Sony XG95: Preis und Verfügbarkeit der neuen Bravia 4K HDR Fernseher

5
Sony gibt Preise und Termin für die Bravia XG95 4K HDR Fernseher bekannt!
Sony gibt Preise und Termin für die Bravia XG95 4K HDR Fernseher bekannt!
Anzeige

Sony gibt die Preise und Verfügbarkeiten für seine neuen XG95 Bravia 4K HDR Fernseher mit FALD und Dolby Vision HDR bekannt! Ab März 2019 kann man sich die Premium-TVs ab 1.999 Euro (55 Zoll) zu sich nach Zuhause holen.


Anzeige

Sony präsentiert die XG95 Serie mit Full Array Local Dimming (FALD) erstmals auf der CES 2019. Bereits im März 2019 können ungeduldige Käufer den neuen Bravia 4K HDR TV in Größen von 55, 65 und 75 Zoll erwerben. Die Preise ab 1.999 Euro (für die 55 Zoll-Version) sind schon recht happig. Dabei handelt es sich jedoch um die unverbindliche Preisempfehlung, die in den nächsten Monaten sicherlich vom Handel unterboten wird. Wer sich für den 65 Zöller interessiert, der muss 2.799 Euro auf die Ladentheke legen, die 75 Zoll Version bietet viel Bild für 4.499 Euro (UVP). Sony plant auch noch eine 85 Zoll Version (215 cm) die jedoch erst im Sommer/Herbst 2019 erwartet wird. (Hier geht es direkt zum Preisvergleich)

Macht auch mit einer Wandmontage einen guten Eindruck: Sony XG95 4K HDR TV mit FALD
Macht auch mit einer Wandmontage einen guten Eindruck: Sony XG95 4K HDR TV mit FALD

Doch wieso sollte man bei diesen Preisen nicht zu einem OLED-TV greifen? Die Frage ist natürlich, für was man seinen 4K Fernseher nutzen möchte. Die technische Ausstattung liefert einige gute Gründe auf den LCD-LED-TV mit direkter Hintergrundbeleuchtung zu setzen. Die Helligkeit ist im Gegensatz zu einem OLED-TV sicherlich höher. Die Local Dimming Technologie „X-tended Dynamic Range Pro“ liefert einen guten Kontrast und gute Schwarzwerte. Vor allem wenn man den XG95 nicht in totaler Dunkelheit betreibt, präsentiert sich dem Nutzer ein sehr gutes Bild.

Auch die Rückseite der XG95 Modelle kann sich sehen lassen. Die Anschlüsse befinden sich allesamt direkt am Gerät
Auch die Rückseite der XG95 Modelle kann sich sehen lassen. Die Anschlüsse befinden sich allesamt direkt am Gerät

X1 Ultimate Prozessor und „X-Wide-Angle“

Das Herzstück, der X1 Ultimate Prozessor, sorgt für eine genaue Interpretation der Bildinhalte. Der Detailgrad wird dank objektbasierten „Super Resolution“ verbessert, während das „Object-based HDR Remaster“ für mehr Farbtiefe und genauere Texturen sorgt. Unschärfen werden mit „X-Motion Clarity“ minimiert um bei Actionfilmen und Sportübertragungen ein klareres Bild zu liefern. Dank „X-Wide-Angle“-Technologie verbessert sich laut Aussage von Sony auch der Blickwinkel und behebt somit eine der Schwächen der LCD-Technik.

IMAX Enhanced und Dolby Vision HDR

Auch die unterstützten Standards und Features von externen Unternehmen können sich sehen lassen. So verfügen die XG95 4K Fernseher über einen „Netflix Calibrated“-Modus, unterstützen IMAX Enhanced* und verarbeiten Dolby Vision HDR sowie Dolby Atmos* (* werden via Firmware-Update nachgeliefert). Neben Dolby Vision sind natürlich auch die HDR-Standards „HDR10“ und „HLG“ mit an Bord.

Sony achtet bei der XG95 auf Details sowie eine hochwertige Verarbeitung
Sony achtet bei der XG95 auf Details sowie eine hochwertige Verarbeitung

Apple AirPlay 2 und neue Fernbedienung

Das Thema Smart TV darf beim XG95 auch nicht unbeachtet bleiben. Das neue Android TV 8.0 (Oreo) liefert die Basis für unzählige Apps und neue Features. Youtube, Netflix und Prime Video sind wie immer mit dabei. Mit dem Google Assistant lässt sich der XG95 direkt per Sprache steuern, ebenso externe kompatible Smart Home und angeschlossene AV-Geräte. Neu ist in diesem Jahr die Unterstützung des Multiroom-Übertragungsstandards Apple AirPlay 2 sowie die Integration von Apple HomeKit. Letzteres ist ebenfalls eine Oberfläche für Smart Home Geräte. Und damit die Auswahl der Inhalte noch mehr Spaß macht, gibt es eine neue Premium-Fernbedienung mit Aluminium-Oberfläche obendrauf.

Sony liefert mit der XG95 Serie viele Features sowie ein gutes Bild zu annehmbaren Preisen. Die Modelle könnten eine echte Alternative zu einem OLED oder QLED TV darstellen, vor allem wenn die Preise um ein paar Euro fallen.

Preisvergleich Sony XG95 4K HDR Fernseher:

SONY KD-55XG9505 LCD TV (Direct LED, 55 Zoll, UHD 4K, Android TV)SONY KD-55XG9505 LCD TV (Direct LED, 55 Zoll, UHD 4K, Android TV)
ShopPreisVerfügbarkeitBestellen
SATURN € 1.799,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Cyberport.de € 1.820,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Amazon € 1.823,67Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*

SONY KD-65XG9505 LCD TV (Direct LED, 65 Zoll, UHD 4K, Android TV)SONY KD-65XG9505 LCD TV (Direct LED, 65 Zoll, UHD 4K, Android TV)
ShopPreisVerfügbarkeitBestellen
Amazon € 2.369,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
SATURN € 2.499,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Cyberport.de € 2.499,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Expert Technomarkt - Elektronik Online Shop - Gesamtliste € 2.599,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*

SONY KD-75XG9505 LCD TV (Direct LED, 75 Zoll, UHD 4K, Android TV)SONY KD-75XG9505 LCD TV (Direct LED, 75 Zoll, UHD 4K, Android TV)
ShopPreisVerfügbarkeitBestellen
Amazon € 3.890,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
SATURN € 3.999,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Expert Technomarkt - Elektronik Online Shop - Gesamtliste € 3.999,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Media Markt € 3.999,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Cyberport.de € 4.286,00Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*

Preise & Verfügbarkeit XG95-Serie:

  • KD-75XG95 (75 Zoll / 190 cm) 4.499 Euro (UVP)
  • KD-65XG95 (65 Zoll / 164 cm) 2.799 Euro (UVP)
  • KD-55XG95 (55 Zoll / 139 cm) 1.999 Euro (UVP)

Alle Modelle sollen ab März 2019 in den Handel kommen

Sony XG95: Preis und Verfügbarkeit der neuen Bravia 4K HDR Fernseher
4.4 (87.37%) 19 Bewertung[en]

5 KOMMENTARE

  1. Täten heutige Fernseher noch 3D beherrschen, würde ich mir, wenn mein jetziger Fernseher mal kaputt geht, auch einen mit HDR usw kaufen, wenn es denn schon mal verbaut ist, gar keine Frage.
    Aber nur wegen HDR allein nicht, da kauf ich mir dann lieber einen Beamer, auf 3D kann und will ich halt nicht verzichten.
    HDR mit 3D zusammen, tät vom Bild her schon echt was hergeben, aber auf Teufel komm raus brauch ich es auch wieder nicht!

    Gruß

  2. Wie von FlatpanelsHD berichtet, hat ihr Review Modell des XG95 keine AirPlay2 Unterstützung. Das kommt dann in ein paar Jahren via Software Update, und dann auch nur halb. Man kennt das von Sony…

    • Was wird denn so empfohlen im Gegensatz zu Sony? Ärger mich auch über einiges bei denen… welche Marke hat denn die glücklichsten User?? oder lieber NOname Chinaware??

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein