Sky und DAZN: Günstigeres Kombi-Bundle soll Fußballfans anlocken

Sky Deutschland und DAZN fielen zuletzt durch Preiserhöhungen auf. Ein Kombi-Paket zum vergünstigten Preis soll nun wieder Kunden anlocken.


Insbesondere DAZN langte ordentlich hin: Der Sport-Streaming-Anbieter verdoppelte einige Preise nahezu. Das dürfte einigen Abonnenten sicherlich zu viel des Guten gewesen sein. Sky wiederum verlor in der Vergangenheit viele Übertragungsrechte an Konkurrenten – wie eben DAZN. Wer sich also als Fußballfan versteht und möglichst viele Partien verfolgen will, kommt um mehrere Abonnements gar nicht drumherum.

Etwas günstiger wird das im Falle von DAZN und Sky nun durch das „Sky Bundesliga Paket“, das sich in Kombination mit einem Jahresabonnement von DAZN zu einem reduzieren Preis buchen lässt. Für 12 Monate Laufzeit zahlen geneigte Zuschauer dann insgesamt für beide Angebote zusammen 38,99 Euro. Das Kombi-Angebot beinhaltet konkret das Sky Bundesliga-Paket (inkl. Sky Entertainment) und das DAZN-Komplettangebot mit App und linearen Kanälen für Satellit und Kabel in einem Jahresabonnement.

Aus dem Sky Ticket wird fortan "Wow".
Aus dem Sky Ticket ist WOW geworden – auch dort gibt es den neuen Sender

Leider ist dieses Angebot zeitlich befristet und kann nur bis 30. September 2022 gebucht werden. Außerdem steht es nur Neukunden offen. Das Sky-Bundesliga-Paket umfasst alle Bundesligaspiele an Samstagen inklusive der Original Sky Konferenz und dem tipico Topspiel der Woche. Enthalten sind auch alle Spiele der 2. Bundesliga. Auf DAZN können Fans beispielsweise den Freitag- und Sonntagsspielen der Bundesliga sowie der UEFA Champions League inklusive Konferenz und der UEFA Women’s Champions League folgen.

Sky ruft neuen Sender Sky Showcase ins Leben

Ergänzend hat Sky obendrein noch den Start des neuen 24-Stunden-Senders Sky Showcase bestätigt. Da hatten wir ja schon darüber berichtet, dass der Pay-TV-Anbieter zahlreiche neue Kanäle etabliert. Sky Showcase startet am 4. August 2022 und wird Inhalte aus der ganzen Entertainment-Welt von Sky auf dem Sendeplatz 100 bündeln. Dort will man quasi Appetit auf das ganze Programm machen.

Der Sender ist im Entertainment-Paket auf Sky Q enthalten oder mit WOW Serien bzw. WOW Filme & Serien nutzbar. Sinn und Zweck des Ganzen ist es, dort Highlights zu bündeln. Dazu wird etwa auch „House of the Dragon“, das Prequel zu „Game of Thrones“ zählen.

André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

13 Kommentare
  1. Vodafone DAZN Altkunden schauen am günstigen DAZN. Sie konnten DAZN Verlängern im Frühjahr für 12,99€ für die neue Sesong 2022/2023.

  2. Ich hab sky komplett und bin nicht bereit noch mehr als 12,95 wie bisher für dazn zu zahlen. Als ich sky komplett abgeschlossen habe war noch champignons leaque und fast volle buli mit drin. Und jetzt soll ich dafür was ich damals eig gebucht habe nochmal 29,99 bzw 24,90 dazu zahlen? Ihr könnt mich mal

  3. 38,99 Euro pro Monat als günstig zu verkaufen, find ich schon echt dreist. Warum können die nicht endlich einen League Pass rausbringen wo man auswählen kann, dass man nur Spiele des eigenen Vereins schauen möchte.

    • Also 40€
      ist es nun mal Wert.
      Über den Preis lässt sich nicht meckern.

      Billiger wird man nie mehr an Fußball kommen.
      Wermutstropfen vielleicht ist das die Premier Liga fehlt.

      Ansonsten ist ja alles dabei.

      • Das ist maximal 9,99 Euro wert und keinen Cent mehr. Und selbst das ist schon viel wenn man bedenkt, dass die Übertragung technisch grauenhaft ist (FHD, Stereo etc.)

        Bei anderen Diensten würde ich bei der Voraussetzung nicht mal einen Cent zahlen.

          • Bei Sky ist nicht nur der Ton besser, sondern auch das Bild allgemein. Aber zusätzlich hat man dort halt noch 2 Erstliga-Begegnungen pro Spieltag in UHD mit HDR und eine pro Spieltag in der zweiten Bundesliga.

            • Es ist ja auch keine Kunst eine bessere Bildqualität als DAZN zu liefern. Trotzdem ist die Bildqualität weit weg von dem was ich als gut oder befriedigend bezeichnen würde. Selbst ein ausreichend ist da nicht drinne. Das gilt sowohl für FHD, als auch für den Matsch den die als UHD bezeichnen. Und damit eben auch für die Verbreitung via Sat oder Stream.

              Was das Streaming angeht ist Amazon bei den UHD Übertragungen IMHO ganz gut unterwegs. Da ist zwar auch noch Luft nach oben. Unterm Strich aber eben alles akzeptabel.

          • Skys 5.1 Mix ist aber absolut fürn Arsch. Hört man immer wunderbar, wenn parallel Spiele bei Sky und ARD/ZDF laufen. Besonders lustig ist es, wenn sie den Kommentator mal wieder auf einen Surround LS legen, oder die Stimme noch ganz leise auf die Surrounds gemischt wird (ist kein Upmixer Bug, da es auch im Pure Direct auftritt).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge