben getrieben wird, werden wir im Hands-On erfahren.

Mehr Infos vom EU-Forum

Samsung wird sein 2019 QLED TV Lineup mit allen verfügbaren TV-Modellen auf seinem EU-Forum am 13. und 14. Februar 2019 vorstellen. Wir sind vor Ort und werden alle offenen Fragen klären und euch mit Bildern & Videos versorgen!

Komplettes QLED TV Lineup 2019:

Modell43′49′55′58′65′75′82′85′98′
Q900 (8K)
Q90 (4K)
Q80 (4K)
Q70 (4K)
Q60 (4K)
The Frame (4K)
The Serif (4K)
RU8000 (4K)
RU7300 (4K)
RU7100 (4k)

 

Samsung verrät aus versehen komplettes QLED TV Lineup 2019
4.6 (92%) 10 Bewertung[en]

3 KOMMENTARE

  1. Na wir warten immernoch ? Wann bekommen wir die Bilder, videos usw… kann es kaum noch abwarten die neuen Geräte zu sehen 🙂

    • Sollten sie jedoch noch nicht sein. Die Pressemitteilung auf der US-Seite wurde auch zurückgezogen. Wie letztes Jahr, schafft es Samsung US nicht seine Termine zu koordinieren, zum Frust der europäischen Kollegen. Auf jeden Fall gibt es ab Morgen die volle Lotte Infos.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here