TCL auf der CES 2024: Neue Mini-LED-TVs vorgestellt – gigantischer Smart-TV mit 115 Zoll!

TCL zeigt auf der CES 2024 neue Fernsehgeräte. Darunter sind auch neue Mini-LED-Modelle mit bis zu 115 Zoll Diagonale.

TCL war einer der Pioniere im Bereich LCDs mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtungen. Da ist es also kein Wunder, dass man sein Engagement in diesem Bereich auch 2024 konsequent weiterführt. So veröffentlicht man brandneue LCD-TVs aus den S- und Q-Serien. Allerdings handelt es sich nicht bei allen neuen Smart-TVs um Mini-LED-Modelle.

So sind etwa die TCL S5 reguläre LCD-Modelle, die aber jetzt den neuen Chip TCL AIPQ einsetzen und dadurch KI-Upscaling beherrschen sollen. Obendrein schreibt man sich neben HDR10 auch die Standards HDR10+ und Dolby Vision auf die Fahnen. Was Audio betrifft, so will man mit einem „Enhanced Dialog Mode“ auf Kundenfang gehen, um Stimmen anzuheben. Die TCL S5 kommen in Diagonalen von 43 bis 85 Zoll in den Handel.

TCL zeigt auf der CES 2024 neue Mini-LED-Fernseher.
TCL zeigt auf der CES 2024 neue Mini-LED-Fernseher.

Doch auch die Q-Serie erhält Erweiterungen, angefangen mit den neuen QLEDs der Reihe TCL Q6. Auch hier gibt es noch kein Mini LED, aber die Screens sollen dennoch 28 % heller werden als die Vorgängermodelle. Spieler lockt man überdies mit nativen 120-Hz-Panels. Die Q6 kommen in Diagonalen von 42 bis 98 Zoll in den Handel.

TCL: Mini LED erst ab der Reihe QM7

Eine Stufe höher rangieren die TCL Q6 Pro, welche alle Vorzüge der Q6 übernehmen und auf Full Array Local Dimming (FALD) aufrüsten. Ebenfalls kündigt man für diese Reihe eine Hands-Free-Sprachsteuerung an. Die Q6 Pro kommen in 50 bis 85 Zoll Diagonale auf den Markt. Sie werden bis zu 600 Nits hell.

Für die QM7 gibt es dann endlich Mini-LED-Hintergrundbeleuchtungen. Je nach Diagonale weisen diese bis zu 1.500 Dimming-Zonen auf und können 2.400 Nits hell werden. Auch Quantum Dots bleiben erhalten. TCL setzt hier auf das SoC AIPQ Pro. Und bietet Panels mit 120 Hz sowie Support für HDR10, Dolby Vision IQ und IMAX Enhanced sowie AMD FreeSync Premium. Die integrierten Lautsprecher liefern 2.1-Sound. Die QM7 kommen mit 55 bis 98 Zoll in den Handel.

TCL QM8: Die Mini-LED-Flaggschiffe

Die vorläufige Spitze markieren dann die TC QM8, welche mit ihren Mini LEDs bis zu 5.000 Dimming-Zonen bieten. Die Helligkeiten sollen gar bis zu 5.000 Nits betragen. Quantum Dots dürfen hier ebenfalls nicht fehlen. Obendrein verbaut man 2.1.2-Lautsprecher, die auch für Dolby Atmos gerüstet sind. Eine Anti-Reflexions-Beschichtung soll die Darstellung verbessern. In den Handel kommen die TCL QM8 mit Diagonalen von 65 bis 98 Zoll.

Als Topmodell mit allen Qualitäten der QM8 fungiert dann jedoch der TCL 115QM89 mit stolzen 115 Zoll und 20.000 Dimming-Zonen. Deswegen setzt man hier auf das noch leistungsfähigere SoC TCL AIPQ Ultra. Für die Lautsprecher ist 6.2.2-Sound drin.

Leider fehlen jedoch noch Angaben zu den Preisen und Erscheinungsdaten der neuen Mini-LED-TVs von TCL. Da heißt es also: abwarten.

Transparenz: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese klickt, werdet ihr direkt zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Falls ihr einen Kauf tätigt, bekommen wir eine geringe Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert. Vielen Dank für eure Unterstützung!

QuelleTCL (USA)
André Westphal
André Westphal
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller.
Teilen ist geil! Spread the word!
Beliebte Specials:
Beliebte Specials:
Neuste Beiträge
Ratgeber
Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findest du HIER!

2 Kommentare
  1. Und die Ausleuchtung der Panel ist bei den TCL Mini-Leds leider oftmals nicht auf Industriestandard, sprich deutlich sichtbares DSE und Zonenbanding. Man stelle sich vor einen 120 Zöller wieder zu retournieren. Ohweh!

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge