Samsung Smart Monitor M8 ist 4K Bildschirm und Fernseher zugleich

Stylischer 4K Bildschirm oder dann doch eher Streaming-Fernseher? Der Samsung Smart Monitor M8 bietet seinen Nutzern das Beste aus beiden Welten! 

Hinter der Modellbezeichnung M8 (M-Eight oder Mate) verbirgt sich ein schicker 32 Zoll 4K Monitor (3.840 x 2.160) mit 16:9 Bildverhältnis, den es in den Farben Weiß, Blau, Grün und Rosa zu kaufen gibt. Aber keine Angst, die Farbvarianten sind recht dezent und betonen so vorhandene Design-Akzente im Home-Office. Samsung legt bei seinem Smart Monitor M8 viel Wert auf das Design, ohne die Funktionalität zu vernachlässigen. Das All-In-One-Display ist nämlich für den täglichen Einsatz am Arbeitsplatz und im Hobbyraum bestens gerüstet. Denn immer, wenn der Nutzer nach einer Pause oder etwas Unterhaltung schreit, lässt sich der Monitor dank der TIZEN OS Nutzeroberfläche und den integrierten Streaming-Lösungen ganz einfach zu einem „4K Fernseher“ umwandeln.

Samsung M8 ist Bildschirm und Entertainment-TV in einem

Der Samsung M8 ganz losgelöst vom Home-Office hier in einem Küchen-Szenario
Der Samsung M8 ganz losgelöst vom Home-Office hier in einem Küchen-Szenario

Entweder verbindet sich der Smart Monitor M8 via WLAN mit dem Internet, um auf Netflix, Amazon Prime Video oder Disney+ zuzugreifen, oder man sendet via Apple AirPlay 2 seine Inhalte direkt auf den Monitor. Das VA-Panel mit 60Hz und 400 cd/m² Helligkeit (Kontrast 3.000:1 / Betrachtungswinkel 178° horizontal/vertikal) würde sich sogar für die ein oder andere Runde an der Konsole eignen. Unterstützung für HDR10 und integrierte Lautsprecher machen den „Mini-Fernseher“ bereit für beste Unterhaltung. Aber wer möchte schon so viele Optionen präsentiert bekommen, um von der Arbeit abgelenkt zu werden?

Samsung Smart Monitor M8 – Perfekt fürs Home-Office

Der Samsung Smart Monitor M8 macht sich ganz gut im Home Office
Der Samsung Smart Monitor M8 macht sich ganz gut im Home Office (neben dem The Lifestyle Projektor, ein verbundenes Galaxy S22 mit DeX und nem Galaxy Notebook)

Audiovisuelle Signale finden über Micro-HDMI, USB-C und wie bereits erwähnt WLAN/Bluetooth ihren Weg auf den Samsung Smart Monitor M8. Das System muss nicht zwangsweise mit einem PC oder Laptop betrieben werden. Der Monitor lässt sich auch eigenständig oder mit Zusatzgeräten nutzen. So könnte man z.B. ein Smartphone oder Tablet mit Samsung DeX mit dem Bildschirm verbinden oder man greift direkt auf den Cloud-Service Microsoft 365 (Abonnement wird benötigt) zu. Maus und Tastatur lassen sich direkt am Display anschließen (USB-Hub vorhanden).

Inklusive abnehmbarer SlimFit Webcam

Die SlimFit Webcam ist im Lieferumfang des Smart Monitor M8 von Samsung enthalten
Die SlimFit Webcam ist im Lieferumfang des Smart Monitor M8 von Samsung enthalten

Und für den nächsten Videocall ist ebenfalls vorgesorgt. Der Samsung Smart Monitor M8 wird nämlich mit der magnetischen und abnehmbaren SlimFit Cam ausgeliefert. Diese kann einfachst am Monitor angeschlossen oder abgenommen werden und liefert Features wie Gesichtserkennung, Auto-Zoom uvm. Der M8 unterstützt Videochat-Apps wie z.B. Google Duo.

IoT-Schaltzentrale inkl. Sprachassistent

Zuletzt fungiert der M8 auf Wunsch auch als Schaltzentrale für IoT-Geräte. Über die SmartThings-App lassen sich kompatible Geräte ganz einfach einbinden und steuern. Wer möchte, kann seiner Waschmaschine gerne auch Befehle über das integrierte Far-Field-Mikrofon über Bixby oder Amazon Alexa entgegenwerfen. Das würde mit der „Always On Voice“-Funktion (lässt sich deaktivieren) auch klappen, wenn der Monitor ausgeschaltet ist.

Neben einer komfortablen Bedienung ist auch die Ergonomie ein Steckenpferd des M8. Das neue Modell ist nur 11.4mm tief, also 75 Prozent flacher als die Vorgängermodelle und lässt sich in der Höhe verstellen (120,0mm +/- 5,0mm), neigen (-2,0˚(±2,0˚) ~ 15,0˚(±2,0˚) und verfügt über eine einfache Kabelführung im Standfuß.

Samsung Smart Monitor M8 Preis & Termin

Der Samsung M8 wird in diesen Tagen bereits von mehreren Händlern gelistet. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 929 Euro. Wohl nur ein Fantasiepreis, denn erste Angebote sind bereits ab 760 Euro online. Sämtliche Details findet ihr auf der offiziellen Artikeldetailseite von Samsung.

QuelleSamsung
Dominic Jahn
Dominic Jahnhttps://www.4kfilme.de
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

9 Kommentare

  1. Hatte einen 4k-Samsung TV fürs Gästezimmer gekauft in der Hoffnung zum Besuch von Kindern und Enkeln etwas anzubieten, kein Bedarf, die daddeln lieber auf ihren eigenen Geräten.
    Jetzt kommt der TV in mein Arbeitszimmer, nur zum Einstauben ist der TV zu schade.

    • Wenn man einen Fernseher mit Tuner besitzt, diesen jedoch nicht für lineares TV, sondern für Streaming, Gaming etc. einsetzt, schaut man dann „fern“ oder schaut man „monitor“? Streng genommen hast du natürlich recht, zumindest was die Einfuhrzölle anbelangt, wird ein TV anhand des Tuners definiert. Diese Betrachtungsweise geht aber vielleicht auch nicht mehr mit der Zeit. Irgendwann wird es sicherlich TV-Geräte geben, die gar keinen klassischen Tuner mehr besitzen, zumindest suggeriert dies die derzeitige Entwicklung.

    • Man muss eigentlich noch weitergehen und sagen, der Begriff „Fernseher“ ist auch falsch. „Fernseher“ heißt doch „ein Seher, der etwas in der Ferne sieht“. Nun kann ein klassischer TV doch gar nicht sehen (außer er hat eine Kamera, dann passt´s zum Teil wieder ) und erst durch die Umformulierung ins Passive führt uns zum richtigen Begriff. Also müsste es deshalb „Ferngesehener“ heißen .

  2. Ist ne gute Sache. Habe, da ich auf nen 4K Monitor von LG umgestiegen bin, solch ein Hybrid-Gerät, inkl. passivem 3D und ebenfalls von LG, in den Keller verbannt. Das gleiche nochmal von LG und mein Interesse wäre geweckt. Leider ist dieses Gerät hier nur von Samsung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge