Sky Ticket erhält Download-Option für Filme und Serien unter Apple iOS und Android

1
Sky Ticket
Sky Ticket: Neue Downloadfunktion für die App

Sky gestaltet aktuell bei seinen offiziellen Apps für das Sky Ticket allerlei um. Dazu zählt auch eine neue Option: Sowohl unter Android als auch unter Apple iOS erhaltet ihr die Möglichkeit ausgewählte Filme und Serien herunterzuladen.


Anzeige

Das ist natürlich ein feine Möglichkeit, um z. B. für eine Zugfahrt vorzusorgen: Daheim lädt man sich die entsprechenden Filme bzw. Episoden einer Serie herunter, um sie dann bequem offline unterwegs anzuschauen – selbst dann, wenn die Internetverbindung keinen stabilen Stream hergeben würde. Voraussetzung für die Nutzung der Funktion ist allerdings das neueste Update für die Sky-Ticket-App.

An letzterer bastelt Sky ja aktuell recht eifrig. So hatte man vor Kurzem die alte Version der App für unter anderem Windows 10 aber auch ältere Smart TVs eingestellt – wir haben berichtet. Als Ausgleich erhalten Betroffene einen Sky Ticket TV Stick gratis. Als Highlights für die neue Download-Funktion des Sky Tickets nennt der Pay-TV-Anbieter die achte Staffel der HBO-Erfolgsserie „Game of Thrones“, die am 15. Mai 2019 ihre Premiere feiern wird, und „Veep – Die Vizepräsidentin“ sowie „Barry“ mit neuen Seasons.

Zum Download von Filmen und Serien über die App für das Sky Ticket ist eine Wi-Fi-Verbindung erforderlich. Verfügbar ist die Download-Funktion für Inhalte des Entertainment Tickets, des Cinema Tickets und der Kids-Sektion. Es gibt also, wie ihr herauslest, eine Ausnahme. Denn mit  dem Supersport Ticket sind leider keine Downloads möglich.

Heruntergeladene Inhalte können auch automatisch wieder gelöscht werden

Damit ihr euch über das Sky Ticket bzw. die Downloads innerhalb der App nicht den Speicherplatz am Tablet oder Smartphone zuschaufelt, könnt ihr die heruntergeladenen Inhalte auch automatisch wieder löschen lassen. Dabei könnt ihr auswählen, dass die Dateien 30 Tag nach dem Download wieder entfallen, wenn ihr sie in dem Zeitraum nicht abgespielt habt oder 48 Stunden nach dem erstmaligen Ansehen.

Gute Neuigkeit für Fans verschiedener Sprachen: Das Wechseln der Untertitel und Wiedergabesprachen soll auch ohne eine aktive Internetverbindung möglich sein. Zu finden sind die Downloads innerhalb der Ap unter „Meine Inhalte“ bzw. dann direkt bei „Weiterschauen & Merkliste“. Laut Sky Deutschland können „die meisten“ Filme und Serien heruntergeladen werden. Einige Ausnahmen gibt es jedoch aus lizenzrechtlichen Gründen. Da solltet ihr also im Einzelfall schauen. Pro Inhalt sind maximal zwei Downloads möglich.

Je nach Speicherkapazität bei eurem mobilen Endgerät, könnt ihr mehr als 100 Filme bzw. Serien herunterladen. Eine Begrenzung der Downloadanzahl pro Jahr oder für Kunden mit meheren Endgeräten gibt es glücklicherweise nicht. Dabei könnt ihr in jedem EU-Land die Downloads starten, solange ihr als Nutzer des Sky Tickets innerhalb der letzten 37 Tage zumindest einmal innerhalb Deutschlands einen Stream aktiviert habt.

Sky Ticket erhält Download-Option für Filme und Serien unter Apple iOS und Android
2.3 (46.67%) 3 Bewertung[en]
QUELLECaschys Blog
Avatar
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

1 KOMMENTAR

  1. Die Nachricht, Sky Ticket würde seine Unterstützung für Windows und ältere Smart TVs einstellen, war höchstwahrscheinlich ein Aprilscherz. Das ist Euch klar, oder? Die Sky Ticket Website bestätigt das nicht und IMHO müssten die bekloppt sein, so etwas so kurz vor der Premiere der 8. Staffel von Game of Thrones zu machen.
    Na gut. Übermorgen werden wir es wissen …

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein