Sony zieht Android 10-Update für ältere TV-Geräte zurück (Automatische Updates deaktivieren!)

Ende 2023 hatte Sony ein großes Android 10 Firmware-Update für ältere TV-Geräte aus 2018-2020 angekündigt und verteilt. Aufgrund mehrerer Probleme und schwerwiegender Fehler wurde die Verteilung des Updates eingestellt. 

Die Freude war groß, nachdem Sony Electronics ein umfassendes Update von Android 9 auf Android 10 für ältere TV-Geräte aus 2018, 2019 und 2020 angekündigt hatte. Seit Ende des Jahres 2023 wurde dieses auch aktiv verteilt bzw. konnte zur manuellen Installation über die Service-Seite von Sony heruntergeladen werden. Das Firmware-Update v.6.6053 steht mittlerweile nicht mehr zum Download bereit (Beispiel: Service-Seite des 55 Zoll AG9 OLED TV) und die automatische Verteilung über die Sony Bravia Fernseher scheint auch eingestellt worden zu sein. Der Grund dafür liegt in den teils katastrophalen Fehlern, die sich mit dem Android 10-Update eingeschlichen haben.

Android 10-Update bringt zu viele Probleme mit sich

Der Sony Bravia XH90
Der Sony Bravia XH90 aus 2020 bekam bereits Ende 2021 sein Android 10-Update spendiert – mit ähnlichen Problemen!

Die Probleme, sich mit dem Firmware-Update eingeschlichen haben, sind breit gefächert und sollen in einigen Fällen sogar dazu geführt haben, dass der Sony 4K/8K Fernseher sich überhaupt nicht mehr einschalten ließ. In den Foren berichten betroffene User unter anderem über eine träge Bedienbarkeit der Fernseher, vermehrte Abstürze von Apps, Bildartefakte bei TV-Übertragungen uvm. Viele bemängeln zudem die gestiegene Umschaltzeit bei klassischem Fernsehen, welche zwischen 20 und 45 Sekunden für den Senderwechsel betragen soll. Es gibt auch Meldungen, nachdem sich einige Geräte komplette verabschiedet haben und sich nicht mehr einschalten lassen.

Werksreset hilft nur selten

Vor allem die langen Umschaltzeiten bringen die Nutzer wohl auf die Palme. Ein Werksreset oder das erneute Aufspielen der Senderlisten via USB bringt wohl keine Besserung mit sich. Das Schlimmste an der Situation ist sicherlich, dass betroffene Nutzer ihr TV-Gerät nicht mehr auf das stabile Android 9 zurücksetzen können. Entsprechend müssen diese jetzt mit den Problemen leben, bis Sony ein weiteres Update bzw. eine überarbeitete Variante des großen Android 10-Updates bereitstellt.

Deaktiviert die automatische Update-Funktion

Wir empfehlen, die automatische Update-Funktion für nachfolgende Geräte zu deaktivieren, um nicht Gefahr zu laufen, ein instabiles Android 10-Update installiert zu bekommen. Sobald wir Informationen über ein Korrektur-Update erhalten, werden wir natürlich darüber berichten.

Liste kompatibler Sony TV-Geräte:

Android TV | Google TV (LCD)

  • XG85xx_X85xxG_U8G (55, 65, 75, 85 Zoll)
  • XG95xx_X95xxG
  • XH80xx_X80xxH_X81xH
  • XH81xx
  • XH85xx_X85xxH_XH91xx
  • XH95xx_X95xxH Series (49, 85 Zoll)
  • XH95xx_X95xxH Series (55, 65, 75 Zoll)
  • Z8H_ZH8
  • Z9F_ZF9
  • Z9G_ZG9
  • Z9H

Android TV | Google TV (OLED)

  • A8x_A8H
  • A9F_AF9
  • A9G_AG9
  • A9_A9S

*Vielen Dank für Hannes für den Hinweis!

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

7 Kommentare
  1. Ich habe einen 65A8H per USB Update auf Android 10 gebracht.

    Die ersten paar Tage hat die Fernbedienung etwas gesponnen. Jedoch hat sich dies komplett gelegt.

    Mit dem Update habe ich sonst gar keine Probleme, ganz im Gegenteil.

    Es läuft deutlich stabiler in jeder Hinsicht.

    Die selten auftretenden Tonaussetzer mit der angeschlossenen Soundbar sind auch weg.

    Hoffe aber für die Leute die Probleme haben auf ein zeitnahes Update

  2. Mein Bravia KD-75XE9405 funktioniert komischerweise seit heute Mittag nicht mehr. Selbst factory reset über die Tasten direkt am Gerät funktioniert nicht. Er steht zwar nicht auf der Liste, aber das Timing sorgt bei mir für hochgezogene Augenbrauen. Weiß jemand zufällig etwas, ob Fernseher von 2017 doch dieses Update bekommen haben?

    • Dass hat nichts mit der Welt der „Smart“ TVs zu tun, sondern ist einfach nur ein Beispiel eines magelhaften Service/Qualitätsmanagements seitens Sony

      Mich wundert eher dass das Update überhaupt veröffentlicht wurde, die vielfachen Bug-Berichte bzgl des Updates gab es ja schon zuvor in den US / SA Foren. Ist schon reine Unfähigkeit in der Kommunikation sowas dann Wochen später in der selben magelhaften Form auf den EU Raum zu veröffentlichen.

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge