Samsung SeeColors App: Korrekte Farbdarstellung für Menschen mit Farbsehstörungen

0
Die SeeColors App erlaubt es Menschen mit Farbsehstörungen Farben auf Samsungs QLED TVs richtig zu sehen
Die SeeColors App erlaubt es Menschen mit Farbsehstörungen Farben auf Samsungs QLED TVs richtig zu sehen

Samsungs QLED TVs und die neue SeeColors App erlauben es Konsumenten, die unter Farbsehstörung leiden, mithilfe eines speziell kalibrierten Displays, eine korrekte Farbdarstellung zu genießen.


Anzeige

Rund 3.2 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Farbsehstörungen. Dabei sind Männer mit rund 8% viel öfters farbfehlsichtig als Frauen mit nur ca. 0.5%. Personen mit einer Farbenschwachsichtigkeit können manche Farben weniger gut sehen als andere. Besonders häufig können sie die Farbe Grün nicht richtig erkennen (sog. Grünschwäche = Deuteranomalie). Mit der kostenlosen SeeColors App können Samsungs QLED Fernseher so eingestellt werden, dass Nutzer das Fernseherlebnis in korrekter Farbdarstellung genießen können. Die App dient dabei als Diagnose-Tool. Mit einfachen Sehtests ermittelt das Programm, welche Farben nicht so gut wahrgenommen werden. Diese Daten werden vom QLED Fernseher dann entsprechend interpretiert, um daraufhin die Farbeinstellungen abändern zu können.

Hyeongnam Kim, Vice President of Visual Display Business bei Samsung Electronics: „Samsung hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Alltag der Menschen durch Technologie und Innovation smarter und komfortabler zu machen. Die Veröffentlichung der SeeColors App für QLED TVs verkörpert diese Mission, indem sie Nutzern einen Weg bietet, mithilfe der neusten Technologien und Displays eine der weltweit größten Herausforderungen in Sachen Fehlsichtigkeit zu adressieren.“

Die SeeColors App kann direkt über den Samsung SmartHub auf den Fernseher installiert und ausgeführt werden. Die Diagnose-App steht aber auch über den  zur Verfügung und kann so auch auf Samsungs Galaxy Smartphones oder anderen Android-Geräten genutzt werden. Für iOS steht die App leider nicht zur Verfügung.

Die SeeColors App kann kostenlos über den Samsung SmartHub (QLED TV) oder dem Google Play Store (Android) bezogen werden
Die SeeColors App kann kostenlos über den Samsung SmartHub (QLED TV) oder dem Google Play Store (Android) bezogen werden

Die SeeColors App wurde in Zusammenarbeit mit dem ungarischen Unternehmen Colorlite entwickelt, das zertifizierte Technologien, die auf 20 Jahren wissenschaftlicher Forschung basieren, auf Brillengläser anwendet, um Menschen mit Farbsehstörungen zu helfen. Mit der SeeColors App findet Colorlite zum ersten Mal auch auf TVs und Smartphones Anwendung.

Mit der SeeColors App für Samsungs QLED TV können Menschen mit Farbsehschwäche Farben so sehen wie sie wirklich sind
Mit der SeeColors App für Samsungs QLED TV können Menschen mit Farbsehschwäche Farben so sehen wie sie wirklich sind

Sollte jeder TV haben

Eine sehr gutes Features, dass eigentlich jedes TV-Gerät haben sollte. Natürlich ist es auch möglich manuell die Farbeinstellungen für Rot, Blau, Grün so anzupassen, dass sich das Farbbild für Menschen mit Farbsehstörungen verbessert. Dies ist aber recht umständlich und verlangt auch etwas Expertise. Hoffentlich folgen andere Hersteller dem Beispiel von Samsung und bieten bald ähnliche Apps zum kostenlosen Download an.

Samsung SeeColors App: Korrekte Farbdarstellung für Menschen mit Farbsehstörungen
5 (100%) 2 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here