Sky Cinema Harry Potter: Neuer Pop-Up-Channel startet am 27. Dezember 2020

1
Harry Potter Hogwarts
Sky Cinema Harry Potter zeigt die Filmreihe via Sky Q auch in 4K

Zum Jahresende startet Sky Deutschland noch einmal einen Pop-Up-Channel. Sky Cinema Harry Potter soll Magie für Jung und Alt bieten.

Der Kanal startet für euch am 27. Dezember 2020 und wird bis zum 3. Januar 2020 aktiv sein. Was ihr dort sehen werdet, verrät ja schon der Titel. Es sind natürlich die Filme der Reihe Harry Potter bzw. aus der Wizarding World. Sie sollen für Nutzer von Sky Q sogar in Ultra HD zur Verfügung stehen. Auch wer das Sky Ticket abonniert und via Streaming zugreift, kann die Filme abrufen.

Konkret dabei sind auf dem Sky Cinema Harry Potter Pop-Up-Channel folgende Filme:

  • Harry Potter und der Stein der Weisen
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Orden des Phönix
  • Harry Potter und der Halbblutprinz
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2

Es fehlen also konkret jedoch „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ sowie „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“. Schady, dass Sky die Runde da also nicht gleich komplett macht. Das hätte sich ja eigentlich angeboten. Zu erwähnen ist noch, dass der Pop-Up-Channel zu Harry Potter dann vom 27. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 Sky Cinema Family ersetzt.

Sky findet Gefallen an Pop-Up-Channels

Mit seinen Pop-Up-Channels will Sky in regelmäßigen Abständen besondere Marken oder Genres bedienen. So gab es derlei Aktionen auch schon zu Superhelden oder eben auch schon zu Harry Potter selbst. Solltet ihr euch also für Harry Potter interessieren oder vielleicht Kinder im Haus haben, die Fans sind, dann bietet sich das Hereinschauen wohl an. Zumindest gilt das dann, wenn ihr nicht schon bei einem der unzähligen Angebote zur DVD-, Blu-ray- oder Ultra-HD-Blu-ray-Fassung zugeschlagen habt.

1 KOMMENTAR

  1. Ist tatsächlich interessant, dass die beiden Phantastische Tierwesen
    Teile fehlen. Die waren sonst immer dabei, als es einen Harald Töpfer Popup-Channel bei Sky gab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein